Die besten Strand Urlaubsziele in Spanien

Spanien ist das Strandmekka Europas schlechthin! Fast 5000 km lang ist die Küste seines Festlandes und seiner Inseln - die Anzahl atemberaubender Playas zahllos und ohnegleichen vielfältig. Ob einsame naturbelassene Badebuchten oder kilometerlange, feinsandige Strände mit allen notwendigen Dienstleistungen - allerorts schimmert kristallklares Wasser und macht das Schwimmen, Planschen und Tauchen zu einem unvergesslichen Vergnügen. Annähernd 600 Stränden in Spanien wird zudem jährlich das Qualitätsprädikat der Blauen Flagge verliehen. 

Dieses umwerfende Strandparadies liegt nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt! Damit du dich nicht wie bei der Suche nach der Nadel im Heuhafen fühlst, haben wir die schönsten Ziele für deinen Strandurlaub in Spanien mit jeweils ein paar Strand-Beispielen für dich zusammengestellt.

Costa Brava

Cala Pola

Die von Felsen und Kiefern umgebene Cala Pola, welche sich unweit von Tossa de Mar befindet, ist dank seines glasklaren türkisfarbenen Wassers und der artenreichen Flora und Fauna eine Oase für Taucher. Das Gefälle im Wasser ist recht stark und der Wellengang ist mäßig. Die charmante Bucht beschenkt uns zudem mit goldgelbem Sand und Dienstleistungen wie Duschen, einem Chiringuito und einem Restaurant.

Ein Highlight stellen die Rundfahrten in die dort liegenden Buchten und Höhlen mit Glasbodenbooten dar, bei denen man die Meereswelt bestaunen kann. Wenn du in einer der Ferienhäuser in Tossa de Mar nächtigst, bist du nur einen Katzensprung von diesem Traumstrand entfernt!

 

Platja de Aiguablava 

In der Ortschaft Begur befindet sich der Platja de Aiguablava - eine echte Entspannungsoase mit weißem feinen Sandstrand und türkisem Wasser. Der Einstieg ist flach und der Wellengang ruhig, was ihn sehr beliebt bei Familien mit Kindern macht. Trotz des breiten Serviceangebots und Einrichtungen erscheint der Strand unberührt. Neben dem sehr gut ausgebauten barrierefreien Zugang, bietet der Platja de Aiguablava viele verschiedene Möglichkeiten Wassersportaktivitäten zu genießen.

Es befindet sich ein Parkplatz in der Nähe des Strandes, welcher zahlungspflichtig im Sommer ist. Komme in einem der Ferienapartments von Begur unter und genieße einen unvergesslichen Strandurlaub!

Mehr Informationen zu den schönsten Stränden an der Costa Brava erhälst du hier.

Formentera

Platja de Ses Illetes


Der sich in der nördlichen Landzunge befindliche Strand Platja de Ses Illetes gehört zu den schönsten auf der Welt. Aufgrund des türkisfarbenen Wassers und dem feinen, perlweißen Sandes entsteht der Eindruck, dass man sich in der Karibik befindet. Der sehr hohe Anteil an Neptungras hält das Wasser kristallklar, so dass sich dieser Spot zu einem weltweiten Taucherparadies etabliert hat. Er ist nicht nur gut besucht von Einheimischen und Touristen, sondern auch ein beliebten Anlegepunkt für die Yachten der Schönen und Reichen. So sind Preise der umliegenden Restaurants und Chiringuitos eher im höherpreisigen Bereich.

Neben dem Verleih von Sonnenschirmen und Liegen ist das Wassersportangebot am Platja de Ses Illetes vielfältig. Zudem haben Rettungsschwimmer immer ein Auge auf die Badegäste. Aufgrund des Dünenschutzprojektes ist der Zugang nur durch einen Holzsteg möglich, Autos sind nicht erlaubt. Ein barrierefreier Zugang zum Strand besteht in der Gegend Cavall d'en Borràs.

 
Platja d'es Pujols

Die Gegend um den Strand Es Pujols zeichnet das touristische Zentrum der Insel Formentera aus. Trotz vieler Hotels, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants an der Strandpromenade behält der Ort dank der kleinen Fischerhütten und -boote sowie des Hippiemarktesseinen seinen Charme.

Der Strand glänzt mit feinem Sandstrand und türkisfarbenem klaren Wasser, welches flach abfällt und daher gut geeignet für Familien mit Kindern ist. Auch Menschen mit Bewegungseinschränkungen haben hier einen erleichterten Zugang durch Rampen, die ins Wasser reichen. Der Verleih von Schirmen und Liegen ist möglich. Zudem befindet sich am Es Pujols ein Wassersportzentrum und eine Surfschule.

Mallorca

Platja de Muro

Im Nordosten von Mallorca im südlichen Teil der Bucht von Alcudia befindet sich der Platja de Muro. Der feine, helle Sandstrand und das flache, klare Wasser mit einem mäßigen Wellengang erzeugen ein wahrhaftes karibisches Flair mitten im Mittelmeer. Der Strand ist touristisch gut erschlossen. So befinden sich unzählige Bars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Hotels auf der dahinter liegenden Strandpromenade und ebenfalls Chiringuitos am Strand. Zudem ist das Mieten von Sonnenschirmen und Liegen möglich.

Nichtsdestotrotz wird durch die Dünenlandschaft und die Pinien ein umwerfendes Naturgefühl geboten - Schattenplätze inklusive! Das Wassersportangebot auf Mallorcas Stränden ist groß - so kommen Wassersportliebhaber auch auf dem Platja de Muro definitiv auf ihre Kosten. Um nur einen Katzensprung von diesem Traumstrand entfernt zu sein, am besten ein Ferienapartment in Alcudia mieten. 

Platja des Trenc

Der Strand Es Trenc ist ein absolutes Highlight! Nicht ohne Grund zählt er nicht nur zu den schönsten Stränden Mallorcas, sondern auch Europas. Zwischen Sant Jordi und Sa Ràpita an der Südküste liegend, beschert er uns einen feinen weißen Sandstrand und kristallklares Wasser. Karibikflair pur! Das Wasser hier ist zudem sehr flach, fast strömungsfrei und daher perfekt für Familien mit Kindern.

Sowohl der Strand als auch das Hinterland stehen unter Naturschutz. Der östliche Teil ist gut bewirtschaftet - hier findet man Chiringuitos, Sonnenschirme und Liegen sowie ein breites Wassersport- und Freizeitangebot. Im westlichen Teil ist es ruhiger - viele Einheimische kommen hierher und an ausgewählten Stellen ist FKK erlaubt. Einen barrierefreien Zugang hat man im Abschnitt Ses Covetes.

Hier findest du Informationen zu weiteren umwerfenden Stränden Mallorcas!

Menorca

Platja de Son Bou 

Der ausgedehnteste Strand Menorcas ist der Platja de Son Bou. Östlich davon liegt die gleichnamige Siedlung, wobei auf der westlichen Seite der Strand durch ein geschütztes Dünensystem begrenzt wird. Nicht nur die zahlreichen touristischen Serviceeinrichtungen, sondern vor allem der feine, weiße Sandstrand mit dem kristallklaren Wasser, sorgen für eine hohe Beliebtheit des Son Bou. Aufgrund des hohen Anteils an Seegraswiesen ist die Wasserqualität hier überragend. Der Sandstrand ist zudem flach abfallend und daher gut für Familien mit Kindern geeignet. 

 

Cala en Turqueta

Im Süden Menorcas befindet sich die jungfräuliche Bucht Cala Turqueta, die zu den schönsten der Insel zählt. So Umgeben von Kiefern, beschenkt sie uns mit weißem feinen Sandstrand, kristallklarem flachen Wasser und dem besten Spot für Sonnenuntergänge. Es befinden sich hier weder Restaurants, noch Kiosks oder Bars, jedoch gibt es eine kleine Bar und Toiletten am Parkplatz, welcher etwa 10 Gehminuten entfernt ist. Es werden keine Wassersportaktivitäten angeboten.

Die Cala Turqueta eignet sich auch hervorragend zum Tauchen. Rettungsschwimmer sorgen für die Sicherheit der Badegäste. Um einen unvergesslichen Ausblick auf einen von vielen solcher Traumstrände zu haben, nächtige in einem Ferienhaus mit Meerblick auf Menorca.

Mehr Informationen zu Menorcas schönsten Stränden erhälst du hier.   

Ibiza

Cala Sant Vicent

Ein hügeliges Hinterland mit Piniengewächsen umgibt die Bucht von Sant Vicent, welche sich im Südosten der Insel befindet. 200 Meter oberhalb der Bucht findet man die bedeutendste archäologische Höhlenkultstätte, die Cova des Culleram, welche besichtigt werden kann. Vor allem lockt die Cala de Sant Vicent aber mit einem hellen feinen Sandstrand und glasklarem, flachen Wasser, welches in allen möglichen Türkisschattierungen schimmert.

Am Strand stehen Sonnenschirme und Liegen zur Vermietung bereit und es gibt einen barrierefreien Zugang, Duschen und Toiletten. Sportfans können sich an zahlreichen Wassersportangeboten sowie einem Volleyballfeld erfreuen. Eine mit Palmen verzierte Promenade erstreckt sich hinter dem Strand und bietet jegliche touristische Einrichtungen wie Restaurants, Bars und Geschäfte. Um gleich in der Nähe von solchen Traumstränden zu sein, sind Ferienhäuser mit Meerblick auf Ibiza perfekt.

 

Platges de Comte

Der im westlichen Teil gelegene Strand Platges de Comte gehört zu den schönsten Stränden von Ibiza. Er beschert uns mit einem atemberaubendem Ausblick auf die vor der Küste gelegenen kleinen Inseln, einen spektakulären Sonnenuntergang, feinem Sandstrand und natürlich mit kristallklarem, flachen Wasser, was perfekt für Kinder geeignet ist. Trotz der vorhandenen Rettungsschwimmer, sollte man Vorsicht beim Hinausschwimmen ins offene Meer haben, denn dort ist die Strömung stark.

Platges de Comte ist gut besucht und bietet allerlei touristische Serviceeinrichtungen - von Restaurants und Bars, bis hin zu Sonnenschirmen, Liegen und einem barrierefreien Zugang. 

Finde hier Informationen zu weiteren umwerfenden Stränden Ibizas!

Lanzarote

Playa de Papagayo

Auf der Südseite von Lanzarote befindet sich der Playa de Papagayo, der letzte von Felsen umschlossene Strand der Playas de Papagayos, am schnellsten von den Ferienwohnungen der Costa Papagayo zu erreichen. An diesem Strand findest du einen hellen Sandstrand inmitten einer wunderschönen Kulisse aus blau schimmerndem glasklaren Wasser und dunklen Felsenbuchten - ein perfekter Spot für Schnorchelbegeisterte. Auf der Bergkuppe befindet sich ein Restaurant und einige kleine Bars. Von hier hat man einen sagenhaften Blick auf die Nachbarinseln Fuerteventura und Lobos.

Da es sich um einen Naturstrand handelt, gibt es keine Toiletten. FKK ist an einem ausgewiesenen Abschnitt möglich. Da die die Playas de Papagayo unter Schutz stehen, kann der Strand erst gegen eine Gebühr von 3 Euro angefahren werden.

 
Playa El Reducto

Hier findest du Informationen zu weiteren umwerfenden Stränden Lanzarotes!

Fuerteventura

Playa de Corralejo

Im Nordosten der Insel Fuerteventura im Urlaubsort Corralejo wird uns gleich eine Serie an fünf wunderschönen Dünenstränden geboten. Jeder einzelne hat seine Vorteile, so bieten einige beste Bedingungen für verschiedene Wassersportarten und andere ein ruhiges Meer für Familien mit Kleinkindern. Jedoch bescheren uns alle mit hellem feinen Sand und klarem türkisfarbenem Wasser mit flachem Einstieg. Da sich die Strände über mehrere Kilometer erstrecken, ist es hier nie voll. Zudem sind die Strände gut erschlossen und bieten alle notwendigen Serviceeinrichtungen.

Ein Highlight ist die atemberaubende Kulisse der Dünen, die bis in den Ozean reichen und an die Sahara erinnern. Dieser Traumstrand ist perfekt von einem Ferienhaus in Corralejo zu erreichen. 

 
Playa La Concha

Im Westen der Insel befindet sich die beliebte Badebucht La Concha, welches aufgrund des hufeisenförmigen natürlichen Riffs nur mäßigen Wellengang hat - perfekt für Familien mit Kindern. Der Strand lockt mit seinem feinen weißen Sand und klarem türkisgrünen Wasser. La Concha bietet alle notwendigen Serviceeinrichtungen wie Parkplätze, Duschen, Toiletten und die Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen. Zudem sorgen Rettungsschwimmer für die Sicherheit der Badegäste.

Von der Terrasse des sich am Strandparkplatz befindlichen Restaurants hat man einen wunderschönen Blick auf das Meer. Um auch solch einen Ausblick sofort nach dem Aufstehen erleben zu können, bieten sich die Ferienapartments mit Meerblick auf Fuerteventura perfekt an! 

Mehr Informationen zu Fuerteventuras schönsten Stränden erhälst du hier.

Gran Canaria

Playa de Amadores

Der Playa de Amadores ist eine Besonderheit unter den Stränden, denn dieser wurde künstlich angelegt. Dennoch begeistert er mit gleicher natürlicher Schönheit wie die anderen Strände der Insel. Goldener Sand, türkisblaues flaches Wasser, keine bis sehr flache Wellen und ein flacher Zugang zeichnen diese Entspannungsoase aus. Zudem bietet der Strand Duschen, Kabinen, Parkplätze und die Möglichkeit Sonnenschirme und Liegen zu mieten. Kinder kommen hier dank des Spielplatzes und des Aqua Parks mehr als auf ihre Kosten, immer unter Aufsicht der Rettungsschwimmer. Am Ende des Strandtages kann die ganze Familie an der Strandbar entspannen.

Vor allem in den Abendstunden kommt die Schönheit des Strandes zur Geltung, denn hier hat man einen besonders grandiosen Blick auf die Sonnenuntergänge. Für einen unvergesslichen Urlaub auf Gran Canaria solltest du diesem Traumstrands definitiv einen Besuch abstatten. 
 

Playa de Maspalomas

Eine wahrhafte Attraktion im Süden von Gran Canaria sind die Sanddünen von Maspalomas, die den gleichnamigen Strand bilden. Er beschert uns mit feinem weichen Sand und klaren flachen Gewässern. Vorsicht - denn es kann sehr windig werden hier!

Der Strand von Maspalomas kann in drei verschiedenen Bereiche eingeteilt werden: die FKK-Zone, den Gay- Strand und den Abschnitt der Familien. Er bietet alle notwendigen Serviceeinrichtungen für einen spannenden Strandtag inklusive aller Wassersport- und Spaßaktivitäten sowie zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Chiringuitos. Um gleich in unmittelbarer Nähe zu dieser Traumoase zu sein, nächtige in einer der vielen Ferienwohnungen in Maspalomas

Teneriffa

Playa del Duque

Der im Süden der Teneriffas gelegene Playa El Duque ist ein künstlich angelegter Strand, der mit weichem goldgelbem Sand, einem flachen Zugang und ruhigen Wellen überzeugt. Groß und Klein kommen hier auf ihre Kosten. Neben einem ausgiebigen Wassersportangebot, wird hier auch eine ellenlange edle Strandpromenade mit gehobenen Geschäften, Bars und Restaurants geboten. Die Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen ist hier ebenfalls möglich.

Auf dem saubersten Strand Teneriffas sorgen Rettungsschwimmer für die Sicherheit der Badegäste. Zudem sind hier alle notwendigen Serviceeinrichtungen wie Duschen, Toiletten und Kabinen vorhanden.


 
Playa las Teresitas

Einer der schönsten und beliebtesten Strände Teneriffas ist der künstlich aufgeschüttete Strand Las Teresitas, der sich im Nordosten der Insel befindet, der schnell von den Ferienwohnungen in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife zu erreichen ist. So bildet ein pudriger, goldgelber Saharasand mit Palmen einen umwerfenden Kontrast zum azurblauen stillen Atlantik.

Fast über die komplette Länge wurde ein Wellenbrecher eingebaut, so dass der Wellengang sehr seicht ist. Zudem ist der Einstieg sehr flach, daher auch sehr beliebt bei Familien mit Kindern. Einen barrierefreien Zugang gibt es ebenfalls. Das Freizeitangebot ist vielseitig: es stehen Volleyballplätze zur Verfügung oder man nimmt an einem Yoga oder Aerobic-Kurs teil. Las Teresitas bietet alle wichtigen Serviceeinrichtungen wie Sonnenschirme, Liegen, Duschen, Restaurants und Bars. Trotz der großen Beliebtheit, sieht der Strand eher unberührt aus, eine Strandpromenade ist hier nämlich nicht vorhanden.


Finde hier Informationen zu weiteren umwerfenden Stränden auf Teneriffa!

Costa Blanca

Cala Granadella

Seit fast 30 Jahren kontinuierlich wird dieser kleinen Naturbucht nahe Javea, umgeben von Felsen, die Blaue Flagge verliehen. Und das nicht ohne Grund - sie ist dank ihres kristallklarem, türkisfarbenen Wassers und der beeindruckenden Natur ein absolutes Schmuckstück! Ein Paradies, welches aber auch sehr beliebt bei Tauchern und Touristen ist.

Cala Granadella bietet trotz seiner charmanten Größe allerlei an Dienstleistungen. So findet man hier einen Parkplatz, Toiletten, ein Restaurant und Rettungsschwimmer vor. Nächtige in einem der Ferienhäuser in Javea und genieße einen unvergesslichen Strandurlaub!

 
Playa de la Fosa o de Levante

Der Playa de la Fosa im Urlaubsort Calpe lockt mit feinem, goldgelben Sand und herrlichem kristallklaren Wasser, perfekt zum Schnorcheln und Tauchen. Nächtige in einer der Ferienapartments in Calpe und sei so nur nur wenige Minuten entfernt von dieser Badeoase! Denn hier findest du eine herrliche weite Bucht mit zahlreichen Serviceeinrichtungen wie einen barrierefreien Zugang, Duschen, Toiletten, Kabinen und einem Parkplatz. Die Vermietung von Liegestühlen wird am Playa de la Fosa ebenfalls angeboten. Für die Sicherheit der Badegäste sorgen Rettungsschwimmer.

Die Pubs, Restaurants und Snacks der gepflegten Strandpromenade laden zum Schlendern und Snacken ein. Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben oder sich kostenlose Vorführungen im improvisierten Freiluftkino anschauen, während die Eltern ein leckeren Abendessen am Meer genießen.

Hier findest du Informationen zu weiteren umwerfenden Stränden an der Costa Blanca!   

Costa Dorada

Platja de Altafulla

Dank des ausgezeichneten Mittelmeerklimas und dem feinen goldenen Sandstrandes werden Besucher das ganze Jahr über an den Platja de Altafulla gelockt. Finde eine passende Ferienwohnung im gleichnamigen Urlaubsort Altafulla, so ist der Weg zu diesem Paradies umso kürzer! Der Wellengang an diesem Strand ist sehr mäßig und Rettungsschwimmer achten auf die Sicherheit der Badegäste, was ihn attraktiv für Familien mit Kindern macht. Das Wassersportangebot ist vielfältig, vor allem Segeln steht hier hoch im Kurs.

Der Strand ist in der Regel eher von ruhiger Natur, auch wenn man auf der Strandpromenade viele Bars und Chiringuitos vorfindet. Alle notwendigen Serviceeinrichtungen wie Toiletten, Duschen und die Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen stehen hier ebenfalls bereit. 
 


Playa de Calafell

 
Finde hier Informationen zu weiteren umwerfenden Stränden an der Costa Dorada!

Asturien

Playa de Cuevas del Mar

Die prächtige vom Meer ausgewaschene Steilküste gab dem Playa de Cuevas del Mar, einem der schönsten Strände Asturiens, seinen Namen. So können im östlichen Teil der Region Badegäste bei Ebbe die beeindruckenden Höhlen und Tunnel bestaunen, die den Strand umrahmen. Sein feiner heller Sandstrand lädt zudem zum Sonnenbaden ein. Alle notwendigen Serviceeinrichtungen wie Duschen, Toiletten, ein Parkplatz und eine Gaststätte sind vorzufinden. Rettungsschwimmer achten auf die Sicherheit der Badegäste. 
 


Playa de Rodiles

Der Playa de Rodiles ist ein Traum für jeden Surfer, denn der Atlantik beschert diesen Strand mit einem konstanten und starken Wellengang. Umgeben von Wäldern und Kliffs bildet der helle Sandstrand einen tollen Kontrast dazu. Badegästen stehen alle notwendigen Serviceeinrichtungen zur Verfügung: vom Gaststättenservice, Duschen und Toiletten über Parkplätze und einen barrierefreien Zugang, ist für einen Strandtag alles vorhanden. Rettungsschwimmer achten auf die Sicherheit der Besucher.

In den kleinen Bars am Strand kann der kleine Hunger gestillt werden. Der Strand liegt im Naturreservat der Ría de Villaviciosa. Bei einem Aufenthalt in Asturien, solltest du dir diesen Strand auf keinen Fall entgehen lassen!

Hier findest du Informationen zu weiteren umwerfenden Stränden Asturiens!

Galizien

Praia das Rodas, Illas Cíes

Er gehört zu den schönsten Stränden der Welt und wird die Karibik Galiziens genannt - der Praia das Rodas auf den Illas Cíes, 15 km von Vigo entfernt. Ein absoluter Traumstrand, welcher uns mit einem feinstsandigen weichen weißen Sand beschert und türkisfarbenen flachen Wasser! Da die Inseln komplett unter Naturschutz stehen, ist der Praia das Rodas in seiner natürlichen Schönheit erhalten und unverbaut! Die Anreise wird mit der Fähre von Vigo ermöglicht, jedoch gibt es ein tägliches Besucherlimit.

 
Praia das Catedrais

Ein atemberaubendes Naturkunstwerk ist der Praia das Catedrais, nahe Ribadeo, welcher weltweit für seine kuriosen vom Wind und Wasser gestalteten Felsformationen bekannt ist. Sobald die Ebbe einsetzt, fangen diese an, sich in gotische Kathedralen zu verwandeln und es besteht die Möglichkeit, zwischen den Höhlen und Felsen barfuß spazierenzugehen. Wenn die Flut einsetzt, sollte man sich langsam auf Klippen bewegen - natürlich mit genügend Sicherheitsabstand - und von dort das natürliche Meisterwerk betrachten.

Da der Strand unter Naturschutz steht, ist zu beachten, dass eine Online Reservierung in den Monaten Juli, August und September sowie zu Ostern gemacht werden muss. Bei einem Urlaub an der Küste von Galizien lasse dir auf keinen Fall die Gelegenheit entgehen, dieses Strandspektakel anzuschauen.

San Sebastián

Playa de la Concha


Mitten im Zentrum von San Sebastián befindet sich der Playa de la Concha, welcher mit feinem goldenen Sand und einem atemberaubenden Ausblick auf die gegenüberliegende Insel Santa Clara lockt. Eingerahmt durch die beiden Berge Urgull und Igeldo ist die Kulisse des Strandes sehenswert. Ein vielfältiges Wassersportangebot wird am Playa de la Concha geboten, aber auch Ballfreunde können sich hier bei Beachvolleyball oder Beachfußball vergnügen. Zudem werden in den Sommermonaten Rutschbahnen und Sprungbretter aufgebaut, um den Badespaß noch mehr zu erhöhen.

Alle notwendigen Dienstleistungen wie Duschen, Toiletten, Liegestühle, Parkplätze, Umkleidekabinen und Imbissbuden sind am Strand vorhanden. Zusätzlich achten Rettungsschwimmer auf die Sicherheit der Badegäste. Nächtige in einer der Ferienwohnungen von San Sebastián und genieße so einen unvergesslichen Strandurlaub im wunderschönen Baskenland!

 
Playa Zarauz

Der Playa de Zarauz ist ebenfalls ein beliebter Strand für Wellenreiter, vor allem, wenn man mit dem Sport beginnt. Dieser befindet sich nur umweit von den Surfspots in San SebastiánFeiner goldener Sandstrand und hohe Wellen sind das Markenzeichen des mehr als 2 Kilometer langen Surfparadieses. Gleich fünf Surfschulen haben sich hier niedergelassen. Aber auch andere Wassersportarten sowie Beachvolleyball und -fußball werden hier angeboten.

Der Strand bietet alle notwendigen Serviceeinrichtungen wie Imbissbuden, Duschen, Toiletten, Parkplätze, Umkleidekabinen sowie die Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen an. Für die Sicherheit der Badegäste sorgen Rettungsschwimmer.

Mehr Informationen zu den schönsten Stränden um San Sebastián erhälst du hier.   
 

 

Villa in Sitges

  • 6 Schlafzimmer
  • Personen 15
  • 3 Badezimmer
  • 2 Toiletten
  • 300 m² Wohnfläche
  • 250 m² Terrasse
  • 200 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet

Villa in Comares

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 11
  • 4 Badezimmer
  • 268 m² Wohnfläche
  • 120 m² Terrasse
  • Privater Pool
  • Internet
  • Balkon
  • Innenhof

Villa in Felanitx

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 9
  • 3 Badezimmer
  • 270 m² Wohnfläche
  • Privater Pool
  • Internet
  • Garten
  • Terrasse
  • Gartenmöbel

Kommentare

X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.