Datenschutzerklärungen

Datenschutzerklärungen von Ferienwohnungen-spanien.de

www.ferienwohnungen-spanien.de (im Folgenden “diese Website” genannt) ist Bestandteil der Spain holiday Online Rentals S.L. (nachfolgend Spain-Holiday” genannt), einer spanischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Handelsregistereintrag in Málaga, mit Handelsregisternummer ES-B92802479.

Spain-Holiday verarbeitet personenbezogene Daten von Nutzern dieser Website mit Respekt und Vertraulichkeit und trifft alle gesetzlich angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten sicher und sorgfältig gespeichert werden.  Bitte kontaktieren Sie uns, sollten Sie irgendwelche Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzregelung oder zu unserer Nutzung persönlicher Daten haben.

Dieses Dokument enthält detaillierte Informationen über Cookies und die Verarbeitung personenbezogener Daten.  Die vorliegende Datenschutzregelung wird von Zeit zu Zeit überarbeitet, wenn wir beispielsweise neue Dienste hinzufügen oder auf rechtliche Änderungen bzw. kommerzielle Entwicklungen reagieren.  Datenschutzänderungen werden auf dieser Website veröffentlicht.

 

Von Spain-Holiday genutzte, personenbezogene Daten

Bei der Anmeldung, dem Absenden einer Anfrage oder der Buchung einer Ferienunterkunft über diese Website werden personenbezogene Daten wie Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank gespeichert, damit Spain-Holiday wichtige Informationen wie Buchungsbestätigung, Zahlungserinnerungen und andere Buchungsinformationen übermitteln kann.

Beim Besuchen oder Browsen auf dieser Website werden bestimmte Informationen wie Ihre IP-Adresse, der verwendete Browser und Informationen über das Betriebssystem, die Anwendungsversion, die Spracheinstellungen und die Seiten, die anderen Nutzern angezeigt wurden, gesammelt.

 

Verwendung personenbezogener Daten

Die von Spain-Holiday gespeicherten, personenbezogenen Daten werden für die ordnungsgemäße Funktion dieser Website und die angebotene Dienstleistung verwendet, die unter anderem die folgenden Aufgaben umfasst: Buchungen, Anfragen, Kontoführung, Marketingaktivitäten, Zahlungen, Versendung von Mitteilungen, Betrugserkennung und –vermeidung sowie analytische Zwecke.

 

Datenschutz

Spain-Holiday verwendet strenge Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten zu schützen und die Weitergabe an Dritte ohne Zustimmung des Nutzers zu verhindern.  Zu diesem Zweck werden die Datenspeicher in einer sicheren Einrichtung mit eingeschränktem Personenzugriff gehalten und es werden Firewalls und andere Maßnahmen verwendet, um den elektronischen Zugriff zu begrenzen.  Der Zugriff auf persönlich identifizierbare Informationen wird nur an interne Mitarbeiter von Spain-Holiday gegeben, die die Informationen benötigen, um eine bestimmte Arbeit auszuführen.  Spain-Holiday möchte die Daten des Benutzers schützen, daher kann eine Zusammenarbeit mit unseren Sicherheitskontrollen notwendig sein, bevor irgendwelche Informationen veröffentlicht werden.  Die Informationen werden für einen angemessenen Zeitraum oder solange es gesetzlich vorgeschrieben ist, gespeichert. Zahlungen über Spain-Holiday werden über einen gesichert zertifizierten Zahlungsdienstleister getätigt; Spain-Holiday speichert nicht die vollständigen Kreditkartenangaben und haftet nicht für Fehler oder Verluste bei Zahlungen oder Geldtransfers.

Als Teil dieser Website bietet Spain-Holiday ein internes Konto namens Secure Inbox, das die direkte schriftliche Kommunikation zwischen dem Gast und dem Eigntümer ermöglicht.  Aus Sicherheitsgründen hat Spain-Holiday ein automatisiertes System, das alle Kommunikationen auf bösartige oder betrügerische Inhalte hinweist.  Dazu gehören Spam und die Beschränkung bestimmter Dateitypen.  Alle sensiblen Informationen wie z.B. vollständige Kreditkartennummern, die für betrügerische Zwecke verwendet werden könnten, werden automatisch maskiert, um die Sicherheit für Eigentümer und Gast zu gewährleisten.  Spain-Holiday kann auch Kontaktinformationen maskieren, die verwendet werden können, um einen Kontakt außerhalb von Secure Inbox zu etablieren.  Sollte eine Kommunikation mit schädlichem Inhalten erkannt werden, kann diese vollständig blockiert werden. Alle über Secure Inbox gesendeten und empfangenen Nachrichten werden von Spain-Holiday gespeichert.  Soweit gesetzlich zulässig, wird Spain-Holiday nur dann Zugang zu internen Mitteilungen zwischen Eigentümern und Gästen erhalten, wenn dies gesetzlich notwendig oder für Sicherheits- oder Strafverfolgungszwecke unbedingt erforderlich ist oder wenn Spain-Holiday ein anderes, berechtigtes Interesse hat, wie z.B. die Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und Missbrauch.  Keine Kommunikation wird je an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich notwendig. Spain-Holiday kann anonymisierte Kommunikationsinhalte zur Verbesserung seiner Dienstleistungen analysieren.

Die personenbezogenen Daten für die Registrierung des Kontos sowie alle weiteren, die während des Buchungsvorgangs erfasst werden könnten, sind in einer Datenbank mit dem Namen Spainholiday eingetragen, die ordnungsgemäß bei der spanischen Datenschutzagentur registriert und im Besitz von Spain holiday Online Rentals S.L. ist, die das alleinige Recht der Bearbeitung derselben hat.  Die Anerkennung dieser Geschäftsbedingungen impliziert die ausdrückliche Zustimmung zu der genannten Art der Datenverarbeitung sowie zur Abtretung oder Übermittlung personenbezogener Daten im europäischen Wirtschaftsraum, für die gleichen Zwecke und zur Datenverarbeitung.

Für die Ausübung der gesetzlichen Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung oder Widerspruch gegen die Datenbehandlung ist eine schriftliche Anfrage der betroffenen Person an die Kundenserviceabteilung unter folgender Email-Adresse zu schicken: kundenservice@ferienwohnungen-spanien.de.

Sollten, während der Ausübung der Geschäftsbeziehung, personenbezogene Daten von Dritten an Spain Holiday Online Rentals, S.L. weitergegeben werden, garantiert der Benutzer, dass er berechtigt ist, diese Daten zu übermitteln, und dass er der betroffenen Person die relevanten Informationen in Bezug auf seine Mitteilung in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften zur Verfügung gestellt hat. Sollte dies nicht der Fall sein, ist der Nutzer für jegliche Verletzung oder Strafe verantwortlich, die Spain-Holiday auferlegt werden könnte, so dass Spain-Holiday in dieser Hinsicht schadlos gehalten wird.

 

Änderungen des Unternehmensstatus

Spain-Holiday behält sich das Recht vor, die gesammelten Informationen an einen neuen Firmeneigentümer weiterzugeben, sollte es dazu kommen, dass eine Eigentumsvereinbarung mit einem anderen Unternehmen abgeschlossen wird.  Spain-Holiday wird ansonsten Informationen an Dritte ohne vorherige Erlaubnis weder weitergeben, noch verkaufen oder verbreiten, es sei denn, dies ist gesetzlich notwendig.

 

Verwendung von Cookies

Spain-Holiday verwendet Cookies, um es den Nutzern dieser Website zu ermöglichen, auf anderen Seiten erkannt zu werden und um die vom Benutzer getroffene Auswahl zu speichern.  Cookies werden auch dazu verwendet, das Anmeldeverfahren zu vereinfachen und die Monitorverwendung zu verfolgen.

 

Art der verwendeten Cookies

Spain-Holiday verwendet die folgenden Arten von Cookies:

  • Technische Cookies: Diese Cookies sind für ein angemessenes Funktionieren dieser Website unbedingt notwendig.

  • Leistungscookies: Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher diese Website verwenden.  Leistungscookies sammeln keine Informationen, die einen Benutzer dieser Website identifizieren können.  Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind anonym und werden nur verwendet, um die Leistung dieser Website zu verbessern.  Spain-Holiday verwendet diese Cookies um die Suchergebnisse der Besucher und die gesehenen Unterkünfte zu speichern, um Statistiken darüber zu erhalten, wie Besucher diese Website verwenden, z.B. Anzahl der Besucher auf einer Seite, Identifizieren etwaiger Fehler, die auftreten, so dass wir diese Website verbessern können.

  • Funktionalitätscookies: Diese Cookies erlauben es dieser Website, die Auswahl, die ein Besucher vornimmt, z.B. seinen Benutzernamen, zu speichern, um anschließend mit dieser Information erweiterte und personalisierte Funktionen zur Verfügung stellen zu können.

 

Nutzung von Drittanbieter-Cookies

Spain-Holiday nutzt Drittanbieteranalyse und Tracking Cookies.

 

Zugriff auf Cookiedaten durch Dritte

Nur Spain-Holiday hat Zugriff auf Spain-Holiday-Cookies.

 

Dauer der Aktivierung der verwendeten Cookies

Die von Spain-Holiday verwendeten Cookies können eine unterschiedliche Lebensdauer aufweisen.  Die maximale Lebensdauer beträgt 60 Tage seit dem letzten Besuch der Website.  Nichtsdestotrotz können Cookies jederzeit aus dem Browser gelöscht werden.  Sehen Sie hierzu bitte den Link im nächsten Abschnitt.

 

Entfernen von Cookies

Spain-Holiday-Cookies können aus dem Browser des Nutzers entfernt werden.

X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie könnten einen Rabatt von 750€ auf Ihren nächsten Urlaub in Spanien bekommen. Wählen Sie aus mehr als 7500 Ferienwohnungen!

 Geschenkgutschein im Wert von €750!