Wo übernachten: Barcelona und seine Stadtteile

Barcelona verzaubert. Wir wissen nicht, was es ist, aber die Hauptstadt Kataloniens hat etwas, das hypnotisiert. Vielleicht liegt es an der wunderschönen modernistischen Architektur, den Monumenten oder auch dem vibranten Rhytmus. Vielleicht liegt es aber auch an der entspannten Atmosphäre und den 250 Tagen Sonne im Jahr. Barcelona begeiestert jeden. 
 
Wir haben für Sie alle Zonen Barcelonas abgeklappert, auf der Suche nach den besten Stadtteilen zum Urlaub machen in Barcelona für Familien, Partyurlaub, Städtetrips etc. Lesen Sie unseren Führer und finden Sie ihre Ferienwohnung in Barcelona im richtigen Viertel.
 
Antiguo Hospital San Pau - Barcelona

Entdecken Sie die Altstadt Barcelonas

Die ehemalige römische Stadt Barcino, die der Urpsrung des heutigen Barcelonas ist, erstreckte sich über das, was wir heute als Ciutat Vella oder auch Altstadt Barcelonas kennen. Leider ist der Großteil der ursprünglichen Stadtmauren nicht mehr erhalten, stattdessen finden wir dort Las Ramblas vor, die ein wichtiger Teil der Stadt sind.
 
Barcelonas ältestes Viertel nennt sich Barrio Gótico und erstreckt sich vom Meer bis zum Plaza de Cataluña. In diesem Stadtteil Barcelonas befinden sich viele tolle Sehenswürdigkeiten. Das Viertel besteht aus einem Labyrinth von kleinen Gasse, edlen Gebäuden, römischen Sehenswürdigkeiten und einer Vielzahl von anderen Monumenten, wie zum Beispiel der Kathedrale, dem Augustus Tempel, einer Synagoge, dem Plaza del Rey, dem Plaza del Pi, dem Plaza Santa Jaume etc. Finden Sie Ihre Ferienwohnung im Barrio Gótico und lassen Sie sich von dem romantischen Charme, den Restaurants, den Handwerksläde, internationalen Pubs uvm verzaubern. Wenn Sie eine Zeitreise machen möchten, können Sie dies im MUHBA tun, indem Sie die unterirdischen Ruinen Barcinos erkunden.
 
Innenstadt Barcelonas
 
Auf der anderen Seite der vía Laietana befindet sich Barcelonas mittelalterliches Viertel El Born. Ebenso wie im Gótico gibt es hier eine Menge toller Plätze, Winkelgassen, sowie unendlich viele Restaurants und Bars. Unverzichtbar ist ein Besuch der Kathedrale Santa María del Mar und des Palau de la Música Catalana, aber auch verschieden Museen wie das Picasso Museum, das Schokoladen Museum und das Kulturen Museum befinden sich in El Born. Weitere Sehenswürdigkeiten der Zone sind der Arc del Triomf. sowie der Parque de la Ciutadella, in dem es ständig Livemusik und Straßenkünstler gibt, die einen Spaziergang durch Barcelona angenehmer machen.  
 
Wenn wir die Rambla vom Gótico Viertel aus überqueren, begeben wir uns in das Raval, dem multi-kulti Viertel Barcelonas. Dies sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Besonders der Innenhofgarten im ehemaligen San Pau Krankenhaus, der modernistische Sant Antoni Markt, das Centro de Cultura  Contemporánea (CCCB), sowie die Wiege der modernen Kunst und Lieblingsplatz von Skatern aus aller Welt: das MACBA. Die ganze Ciutat Vella ist durch öffentlichen Verkehrsmittel perfekt angebunden, weshalb es eine gute Entscheidung ist eine Ferienwohnung im Zentrum Barcelonas zu mieten.  
 
Kathedrale Barcelonas

Bester Stadtteil Barcelonas für Sehenswürdigkeiten 

Ein Großteil der Sehenswürdigkeiten Barcelonas befindet sich außerhalb der Altstadt, weshalb das Viertel Eixample das beste für Sightseeing ist. Im Herzen des Eixample Viertels befindet sich Gaudis Meisterwerk die Sagrada Familia. Vorraussichtlich wird diese Riesenbaustelle 2030 fertiggestellt. Nichtdestotrotz ist ein Besuch jetzt schon unabdingbar, vorallem, wenn Sie sich dazu entschließen auf die drei Türme hochzusteigen und die Geheimnisse der Kirche in einer Führung kennenzulernen. Abgesehen von ihrer Schönheit, beeindruckt die Sagrada Familia auch durch ihre Symbolik, die sowohl in den Figuren, als auch in den Details und Farben zu finden ist.
 
Ebenfalls im Eixample gelegen und nur wenige Meter von der Sagrada Familie entfernt befindet sich eine weitere, weniger bekannte aber sehr schöne Sehesnwürdigkeit: das Hospital San Pau i de la Santa Creu, das schönste Modernistenviertel der Welt. Natürlich darf man die Casa Battlo und die Pedrera in der Passeig de Gracia nicht vergessen, ebenso wenig wie den Plaza España, an dem regelmäißig Licht- und Wassershows in der Fuente Magica stattfinden. Direkt um die Ecke ist auch der Montjuic, die grüne Lunge der Stadt. Buchen Sie eine Ferienwohnung in der Nähe des Plaza Españas und Sie haben alles: die Ruhe des Montjuics und das pulsierende Nachtleben. 
 
Innenhof des hospital Sant Pau i Santa Creu
 
Sicherlich möchten Sie auch den berühmten Park Güell, entworfen von Gaudi, der eigentlich der Aristrokatie diente und in dem Gaudi auch eine Zeit lang lebte, sehen. Von seinem Aussichtspunkt aus kann man ganz Barcelona, sowie das Meer betrachten. Außerdem können Sie auch die spielerischen Säulen und den bekannten bunten Salamander, der ein Repräsentant der Stadt ist, bewundern. Nahe des Park Güells befinden sich die Bunker Barcelonas von denen aus man ebenfalls einen atemberaubenden Ausblick hat. Wenn Sie eine Ferienunterkunft in der Innenstadt Barcelonas buchen, können Sie sich ganz einfach per Metro fortbewegen. Wenn Sie das Glück haben eine Unterkunft in Gracia zu finden, können Sie viele Sehenswürdigkeiten auch zu Fuß erreichen. 
 
Eine weitere Sehenswürdigkeit, die zu den meistbesuchtesten Orten der Stadt gehört ist das Stadion Barças Camp Nou. Auch wenn es etwas abseits der üblichen Sehenswürdigkeiten liegt, ist es mit der Metro erreichbar. Wenn Sie das Stadion beim Einschlafen betrachten möchten, wieso suchen Sie dann keine Ferienwohnnung in der Nähe des Camp Nou?
 
Barcelonas Strände

Bester Stadtteil für Strandurlaub in Barcelona

Nur wenige Strände können diese Mischung aus kosmopolitanischer Stimmung und 4km Strand, an dem Sie den mediterranen Charme spüren können, bieten.  
 
Die Strände Barcelonas befinden sich direkt in der Innenstadt, weswegen Sie nach dem Sightseeing keinen großen Weg hinter sich legen müssen. Um von einem Ende der Altstadt zum anderen Ende der Altstadt zu gelangen, können Sie den Paseo Marítimo entlanglaufen. Die meisten Urlauber, die an einen Strandurlaub in Barcelona denken, denken zuerst an Barceloneta, das ehemalige Fischerviertel, das einer der besten Unterkünfte für einen Badeurlaub ist. Wenn Sie eine Ferienwohnung in Barceloneta buchen, können Sie direkt nach dem Aufstehen an den Strand gehen.  
 
Poble Nou zählt ebenfalls zu den besten Vierteln Barcelonas für einen Strandurlaub. Poble Nou ist etwas ruhiger und in letzter Zeit dank seiner aufstrebenden Restaurantszene, seiner Rambla und der direkten Verbindung zum Strand beliebter. 
 
 Mit dem Fahrrad die Strandpromenade am Barceloneta entlangfahren

Bester Stadtteil Barcelonas mit Kindern 

Barcelona empfängt Familien mit Kindern mit offenen Händen. Die Fußgängerzonen, Plätze, Museen und vielen Parks verwandeln Barcelona in das ideale Familienziel.  
 
In dem Stadtteil Gracia herrscht immernoch das Ambiente eines kleinen Dorfes, das hier vor einigen Jahrzehnten noch herrschte. Verwinkelte Gassen, kleine Häuschen, Artesanalmärkte und viele Plätze sind in dem Straßenpanorama zu finden. Wenn Sie ein Ferienhaus in Gracia buchen, werden Sie eins der hipsten Stadtteile Barcelonas vorfinden, mit vielen Läden, Bioläden, Boutiquen, internationalen Restaurants und Fußgängerzonen. 
 
Musiker en el Parc Guell
 
Der beste Stadtteil für einen Familienurlaub mit Kindern in Barcelona ist Eixample. Dieses enorme Viertel entstand Mitte des 19. Jahrhunderts und zählt heute zu einer der besten Zonen, da es viel Parks, Spielplätze und große Gehwege, die Sicherheit bieten, gibt. Die interessante, moderne Architektur ist einer der attraktivsten Punkte des Viertels, da die Gebäude an sich Kunstwerke mit kuriosen Formen, hohen Decken, schönen Fenstern und dekorativen Balkons sind. Dieses Viertel zu entdecken gleicht an ein Wunder. 
 
Das Eixample ist sehr gemütlich und bietet viele Restaurants und Bars, in denen es etwas ruhiger zugeht, als in den Bars der Viertel El Born oder el Gótico. Geheimtipp: Verpassen Sie auf keinen Fall die Gärten des Innenhofes des Gebäudes der alten Uni - eine Oase der Ruhe mitten im Zentrum.  
 
El Gato de Botero in El Raval

Billigster Stadtteil Barcelonas

Wie man sich denken kann, sind die teuersten Viertel Barcelonas auch gleichzeitig die touristischsten, aber auch dort kann man Unternehmungen in verschiedenen Preisklassen finden. Wenn Sie über ein geringes Budget verfügen, sollten Sie die Terassen der Bars auf der Rambla und den anderen Hauptstraßen, sowie den großen Plätzen in El Gótico und El Born vermeiden, da diese auf Touristen ausgerichtet sind und mit überteuerten Preisen locken.
 
Im Bezug auf Unterkünfte, sollten Sie etwas weiter von der Altstadt entfernt günstigere Ferienwohnungen für Ihren Städtetrip nach Barcelona finden. Eines der günstigen Stadtteile Barcelonas ist Nou Barris, am Fuße des Naturparks Collserola. Diese Gegend ist nicht allzu touristisch, weswegen sie auch weniger bekannt ist. Dennoch gibt es hier viele Grünzonen und der Anschluss an die Innenstand ist einwandfrei. Ferienwohnungen in Nou Barris sind also die ideale Lösung für einen Billigurlaub in Barcelona.  
 
Viele Touristen wählen eine Ferienwohnung im Vorort Hospitalet de Llobregat für Ihren Barcelonaurlaub aus, da die Bahnverbindungen sehr gut sind und die Mieten etwas niedriger. 
 
El Nacional Barcelona

Luxuriösester Stadtteil Barcelonas

Wenn Sie wie ein König leben möchten und einen Luxusurlaub in der Hauptstadt Kataloniens planen, dann müssen Sie sich nicht sorgen. In Barcelona gibt es viele Stadtteile, die sich für einen Luxusurlaub eignen. Bei der Entscheidung, in welchem Restaurant Sie essen sollen, könnten es zu Problemen kommen, da Sie aus mehr als 30 Restaurants mit Michelín Stern auswählen können. Alle werden von renomierten Köchen wie zum Beispiel Martín Berasategui (Restaurante Lasarte) oder Albert Adrià (Restaurante Pakta) betrieben. Auch wenn es eine große Auswahl gibt, sollten Sie sichergehen und vorab einen Tisch reservieren. 
 
Passeig de Gracia hat sich die letzten Jahre in einen Laufsteg der internationalen Mode verwandelt. Hier findet man die wichtigsten Luxusmarken wie Chanel, Burberry, Valentino, Manolo Blahnik…. Zum Essen sollten Sie sich auf keinen Fall das Restaurant El Nacional entgehen lassen. Hier können Sie die besten Nationalspeisen probieren. Um den Tag zu beenden (oder die Nacht zu beginnen), sollten Sie einen Cocktail oder einen Aperitiv mit den besten Ausblicken über die Stadt trinken und entspannte DJ Musik genießen. Die beliebtesten Dachterrassen im Paseo de Gracia sind: La Dolce Vista, La Blue View oder Alaire Terrace Bar.
 
Dachterrasse mit Ausblick auf den Passeig de Gràcia
 
Für Ihre Ausgehpläne gibt es nichts besseres, als die VIP Zone einer der exquisitesten Nachtclubs der Stadt zu reservieren. Besonders empfehlenswert sind die Terrassen des Shoko, mit Zugang zum Strand und nur wenige Meter von den Ferienwohnungen in Villa Olímpica in Barcelona entfernt. Den Carpe Diem Lounge Club mit arabischer Dekoration sollte man ebenfalls besucht haben. Ein exklusives Ambiente mit leckeren Cocktails in einer der besten Stadtteile Barcelonas. 

Stadtteile für Nachtleben in Barcelona

Die besten Parties Barcelonas finden in der Gegend des Hafens und Villa Olímpica statt. Besonders Shoko, ein Club mit asiatischer Dekoration und der besten Housemusik, Funk und Hip Hop, Opium und Catwalk mit drei Etagen und House, Hip Hop und R&B, sind empfehlenswert.
 
In El Gótico befindet Sie eine Vielzahl von Cocktailbars und bekannten Clubs, wie Sidecar oder Jamboree. Dank der vielen Promoter, die sich auf den Straßen vor den Clubs und der Rambla befinden, können Sie einen günstigeren Eintritt oder andere Schnäppchen erhalten. 
 
Die Partystimmung im el Born ist eine andere. Hier drinkt man eher gemütlich Drinks und isst Tapas in Bars, die bereits zu Klassikern geworden sind, wie zum Beispiel la Champañería, el Bar Rubí oder la Princesa 23. Außerdem befinden sich hier auch Clubs wie zum Beispiel Magic Club oder el Bar Cactus Born, weshalb El Born ebenfalls zu den besten Viertel für das Nachrleben in Barcelona gehört. Dasselbe gilt für el Raval, mit bohemischen Pubs, wie Marsella, Big Bang Bar mit Jam Sessions aus Jazz und Soul oder das Manchester mit der besten Indiemusik der ganzen Stadt. Buchen Sie eine Ferienwohnung im Raval und entdecken Sie die Energie.
 
Sala Apolo

LGTB-freundliche Stadtteile in Barcelona

Barcelona hat sich dank der vielen Parties, Clubs, sowie LGTB Events, die in Barcelona stattfinden neben San Francisco und Amsterdam in eines der wichtigsten Reiseziele für Schwule und Lesben konvertiert.
 
Eixample, auch Gaixample genannt, gehört zu den belebtesten Vierteln der Stadt. Die Zone zwischen den Straßen Balmes, Comte d’Urgell, Gran Via de Les Corts und el Carrer d’Aragó ist voll von Bars, Pubs, sowie Schwulen- und Lesbenclubs (und natürlich für jeden der Spaß haben will).
 
Aber nicht nur in Gayxample finden Sie die Regenbogenfahne. In dem offenen und multikulti Ambiente des Ravals wächst die Gayszene stetig. Die kostenlose Party “Churros con Chocolate”, die einen Sonntagnachmittag pro Monat im Sala Apolo stattfindet oder das wichtigste Macrogayfestival Circuit Festival, sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen.
 
Akustikkonzert in El Born

Die sichersten Stadtteile Barcelonas

Allgemein ist Barcelona eine sehr sichre Stadt, weshalb Sie sorglos die öfffentlichen Verkehrsmittel nehmen können oder zu jeder Zeit durch die Straßen laufen können. Nichtdestotrotz sollten Sie besonders in der Metro und der Innenstadt auf Ihre Handtasche und die Wertsachen aufpassen. 
 
Der gesamte Bereich der Innenstadt ist sicher und außer Streitereien zwischen Betrunkenen kommt es hier zu keinen großen Vorfällen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Unterkunft weitweg von betrunkenen Partygästen, aber dennoch im Zentrum sind, dann sollten Sie eine Ferienwohnung im Eixample oder Gracia buchen, da dies die sichersten Stadtteile Barcelonas sind. 
 
Ein weiteres ruhigs Viertel nennt sich Sarrià-Sant Gervasi, die Zone, in der die bürgerlichen Familien Barcelonas ihre modernen Sommerunterkünfte nahe des Naturparls Collsera und des Tibidabo Freizeitparks bauen ließen. Diese Gegend war einst ein unabhängiges Dörfchen, zählt nun aber zu Barcelona und ist perfekt verbunden. Die Ferienhäuser in Sarria-Sant Gervasi bieten Ihnen einen entspannten Ort, von dem aus Sie die ganze Stadt erreichen können. 
 
Parque de la Tamarita

Barcelonas Stadtteile, die man meiden sollte

Fahren wir nun mit den Straßen (nicht mit kompletten Vierteln) fort, die Sie während Ihres Barcelona Urlaubs vermeiden sollten. Die meisten gefährlichen Zonen der Stadt befinden sich in den Vorstädten und abgelegenen Vierteln Barcelonas, wo es weniger Polizeipräsenz gibt.
 
Armut und Unsicherheit gehen hier miteinander einher und Barcelona ist keine Ausnahme. Die ärmsten Viertel der Stadt wie Ciutat Meridiana, Vallbona, la Zona Franca oder Torre Baró sind zeitgleich die unsichersten. Dies bedeutet natürlich nicht, dass dort etwas passieren muss, da hier auch Familien leben. Die Zone des Park Montjuics sollte nachts vermieden werden, da es hier sehr dunkle ist und es keine Kameraüberwachung gibt.
 
In der Vorstadt Hospitalet de Llobregat empfehlen wir Ihnen das Viertel barrio de Sant Cosme zu vermeiden, da die Verbrechensrate sehr hoch ist, auch wenn sie sich die letzten Jahre verbessert hat. Allgemein gilt in Barcelona Ihre Wertgegenstände immer im Auge zu behalten, da es besonders an belebten Plätzen viele Taschendiebe gibt!

Die romantischsten Stadtteile Barcelonas

Als kosmopolitanische und vielseitige Stadt zieht Barcelona natürlich auch viele Paare für einen romantischen Urlaub an. In Barcelona eignen sich viele Stadtteile für einen Pärchenurlaub. Es gibt nicht romantischeres als zur Dämmerung durch die Viertel barrio Gótico oder El Born zu spazieren. und die versteckten Ecken und Bars der Viertel zu erkunden. Den schönsten Sonnenuntergang gibt es vermutlich vom Tibidado oder der Dachterrasse des Museo Nacional de Arte de Cataluña aus, mit einem Panoramablick über die Stadt, den Sie mit einem guten Wein genießen können. 

Suchen Sie den perfekten Ort für ein Paar in Barcelona? Spazieren Sie den Hafen entlang, während sich der Mondschein im Meer wiederspiegelt oder lassen Sie sich von der entspannten Stimmung der Plätze im Gracia Viertel mitziehen. Natürlich darf man auch das Monasterio de Pedralbes, ein versteckter Juwel in einem der besten Viertel Barcelonas, nicht vergessen.

Für einen romantischen Urlaub in Barcelona empfehlen wir Ihnen das Viertel El Born. Die Straßen und Plätze dieses Stadtteils versprühen einen mittelalterlichen Charme und viele Restaurants bieten Livemusik.  Außerdem ist es nur wenige Schritte vom Meer, dem wunderbaren Parque de la Ciutadella und dem Arc del Triomf entfernt.

Dachterrasse des Palacio Nacional de Arte de Catalunya

Das war nun unsere Tour durch die beliebtesten Stadtteile Barcelonas. Wie Sie sehen konnten, gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Für welche Zone Sie sich im Endeffekt entscheiden, hängt davon ab, welche Art von Urlaub Sie planen (romantischen Urlaub, Familienurlaub, Partyurlaub, Luxusurlaub etc.) und was Ihre Pläne sind. Kommen Sie nach Barcelona und verlieben Sie sich in diesen Juwel. 

Ferienwohnung in Barcelona Stadt

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • 73 m² Wohnfläche
  • Balkon
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Waschmaschine
  • TV

Ferienwohnung in Barcelona Stadt

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 11
  • 2 Badezimmer
  • 130 m² Wohnfläche
  • 30 m² Terrasse
  • Internet
  • Gartenmöbel
  • Lift
  • Heizung

Ferienwohnung in Barcelona Stadt

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 1 Badezimmer
  • 45 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Balkon
  • Lift
  • Klimaanlage
  • Heizung
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.