Tibidabo: Ein Tempel und ein Vergnügungspark mit dem bestem Blick auf Barcelona

Haben Sie sich jemals gefragt, was wohl dieses Gebäude ist, welches hoch oben über Barcelona thront? Es ist der Templo Expiatorio del Sagrado Corazón de Jesús ("Sühnetempel des Heiligen Herzens Jesu") und der Tibidabo Vergnügungspark. Klingt doch, als wäre es einen Besuch wert, oder etwa nicht?

Der Tempel

Barcelona ist eine Stadt, die sich wunderbar zu Fuß entdecken lässt und die mit ihren Ausblicken beeindruckt - nicht zuletzt mit der Aussicht auf den Hügel nördlich der Stadt. Oben auf dem Hügel befindet sich ein Park, ein großes, weißes Gebäude und eine riesige Jesus-Statue, die jeden Abend im Licht der untergehenden Sonne erstrahlt und leuchtet. Es scheint, als ob die Statue über der Stadt wacht und ihr stets einen guten Morgen und guten Abend wünscht.

Der Tempel, der Barcelona krönt

Der Tempel wurde von Enric Sagnier in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entworfen und steht auf dem Tibidabo, dem höchsten Gipfel im Nationalpark Serra de Collserola. Er bietet einen einmaligen Blick auf die Küste des Mittelmeers und die ganze Stadt. Der Name Tibidabo kommt aus dem Lateinischen und beruht auf einer Legende der Mönche, nach der hier angeblich der Teufel selbst versuchte, Jesus und seine Jünger in Versuchung zu führen. Wir wissen nicht, ob Sie hier in Versuchung geraten werden oder nicht, aber es ist schwer, dem Panoramablick vom Tempel aus (in über 500 Meter Höhe) über die Wunder Barcelonas und den Nationalpark zu widerstehen.

Mosaik in der Krypta

Der Tempel ist zweigeteilt, er besteht aus einer Krypta im unteren Bereich und einer Kirche im oberen, auf deren Kuppel eine riesige, vergoldete Bronze-Statue die Jesus Christus abbildet, ruht. Im Inneren der Krypta, welche im neo-byzantinischen Stil gebaut wurde, gibt es fünf Schiffe, die durch Säulen getrennt sind und die man durchwandern kann. Tageslicht fällt durch die Fenster und beleuchtet die großen Mosaike, die hier besonders schön zu Geltung kommen. Die Kirche ist im romanisch-gotischen Baustil gehalten und zeichnet sich besonders durch die Statue des Erzengels Michael aus und durch die kunstvollen Rosetten, die die Wände schmücken.

Ein weiter Ausblick über Barcelona und Umgebung

Am beeindruckendsten jedoch ist die acht Meter hohe und fünf Tonnen schwere Statue von Jesus Christus, der seine Arme segnend über die Stadt erhebt. Sie wurde von Josep Miret entworfen und ersetzt die alte Statue, die während des spanischen Bürgerkrieges zerstört wurde. Der Eintritt in die Krypta und die Kirche ist frei - wenn Sie jedoch eine 360° Ansicht von Barcelona genießen möchten, können Sie sich von einem Aufzug gegen eine kleine Gebühr von 2 Euro bis in die Spitze der Statue tragen lassen und ihre Aussicht teilen. Der Aufzug fährt täglichen von 10:30 bis 14 Uhr sowie zwischen 15 und 19 Uhr. Es ist sehr empfehlenswert dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, da man nicht nur Barcelona von oben bewundern, sondern auch den Blick über einen Großteil der Provinz schweifen lassen kann.

Im Opfertempel selbst wird ein Gebet perpetuiert, was bedeutet, das 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag jemand begleitende Gebete spricht, was eine sehr beeindruckende Erfahrung ist. Selbst spät in der Nacht wird hier das Gebet weitergeführt.

Der Vergnügungspark

Der Tibidabo Vergnügungspark

Als ob der Tempel und die Statue nicht schon genügend Gründe sind, den Tibidabo bei Ihrer nächsten Reise zu besuchen, wurde hier in den ersten Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts ein Freizeitpark erbaut, der noch heute in Betrieb ist. Der Park ist der älteste in ganz Spanien und der zweitälteste in ganz Europa.

Für die schwindelfreien Besucher besticht der Park durch sein Riesenrad, ein Karussell und das Castell Misterioso (Burg der Geheimnisse), in dem Jung und Alt ihrem Drang nach Gruselabenteuern nachgehen können. Eine Achterbahn trägt ihre Fahrgäste auf hunderte von Metern und lässt sie Barcelona aus der Luft erleben. Der Park ist außerdem für seinen Spiegelsaal bekannt, wo mit Physik und Optik gespielt wird und man sein tausendfaches Spiegelbild bestaunen kann.

Da der Vergnügungspark in der Regel nur an Wochenenden, in den Ferien und an Feiertagen seine Tore öffnet, empfiehlt es sich, den Zeitplan zu überprüfen, bevor Sie Ihren Besuch planen.

Die Aussicht über Barcelona

Die Anfahrt zum Tempel und dem Vergnügungspark

Die Anfahrt zum Tempel und zum Park könnte nicht einfacher sein, da eine der Linien der historischen Stadtbahn Barcelonas - der Tramvia Blau - die Besucher direkt am Fuße der Seilbahn absetzt, die Sie an die Spitze der Tibidabo bringt. Diese Linie der Tramvia ist einer der wenigen, die der Stadt bleiben und gleichzeitig eine der schönsten, mit Ausblick auf den grünen Berg, vor dem die Seilbahn läuft. Die Fahrt kostet nicht mehr als 5 Euro und Sie erhalten einen Rabatt, wenn Sie sich entscheiden, sowohl den Tempel als auch den Vergnügungspark zu besuchen. Die Strecke wurde im Jahre 1901 eingeweiht und ist vorallem für Kinder ein absolutes Highlight.

Es gibt auch günstigere Möglichkeiten den Gipfel zu erreichen - beispielsweise den Tibibus, der seine Fahrgäste von der Plaça de Catalunya für nur 2,80€ direkt bis zu den Toren des Tempels und des Parks bringt. Oder aber Sie nehmen den Zug von der Plaça de Catalunya bis zum Beginn der Seilbahn, und lassen sich von ihr bis zur Spitze des Tibidabo bringen. Es ist also für jeden Geschmack eine Option dabei und es gibt keine Ausrede, den Tibidabo bei Ihrem nächsten Urlaub in Barcelona nicht zu besuchen. Finden Sie bei uns Ihre Ferienwohnung für den perfekten Barcelona Urlaub.

Der Blick über Collserola

Für die Romantiker unter Ihnen empfehlen wir besonders einen Besuch bei Sonnenuntergang, wenn das Licht der untergehenden Sonne sich im Meer spiegelt und eine traumhafte Atmosphäre schafft, die langsam einem Blick auf das nächtliche Barcelona und den Nationalpark Collserola weicht. Es wird Ihnen den Atem rauben! Trauen Sie sich trotzdem?

Ferienwohnung in Hospitalet de Llobregat

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 1 Badezimmer
  • 60 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Balkon
  • Lift
  • Klimaanlage
  • Heizung

Ferienwohnung in Barcelona Stadt

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 10
  • 3 Badezimmer
  • 158 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Waschmaschine
  • Bettwäsche

Ferienwohnung in Hospitalet de Llobregat

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 33 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Lift
  • TV
X


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.