Die besten Strände von Mojacar Playa

Mojácar Playa ist ein nettes kleines Stranddorf im Osten Andalusiens, das am Rande des Küstengebirges Sierra Cabrera zauberhaft am Mittelmeer liegt. Weil die Autobahn etwa 30 min entfernt im Hinterland verläuft, liegt das Städtchen nicht auf der typischen Route der Strandurlauber. Auch die relativ weite Entfernung (jeweils rund 2,5 h Autofahrt) zu den Billigflughäfen Alicante oder Malaga trägt dazu bei, dass Mojácar so etwas wie einen Dornröschenschlaf genießt und vor allem bei den spanischen Touristen beliebt und bekannt ist.
 
 Playa del Lance Nuevo, Mojacar, Costa Almeria
 
Insgesamt ziehen sich hier auf 17 Kilometern lange Sandstrände an der Mittelmeerküste an verschiedenen mehr oder weniger sanft geschwungenen Buchten entlang. Einige Strände sind durch Steilküste vor neugierigen Blicken geschützt, andere liegen direkt an der Strandpromenade, so dass man mit dem Auto quasi unmittelbar ans Meer fahren kann. Am besten mietet man sich ein Ferienhaus an der Costa Almeria, um den Strandurlaub geniessen zu können.
 
Wir haben in einer umfassenden Artikelserie alle Badestrände von Mojácar  Playa genau unter die Lupe genommen. Tipps zum Baden, essen gehen in den besten Chiringuitos, Wassersportangebote, Karten und Parkplätze für die wichtigsten Stränden sind hier zu finden.
 
Segeltag an der Playa Vista de los Angeles, Mojacar Playa
 
Weil die Natur in Mojácar die Küste ganz unterschiedlich und auch teilweise recht spektakulär geformt hat, sehen die Strände sehr verschieden aus. Die Strandtypen reichen vom wilden Natrustrand vor einem vulkanisch geprägten Berghang bis zum feinen Sandstrand am Flussdelta des Rio Aguas. Es gibt Partystrände mit Chiringuitos oder versteckte FKK-Strände, die man nach einer kleinen Wanderung durch die Berge erreicht.
 
Insgesamt haben wir Strandreports für elf Strände in Mojácar geschrieben, die ihr für eure Urlaubsplanung nutzen könnt.
 

1. Playa Marina de la Torre

 Playa Marina de la Torre, Mojacar Playa

 
Dieser Strand liegt ganz im Osten der Küstenzone und ist von Garrucha aus leichter zu erreichen als vom anderen Ende des Strandabschnitts von Mojácar. Er liegt in einer beliebten Hotelzone und wird fast ausschließlich von ausländischen Touristen besucht. Es gibt zahlreiche Wassersportangebote wie Bananenboot, Wakeboard, Segeln oder Tretboot und Kayakverleih hier. Der Strand ist bestens gepflegt, das Meer sehr sauber und an der Flussmündung des Rio Aguas gibt es noch eine dicht mit Bambusschilf bewachsene Lagune. Playa Marina de la Torre ist einer von drei Stränden mit Blauer Flagge (Gütesiegel für Sauberkeit und Service) in Mojácar  Playa.
 
 

2. Playa la Rumina

Playa la Rumina, Mojacar

 
Zwischen der Lagune des Rio Aguas und der beliebten Playa Descargador liegt ein kurzes Stück Strand mit Kieselsteinen, das nur von wenigen Touristen besucht wird und wo es immer ruhig und entspannt zu geht. Ein nettes kleines Chiringuito befindet sich hier und man hat es nur mit Locals zu tun.
 
Mehr Infos unter: Mojácar  - Playa la Rumina
 
 

3. Playa Descargador

Playa Descargador, Mojácar Playa, Costa Almeria

 
Der zweite Strand mit Blauer Flagge in Mojácar Playa. Im Juni werden hier die traditionellen Reiterspiele zur Fiesta Moros y Cristianos veranstaltet. Sonst ist der Strand weit und breit und es gibt viele Parkplätze, wo man sein Auto gleich in der Nähe abstellen kann. Der hellgraue Sand ist grob bis fein und sauber. Das beliebte Strandrestaurant Neptuno liegt über dem Strand und bietet leckere Fischgerichte und Paellas. 
 
 
 

4. Playa Piedra Villazar

Mojacar Playa Piedra Villazar

 
Ein schöner kurzer Strand, der direkt im Zentrum von Mojácar Playa  liegt und wo man immer Parkplätze findet. Da es hier eine kleine Anhöhe von der Strandstraße bis hinunter ans Meer gibt, liegt man herrlich versteckt vo neugierigen Blicken und hat seine Ruhe. Der Strand ist leicht an dem Felsen zu erkennen, der vor der Küste aus dem Meer ragt. Das Einkaufszentrum Centro Comercial von Mojácar befindet sich gegenüber des Strandes, so dass man sich jederzeit selbst mit kaltem Bier und Snacks versorgen kann. Es gibt dort auch Badelatschen, Bikinis, Hüte oder Handtücher zu kaufen. Der Strand wurde ebenfalls mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.
 
 
 
 
 
 

5. Playa Vista de los Angeles

Playa Vista de los Angeles, Mojacar Playa

 
Der Strand "Engelsblick" gehört zu den weniger besuchten Stränden und liegt doch sehr zentral und leicht zu erreichen in Mojácar Playa. Von der abschüssigen Stelle neben der Diskothek Mandala kann man direkt ans Wasser mit dem Auto fahren. Hier setzt der lokale Segelclub auch seine Katamarane ein. Baden kann man hier ungestört an vielen Stellen. Das nächste Chiringuito heißt Kontiki und befindet sich in Richtung Playa Piedra Villazar und gehört bei den Locals zu den Geheimtipps.
 
 
 
 
 
 

6. Playa del Cantal

Playa del Cantal, Mojacar Playa

 
Mit etwa 2.800 m Länge ist dieser Strand im Herzen von Mojácar so eine Art Amüsiermeile - aber im besten Sinne. Es gibt viele tolle Chiringuitos entlang der Playa, wo man essen gehen und nur ein paar Schritte weiter gleich im sauberen Meer baden kann. Playa del Cantal ist der beliebteste Strand in Mojácar für junge Leute, die es toll finden, aus der Strandbar mit dem Glas Wein in der Hand direkt ans Meer zu schlendern und dabei Musik zu hören. Im Hochsommer ist der Strand ziemlich frequentiert - erst ab Oktober wird es hier wieder leerer.
 
Mehr Infos unter: Mojacar - Playa del Cantal
 

7. Playa Cueva del Lobo

Blick aus der Grotte an der Playa Cueva del Lobo, Mojacar, Almeria 
Einer meiner Lieblingsstrände, weil dieses kurze Stück Küste unter einer Steilküste versteckt ist und nur wenig besucht wird. Die neu gebaute Strandpromenade führt oben auf dem Felsabsatz entlang, aber der Strand mit seinen kleinen Felshöhlen und Buchten ist von hier kaum zu sehen. An manchen Tagen kann das Meer weit an die Steilküste heranreichen und dann bleibt nur wenig Sandfläche zum Liegen übrig. Trotzdem ein toller Naturstrand mitten im Ort, wo man auch mal nackt und unbeobachtet ins Meer springen kann.
 
 

8. Playa del Lance Nuevo

Playa Lance del Nuevo, Mojacar, Costa Almeria

 
Einst wurden hier Fischerboote an Land gezogen, um sie vor den Wellen des Meeres zu schützen. Heute liegen hier nur Tretboote, Kayaks oder Surfbretter im Sand. Der Strand wurde 2016 neu gestaltet, nachdem der Paseo Mediterraneo (Promenade) an dieser Landzunge erweitert wurde. Baden kann man links oder rechts der Mole und im Chiringuito Samoa Surf einen Tinto de Verano (Sommerwein) schlürfen.
 
 

9. Playa de las Ventanicas

Playa de las Ventanicas, Mojacar Playa
 
Der längste und zugleich beliebteste Sandstrand in Mojácar Playa. Weil der Strand nicht nur lang, sondern auch noch bis zu 80 m breit ist, findet man hier immer einen Platz, um seinen Sonnenschirm aufzustellen und es sich für einen entspannten Badetag bequem zu machen. Die Chiringuitos Titos oder Lua befinden sich direkt am Strand und laden zu sehr gutem Essen und eisgekühlten Drinks ein. Da Playa Ventanicas etwas abseits der Partymeile von Mojácar  liegt, ist es hier auch einfacher, zu parken. Entlang der Promenade gibt es zahlreiche kostenlose Parkplätze.
 
 
 
 

10. Playa Macenas

Playa Macenas, Mojacar Playa, Costa Almeria

 
Der 1.400 m lange Naturstrand ist vor allem bei Locals beliebt, die mit dem Auto auch einmal etwas heraus aus Mojácar  fahren und dem großen Rummel entkommen wollen. Der Strand ist leicht an seinem Castillo zu erkennen, das direkt am Meer steht. Playa Macenas liegt im südlichsten Zipfel von Mojácar Playa und kann zu Fuß über einen zauberhaften Wanderweg entlang des Vulkangerölls erwandert werden oder man fährt direkt mit dem Auto auf die Playa. Hier sind übrigens auch Hunde gestattet und FKK für alle Liebhaber der Freikörperkultur (Nacktbader)!
 
Mehr Infos unter: Mojácar - Playa Macenas
 

11. Playa del Sombrerico

Playa del Sombrerico, Mojacar, Almeria

 
Ein weiterer Naturstrand, der schon außerhalb von Mojácar  liegt, aber dennoch mit dem Auto oder noch besser mit dem Mountainbike über einen wunderschönen Küstenweg erreicht werden kann. Die zauberhafte wilde Küstenlandschaft macht diesen Strand, der bereits im Naturpark Cabo de Gata liegt, zu einem echten Geheimtipp. Wer will, kann hier auch nackt baden! Am Strand gibt es auch ein nettes Chiringuito Manaca, wo man unter einem breiten Schattendach herrlich schlemmen und Cocktails oder auch eiskalte Biere schlürfen kann.
 
 

Karte der besten Strände in Mojacar Playa 

 

 

Ferienwohnung in Mojácar (Mojacar Playa)

(8)
  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 2 Badezimmer
  • 2 Toiletten
  • 62 m² Wohnfläche
  • 16 m² Terrasse
  • Gemeinsamer Pool
  • Internet
  • Garten

Villa in Mojácar (Mojacar Playa)

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 8
  • 3 Badezimmer
  • Privater Pool
  • Internet
  • Terrasse
  • Balkon
  • Innenhof
  • Dachterrasse

Villa in Mojácar (Mojacar Playa)

(2)
  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • Internet
  • Privater Pool
  • Außen-Whirlpool
  • Terrasse
  • Balkon
  • Innenhof
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.