Ferienspaβ an der Costa Brava - 10 tolle Aktivitäten für die ganze Familie

Die Costa Brava ist nicht nur wild und schön, sie ist vor allem ein fantastisches Urlaubsziel für Familien. Der Küstenabschnitt im Nordosten der Iberischen Halbinsel bietet einfach alles: tolles Wetter, herrliche Strände und Buchten, unberührte Natur, traditionelle Feste, historische Stätten, charmante Dörfer, alte Burgen und malerische Städte. Die Liste könnte unendlich fortgesetzt werden!

 
Platja de Palangres, Roses, Costa Brava
 
Viele der Küstenstädte in der Region wie beispielsweise Blanes und das familienfreundliche L'Estartit sind DTF (Destino de Turismo Familiar)-zertifizierte Urlaubsorte. Aber auch Städte, die sich weiter im Landesinneren befinden, wie das sehenswerte, voller Kultur steckende Figueres, sind ideale Ziele für Eltern und Kinder. Die Costa Brava bietet für Groβ und Klein hunderte abwechslungsreicher Freizeitaktivitäten.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten vor, aus denen Sie auswählen können, um einen unvergesslichen Familienurlaub zu verleben.

1. Die Strände 

Empuriabrava, Costa Brava

Die Strände der Costa Brava müssen zweifelsohne ganz oben auf dieser Liste stehen, wenn es darum geht, einen Familienurlaub an der katalanischen Küste zu genießen. Die meisten Ferienorte verfügen über große Sandstrände mit allem nur erdenklichen Komfort. Ein wenig abgelegener findet man traumhafte kleine Buchten, die versteckt zwischen Pinienwäldern und Klippen liegen.

Wenn Sie sich darauf freuen, zu entspannen und ein gutes Buch am Strand zu lesen, während Ihre Kinder unbekümmert am seichten Ufer planschen und Sandburgen bauen, oder sich eventuell unter professioneller Aufsicht in einem Kinderklub am Strand vergnügen, ziehen Sie ein Familienziel wie Blanes in Erwägung!

 
Blanes, Costa Brava

Die Strände des ehemaligen Fischerdorfes verfügen über eine exzellente Ausstattung und ihr Wasser ist ruhig. Während der Sommermonate gibt es hier einen Kinderclub, eine umzäunte Außenanlage mit qualifizierten Betreuern, die jede Menge Spiel und Spaß für die Kleinen bereit halten.

Gleiches gilt für das als familienfreundlich ausgezeichnete Küstenstädtchen L'Estartit. Am Hauptstrand, Platja Gran, ist für die kleinsten Familienmitglieder im Juli und August der sogenannte Mini Beach Club geöffnet.

 
Platja Gran L’Estartit, Costa Brava
 
Der Club bietet die verschiedensten Aktivitäten für Kinder an. Im Fokus stehen Outdoor-Sportarten, Wasseraktivitäten und verschiedene Workshops. Ihre Kinder werden viel Spaß haben, während Sie die sorglosen Momente genießen und am Strand entspannen können.

2. Erlebnisbäder an der Costa Brava

Wasserpark Aquabrava, Costa Brava

Es gibt nichts Schöneres, als an einem Hochsommertag der Hitze zu entfliehen und den Tag im Wasser zu verbringen. Wenn die Erfrischung dann auch noch mit jeder Menge Spaβ auf Wasserrutschen und in Themenpools kombiniert werden kann, steht einem perfekten Familientag nichts mehr im Weg.

Entlang der Costa Brava gibt es mehrere Wasserparks. Bei allen stehen Sicherheit, Komfort und Qualität im Vordergrund und ihre Einrichtungen sind für alle Altersgruppen, weshalb sich ein Besuch mit der ganzen Familie anbietet. Nachstehend finden Sie unsere Auswahl an Wasserparks, die sich alle in der Nähe schöner Strandorte befinden.

Aquabrava, Roses

Wasserpark Aquabrava, Costa Brava

Aquabrava ist einer der bekanntesten Wasserparks an der Costa Brava mit 19 verschiedenen Attraktionen. Neben schwindelerregenden Rutschen gibt es u. a. Relax-Pools und künstlich angelegte Flüsse für tolle Wildwasserfahrten. 

Für die ganz Kleinen gibt es Spielplätze mit Kletterspielen, Wasserfällen und Minirutschen. Die Sicherheit wird stets durch mehrere Rettungsschwimmer und höchste Qualitätsstandards gewährleistet, sodass Eltern ihre Kinder unbesorgt spielen lassen können. (http://www.aquabrava.com/)

Erlebnisbad Aquabrava, Roses

Water World, Lloret de Mar

Etwas außerhalb des Zentrums von Lloret de Mar liegt Water World, einer der besten Wasserparks der spanischen Ostküste und einer der größten in Europa. Water World Lloret de Mar bietet eine breite Palette von Attraktionen für alle Altersgruppen, wie Wasserrutschen, ein Wellenbad und Whirlpools. Seit 2010 gibt es hier sogar eine 40 Meter hohe Rutsche, die fast senkrecht erscheint ... einmalig!

Der Park ist nur in der Sommersaison (vom 22.05. bis 17.09.) geöffnet. Während der Monate Juli und August ist der Einlass täglich von 10 Uhr bis 19 Uhr. Auβerhalb dieser Monate schlieβt der Park ein wenig früher. Wenn Sie die Möglichkeit haben, planen Sie Ihren Besuch für einen Wochentag, dann ist es hier etwas ruhiger. (Weiterführende Informationen finden Sie unter: http://www.waterworld.es/)

 
Water World, Lloret de Mar

Aquadiver, Platja d'Aro 

Genau wie Water World, bietet auch der Wasserpark Aquadiver Einrichtungen für alle Altersgruppen: ein Wellenbad, einen Hydrotherapie-Pool, ein Kinderbecken, Kinderspielplätze und einen Picknickbereich. Sie können Sonnenliegen und Schlieβfächer mieten und es gibt Duschen, Geschäfte, Restaurants und eine Erste-Hilfe-Station. Das Erlebnisbad in Platja d'Aro ist vom 9. Juni bis 11. September geöffnet.

Für Familien attraktiv ist das Familien-Ticket (2 x +1.20m & 2 x -1.20m), das 85 € für den ganzen Tag kostet. Zwei-Tages-Tickets sind ebenfalls günstiger. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website http://aquadiver.com/.

Aquadiver in Platja d'Aro

Die beiden Wasserparks Water World in Lloret de Mar und Aquadiver in Platja d'Aro gehören zur gleichen Firma. Diese offeriert tolle Angebote für Familien, die teilweise für beide Parks gelten.

Ein tolle Wasser-Erlebniswelt auf dem Meer, Empuriabrava

Wenn Sie lieber am Strand, als am Pool sind, können Ihre Kinder jede Menge Spaβ am Strand von Empuriabrava haben. Hier gibt es eine fantastische "Luftkissen-Erlebniswelt" auf dem Wasser. Auf einer Art riesengroβer Hüpfburg sind Trampoline, Hindernisparcours und mehrere schwimmende Plattformen, auf denen sich Ihre Kinder einen ganzen Tag lang vergnügen und austoben können.
 
Wasser-Erlebnispark auf dem Meer 
 
Die tolle Spiellandschaft wird vom Unternehmen Aquamar Cemm betrieben und die Eintrittsgebühren variieren von 6 € für eine halbe Stunde bis hin zu 25 € für einen ganzen Tag.

3. Tropische Gärten, die Ihre Kinder begeistern werden

Schmetterlingspark, Empuriabrava

Schmetterlingspark

Der Butterfly Park in Empuriabrava ist ein fantastischer tropischer Garten, der rund 1.000 Quadratmeter umfasst. In der Umgebung eines künstlichen Regenwaldes lassen sich die verschiedensten Arten von Flora und Fauna entdecken. Hier gibt es Schildkröten, Papageien, Leguane und eine Vielzahl herrlich bunter exotischer Schmetterlinge!
 
Bei einer Temperatur von 28 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von 80% befinden Sie sich in einer tropischen Umgebung, die dem natürlichen Lebensraum dieser bunten Spezies gleicht.

Marimurtra - der Botanische Garten in Blanes

Blanes hat gleich zwei traumhaft schöne botanische Gärten, von denen aus man einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer genieβen kann. Beide lassen sich perfekt mit einem Strandbesuch an paradiesischen kleinen Buchten kombinieren, die jeweils zu Füβen der beiden Gärten liegen.
 
Marimurtra - Botanischer Garten in Blanes

Marimurtra gilt als einer der schönsten botanischen Gärten in Europa. Auch Ihre Kinder werden diesen herrlich angelegten Park lieben, denn abgesehen von den 4.000 Pflanzenarten, gibt es hier zahme Papageien mit denen man für ein tolles Erinnerungsfoto posieren kann.

Der zweite, unbedingt sehenswerte, botanische Garten ist Pinya de Rosa. Dieser Garten voller Palmen beherbergt knapp 7.000 tropischen Pflanzenarten und erlaubt einen ebenfalls spektakulären Blick auf das Mittelmeer. Zeigen Sie Ihren Kindern die unzähligen Kakteen und Aloe-vera-Pflanzen!

Nach dem Besuch der schönen Parkanlage können Sie den Nachmittag mit der ganzen Familie in der wunderschönen Bucht Cala Treumal verbringen.

 
Cala Treumal, Blanes

4. Naturparks und Wanderwege

Wenn Sie insbesondere die wilde Natur genießen oder an die versteckt liegenden Buchten der Costa Brava gelangen möchten, die nicht mit dem Auto zu erreichen sind, stehen Ihnen die herrlichsten Wanderwege zur Verfügung. Der bekannteste Fernwanderweg ist der Camí de Ronda (GR 92), den man durch das internationale rot-weiß gestreifte Zeichen leicht erkennen kann.

Auch bei Naturparks ist die Auswahl groβ. Sie bieten die Möglichkeit für ausgedehnte Spaziergänge, die Natur zu beobachten oder für Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren oder Reiten. Sie können Vögel, Amphibien, Reptilien und andere Tiere finden und für Ihre Kinder ist es sicherlich eine spannende Herausforderung, ihnen unbekannte Pflanzen und Bäume zu bestimmen oder Hügel zu besteigen, um von oben eine herrliche Aussicht zu genießen.

Cap de Creus, Costa Brava

Ein Naturpark an der Costa Brava, den Sie Ihren Kindern auf keinen Fall vorenthalten sollten, ist Cap de Creus, die letzten Ausläufer der Pyrenäen. Hier oben, ganz im Norden der Costa Brava, lädt der Naturpark Cap de Creus den Besucher ein, auf einzigartige Weise die Mischung aus Pyrenäenlandschaft und der des Mittelmeers auf fantastischen Wanderwegen kennenzulernen, die mit Sicherheit der ganzen Familie Spaß machen!

Ein bestens geeigneter Weg mit Kindern ist der Paratge de Tudela (ca. zwei Stunden). Die wilde, vom Tramuntana-Wind geformte Felslandschaft ist voller eigenartiger geologischer Formen, die oftmals Tieren ähneln.

Paratge de Tudela, Naturpark Cap de Creus

Aufgrund der starken Erosion von Wind und Meeresbrandung, hat die Natur Felsformationen geschaffen, die an Kamele, Seelöwe, Gorillas, etc. erinnern. Denjenigen, deren Phantasie erst angeregt werden muss, um all diese Formen zu erkennen, helfen entsprechende Schilder entlang der Strecke. Einige der bizarren Felsformen erinnern auch an die auβergewöhnlichen Werke des berühmten surrealistischen Künstlers Salvador Dalí, der sich von der beeindruckenden Landschaft inspirieren lieβ.

Bei Ihrer Wanderung durch den Paratge de Tudela vergessen Sie auf keinen Fall eine Kopfbedeckung als Sonnenschutz, Sonnencreme und Wasser.  Es gibt auf der gesamten Strecke keinen Schatten! Sollte es Ihnen zu heiß werden, können Sie sich zwischendurch durch einen Sprung in das Meer in einer der malerischen Buchten im Park abkühlen.

5. Wassersport

Küste bei Empuriabrava
 
Wassersport wird an der Costa Brava groβ geschrieben und so können erlebnishungrige Besucher die einzigartige Landschaft auch auf und unter dem Wasser erkunden. In den meisten Küstenorten kann man Kurse belegen, um Windsurfen oder Seekajakfahren zu erlernen oder sich entsprechendes Material leihen. Auch Wakeboarden oder Wasserskifahren sind populäre Aktivitäten.

Insbesondere Seekajakfahren ist eine tolle Familienaktivität. Es ist ein Genuss, mit der ganzen Familie die Schönheit der Küste auf ganz entspannte Weise zu erkunden. Groβen Spaβ macht es auch, an den traumhaft schönen Stränden und Buchten mit Schnorchel und Taucherbrille die bunte Unterwasserwelt zu entdecken. Und für die Sport- und Profitaucher hält dieser Teil des Mittelmeeres jede Menge Naturwunder bereit. Wenn Sie gerne tauchen, empfehlen wir Ihnen das Tauchrevier rund um die Medas-Inseln, das als eines der schönsten Naturreservate im gesamten Mittelmeerraum gilt.

 
Kajakfahren an der Costa Brava

6. Die schönsten Routen und Ausflüge

Wenn Sie im Urlaub gerne neue Orte erkunden, dabei aber nicht unbedingt sehr aktiv sein wollen, bietet sich eine Sightseeing-Tour mit dem Zug an. In fast jedem Küstenort gibt es kleine Bimmelbahnen, mit denen man das Zentrum und die nähere Umgebung kennenlernen kann. Eine praktische Alternative insbesondere mit Familien, die mit kleinen Kindern reisen.

Roses Express Train

Mit dem Roses Express kann man die Gegend um die Bucht von Roses auf eine ganz besondere Weise entdecken. Es gibt fünf verschiedene Rundfahrten, auf denen man die wunderschönen Ausblicke auf das Meer, die Küste und das Hinterland genieβen kann.

 
Touristenzug "Roses Express"
Um die unmittelbare Umgebung von Roses kennenzulernen, bietet sich der Ausflug zum Puig Rom an, einem Aussichtsberg, von dem aus man die ganze Region des Alt Empordà und die Feuchtgebiete des Parc Natural dels Aiguamolls de l’Empordà überblicken und den Gipfel des Canigó in den Pyrenäen erspähen kann.

Wer sich auf die Tour Falconera begibt, kommt in den Genuss eines atemberaubenden Blickes auf die Bucht von Roses und die Medas-Inseln. Egal, für welche Tour Sie sich letzten Endes entscheiden, eine Fahrt mit dem Touristenzug ist eine entspannende Aktivität für die ganze Familie während Ihres Urlaubs in Roses.

Cadaqués

Cadaqués bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Für all diejenigen, die Cadaqués und seine Umgebung mühelos erkunden möchten, ist der Touristenzug eine perfekte Alternative. Die Haltestelle befindet sich im Stadtzentrum, dem Ausgangspunkt für zwei verschiedene Routen. Eine führt durch die unmittelbare Umgebung von Cadaqués, die andere bahnt sich ihren Weg entlang der Bucht von Portlligat und der Casa-Museo Dalí, hinauf zum Leuchtturm, dem sogenannten Faro del Cap de Creus.

Die Führungen mit dem Trenet finden in mehreren Sprachen statt und unterwegs kann man die wundervollsten Panoramablicke auf die Umgebung genießen.

 
Das Museumshaus "Casa Museo Dalí", Portlligat

Eine Fahrt entlang der Reisfelder von Pals

Das mittelalterliche Dorf Pals ist berühmt für seine Schönheit, aber wussten Sie, dass in seiner Umgebung seit fast fünf Jahrhunderten Reis angebaut wird? Von April bis Oktober können Sie in einem kleinen Touristenzug durch die Reisfelder fahren, was ein tolles Erlebnis für Kinder ist.

Die letzte Station der Rundfahrt ist die Besichtigung der Reismühle Molí de Pals. Während einer Führung (die nur auf Englisch, Französisch, Spanisch oder Katalanisch abgeboten wird) hat man u. a. die Möglichkeit, den Maschinenraum zu besichtigen.

 
Reisfelder in der Gegend von Pals
 
Während der Fahrt haben Sie einen herrlichen Blick über die Reisfelder und auf die Montgrí-Berge im Hintergrund. Diese sind Teil des Parc Natural del Montgrí, les Illes Medes i el Baix Ter, wo Sie mit Ihren Kindern Radfahren oder Reiten, Vögel beobachten oder den unberührten Strand von Pals besuchen können. Weitere Ideen, was Ihnen die Gegend um Pals alles bietet, finden Sie in unserem Familienführer über Pals.

Calella de Palafrugell

Calella de Palafrugell, Costa Brava

In Calella kann man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des ehemaligen Fischerortes an Bord des Touristenzuges Julivia Bus Turístico besuchen. Dieser Bus fährt den ganzen Tag über den Küstenort und die herrlichen Strände und Buchten der Umgebung ab. Die Gegend des malerischen Küstenörtchens Calella bietet viel Abwechslung für die ganze Familie. Egal, ob Sie gerne wandern, kulturelle Veranstaltungen und Festivals besuchen, Abenteuersportarten lieben oder einen botanischen Garten besuchen möchten, ein Familienurlaub in Calella de Palafrugell bietet für jeden Geschmack das Richtige.

7. Bootsausflüge

Möchten Sie lieber eine entspannende Bootsfahrt zusammen genießen? Die ruhigen Gewässer des Mittelmeers sind dafür perfekt!

Segeln auf dem Mittelmeer

Sie können ganz gemütlich die Sonne genießen, während Sie die Costa Brava und ihre versteckten Strände und Buchten vom Meer aus entdecken. Ihre Kinder werden begeistert sein, wenn Sie ihnen die Geheimnisse des Meeres durch den Glasboden zeigen, den viele dieser Boote haben.

Beliebte Bootsfahrten entlang der Costa Brava sind Ausflüge zu den geschützten Medas-Inseln, zum Cap de Creus oder nach Cadaqués. Vielerorts kann man sogar Höhlen entdecken, die nur mit dem Boot zugänglich sind.

 
Die Stadtmauer von Tossa de Mar, Costa Brava
 
Von Lloret de Mar (und mehreren benachbarten Stränden) aus können Sie Bootsfahrt zu anderen Orten unternehmen, darunter Blanes, Santa Susanna und Calella de la Costa. Ausführliche Informationen darüber, was der südliche Teil der Costa Brava zu bieten hat, finden Sie in unserem Familienurlaubsführer über Tossa de Mar.

8. Aktivitäten für "Adrenalinjunkies" 

Parc d'Aventura Costa Brava

Parc d'Aventura Costa Brava, Pals 

Sowohl in Pals als auch in Platja d'Aro können Sie während Ihres Urlaubs ein einzigartiges Outdoor-Abenteuer mit Ihren Kindern erleben! In dem fantastischen Kletterpark Parc d'Aventura Costa Brava können Sie sich einen ganzen Tag lang im Schatten der Pinien mit Ihrer Familie austoben. Über 80 Abenteueraktivitäten, wie zip Drähte, Seil- und Hängebrücken, Seilrutschen, Lianen, Tarzansprünge etc., warten auf Sie, bei denen Sie sich von Baum zu Baum bewegen sollen, ohne dabei den Boden zu berühren. Die Parcours sind für alle Altersgruppen und den ganz kleinen Abenteurern (1-5 Jahre) steht ein eigener Spielplatz zur Verfügung.

Die Firma Parc d'Aventura unterhält zwei Kletterparks, einen in Pals und einen in Platja d'Aró. So können Sie denjenigen auswählen, der am nächsten zu Ihrem Ferienhaus an der Costa Brava liegt. Sie beide bieten ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie, um abzuschalten und die Natur der Costa Brava zu genieβen! (Website: http://www.costabravaparcaventura.com)

 
Parc d'Aventura Costa Brava, Pals

Kartfahren

Wenn Sie Ihren erholsamen Urlaub mit einem kleinen Adrenalinschub auffrischen möchten, können Sie eine der Kartbahnen an der Costa Brava besuchen.
 
Go Karts, L’Escala

Die lokalen Betreiber aus dem hübschen Küstenort L'Escala verfügen über eine mehr als 30-jährige Erfahrung in der Organisation von Gokartrennen. Auf einer fabelhaften Strecke voller spektakulärer Kurven und schneller Geraden können Sie Ihre fahrerischen Fähigkeiten testen. Dabei stehen Ihnen verschiedene Gokart-Typen zur Verfügung. Die auf der Kartbahn in L'Escala organisierten Rennen sind vergleichbar mit einem echten Formel-1-Rennen. Nach erfolgreichem Ausgang steigen die drei Bestplatzierten auf ein Podium und der Sieger wird gekürt. Dieser bekommt - wie in der Formel-1 - einen Pokal und darf die Champagnerkorken knallen lassen.

 
Gokartfahren auf einer Kartbahn

Karting Roses

Wer motorsportbegeistert ist und sich einen Tag selbst wie ein Formel-1-Pilot fühlen möchte, der sollte sich die Kartbahn Karting Roses nicht entgehen lassen. Erwachsenen steht eine 850 m lange Rennstrecke zur Verfügung, während Kinder zwischen fünf und zehn Jahren auf einem eigens für sie vorgesehenen Parcours Gas geben oder sich an Papas oder Mamas Seite im Zweisitzer-Kart ins Rennen begeben dürfen. Bestzeiten und Geschwindigkeiten können bei jeder Runde auf einer Anzeigentafel verfolgt werden und wer nur zuschauen möchte, der kann dieses von der Terrasse der Bar tun, die über der Rennbahn liegt.

 
Natürlich gibt es noch weitere Kartstrecken wie z. B. Blanes Karting und Karting Palamós an der Costa Brava. Wählen Sie die Ihrem Urlaubsort am nächsten gelegene Kartbahn im Internet aus!

Im Windkanal von Empuriabrava

Abgesehen von Outdoor-Abenteuern und Adrenalin auf den Kartbahnen, bietet Ihnen die Costa Brava auch ein tolles Erlebnis in der Luft. Stellen Sie sich vor, Sie unterbreiten Ihren Kindern die Idee, heute alle gemeinsam fliegen zu lernen! Geht nicht? Doch, im Flugsimulator in Empuriabrava.
 
WINDOOR Realfly, Costa Brava

Im Frühjahr 2013 wurde in Empuriabrava, in der Region Castelló d'Empúries, der Windkanal WINDOOR Realfly eröffnet. In diesem speziellen Tunnel erzeugen vier Hochleistungsturbinen einen kontinuierlichen Luftstrom, mit dessen Hilfe das Gefühl des freien Falls nachempfunden werden kann - alles völlig risikofrei und mit professioneller Überwachung. Selbst die ganz Kleinen dürfen bereits mitmachen, sofern sie das notwendige Mindestalter von 4 Jahren haben.
 
Der im Windkanal erzeugte Luftstrom, der eine Geschwindigkeit von 300 km / h erreicht, ermöglicht es jedem Erwachsenen bzw. jedem Kind frei zu schweben. Jeder Flugschüler trägt einen Helm und einen speziellen Anzug, bevor er sich vom Luftstrom erfassen lässt und dieses einzigartige Gefühl genieβt.
 
Der obere Teil des Windkanals ist verglast und wer es schafft, auf eine gewisse Höhe zu fliegen, kann einen herrlichen Blick auf die Bucht von Roses genieβen. Zur Erinnerung an dieses einmalige Erlebnis mit Ihren Kindern gibt es ein Video und Fotos!

9. Minigolf

Minigolfanlage

Wer nach einer ruhigeren Freizeitbeschäftigung sucht, kann beim Minigolfspielen jede Menge Spaß haben. Sollten Sie in der Nähe von Blanes sein, gibt es hier den Garbí Mini Park und im historischen Zentrum von Empuriabrava finden Sie die Minigolfanlage Carmansó, die es bereits seit 1983 gibt und die ein Referenzpunkt für Unterhaltung in der Stadt ist. Doch wo immer sich Ihre Ferienunterkunft an der Costa Brava befindet, haben Sie sicherlich die Möglichkeiten, eine Minigolfanlage in der Nähe zu besuchen.

10.  Familienorientierte Festivals

Patronatsfeste sind fester Bestandteil des Sommers an der Costa Brava
Gerade in den Sommermonaten bietet Spanien viele tolle Festivals und Feste. Es lohnt sich, den Kulturkalender Ihres Urlaubsortes zu konsultieren, um zu sehen, was es Sehenswertes während Ihres Urlaubs gibt. Da das Familienleben für die Spanier überaus wichtig ist, stehen familienorientierte Aktivitäten bei all diesen Festen im Vordergrund. Es gibt Straβenumzüge, die immer ein besonderer Spaß für die Kleinen sind, Workshops und jede Menge Spiele für Kinder.
 
Feuerwerk über dem Strand von Blanes

Die besten Veranstaltungen des Jahres können Sie unserem Artikel über die 12 Top-Events für Familien in Spanien erfahren. Zwei groβartige Veranstaltungen an der Costa Brava im Mai sind das Lloret Formula Weekend (Lloret de Mar) und die Blumenwoche "Temps de Flor" in Girona. Im Juli findet das Internationale Feuerwerksfestival und die Festa Major in Blanes sowie viele weitere Veranstaltungen statt! Abgesehen von spektakulären Feuerwerken sind die beeindruckenden "Menschentürme", die Straβenumzüge mit Riesenfiguren und die "Correfocs", feuerspeiende Tierfiguren, die durch die nächtlichen Straβen laufen, übliche Bestandteile der überaus beliebten Patronatsfeste in Katalonien.

Über dieses riesige Angebot hinaus, gibt es natürlich noch viele weitere Dinge, die man unternehmen und Orte, die man mit der ganzen Familie besuchen kann. So stehen Ihnen u. a. faszinierende Museen und geheimnisvolle Burgen offen, die die Phantasie Ihrer Kinder anregen werden. Was es alles zu entdecken gibt, erfahren Sie in unserem Artikel über die schönsten Städte entlang der Costa Brava.

Villa in Bàscara

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 8
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 300 m² Wohnfläche
  • 30 m² Terrasse
  • 2000 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet

Ferienwohnung in Lloret De Mar

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 8
  • 2 Badezimmer
  • 80 m² Wohnfläche
  • 25 m² Terrasse
  • Internet
  • Innenhof
  • Gartenmöbel
  • Satellit

Landhaus in Beuda

  • 6 Schlafzimmer
  • Personen 14
  • 4 Badezimmer
  • 4 Toiletten
  • 130 m² Wohnfläche
  • 30 m² Terrasse
  • 700 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.