Der Zentralmarkt von Valencia: die Farben und Aromen einer Stadt

El Mercat Central de València ist einer der ältesten noch funktionierenden Märkte in Europa. Aufgrund seines Jahrhunderte alten Bestehens wurde er als "Stätte von kulturellem Interesse" in der Kategorie der Baudenkmäler eingestuft. Der Zentralmarkt war in seinem Ursprung ein offener Markt. 1914 begann der Bau einer neuen Markthalle, nachdem der alte Markt unzureichend für die Stadt geworden war und nach vierzehn Jahren Arbeit wurde dieser 1928 eingeweiht. Im Jahre 2010 wurde die Markthalle dann komplett renoviert. Heute ist der lebhafte Markt ein beliebter Ort, an dem die Einheimischen ihre täglichen Einkäufe machen und eine Sehenswürdigkeit für Touristen, die hier in das authentische valencianische Alltagsleben eintauchen. Man kommt richtig ins Staunen, wenn man durch die Gänge schlendert und die Vielfalt an frischen, regionale Produkten entdeckt. Der Besuch des Zentralmarktes sollte auf jeden Fall auf Ihrer Liste der Ausflugmöglichkeiten in Valencia stehen.

Eine architektonische Perle

Das Gebäude liegt inmitten der Ciutat Vella, dem historischen Altstadtkern von Valencia. In seiner unmittelbaren Umgebung befinden sich zahlreiche weitere Touristenattraktionen sowie viele Geschäfte, Cafés, Bars und Restaurants. Das beeindruckende modernistische Gebäude ist ein erstklassiges Beispiel für die Architektur des zwanzigsten Jahrhunderts. Der eindrucksvolle Metallrahmen umfasst eine Fläche von 8.160 Quadratmetern, auf der 900 Marktstände untergebracht sind. Die Geschichte der Stadt besagt, dass es bereits seit dem vierzehnten Jahrhundert einen Markt an dieser Stelle der Stadt gibt.

Das Erste, was beim Betreten der immensen Markthalle auffällt, ist das Ausmaß und die Größe des Marktes selbst. Beeindruckend sind auch die eisernen Bogenbalken und die massive Kuppel mit ihrem 30 Meter breiten Durchmesser. In das elegante Gewölbe sind Mosaike und handbemalte Glasmotive eingearbeitet, die die Mannigfaltigkeit der lokalen Produkte symbolisieren. Der Markt ist ein Emblem für die Vielfalt an Obst, Gemüse und die über die Grenzen hinaus bekannten Zitrusfrüchte, die in der Region um Valencia angebaut werden. Der sogenannte  Horta Valencianader "Gemüsegarten Valencias" ist eine fruchtbare Ebene vor den Toren der Stadt, in der der Boden besonders nährstoffreich ist.

So viele Farben und Düfte...

Die Markthalle von Valencia ist ein wahrer Gourmettempel. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt: Obst und Gemüse der Saison, eine riesige Auswahl an frischem Fisch, Stände mit iberischen Wurstwaren und enorm groβen Schinken, die dekorativ von der Decke hängen, Käse in allen Gröβen, Formen und Duftnuancen, Backwaren, Oliven, Wein ... Es gibt sogar einen eigenen Stand für Safran (Gewürz, das bei der Zubereitung der Paella und Fideuà Valenciana verwendet wird) und Schnecken!

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie, nur wenige Schritte neben Stand mit den köstlichen Schinken, den Duft unzähliger Gewürze bemerken! An den bunten Gewürzständen bekommen Sie die feinen Ingredienzen in allen Farben und Duftnoten. Sofern Sie über Grundkenntnisse der spanischen Sprache verfügen, zögern Sie nicht, ein Gespräch mit den Verkäufern anzufangen. Diese freuen sich in der Regel über Ihr Interesse und sind stolz, Ihnen Ihre Fragen beantworten zu können.

Wie bereits oben kurz erwähnt, gibt es unter dem groβen Angebot an Ständen einen, an dem ausschlieβlich Safran verkauft wird, eine der wesentlichen Zutaten bei der Zubereitung der für Valencia typischen Paella. Das Gewürz, das ehemals von den Arabern während der Besetzung der Iberischen Halbinsel eingeführt wurde, wird in der Region Castilla-La Mancha produziert und ist dort tief in die Kultur verwurzelt. Die Qualität des spanischen Safrans genieβt Weltruhm und obwohl die Produktion im Laufe der Jahre von über 100 Tonnen pro Jahr im 19. Jahrhundert auf 1,9 Tonnen heute zurückging, produzieren die spanischen Erzeuger weiterhin ihr "rotes Gold", das in einer guten valencianischen Paella einfach nicht fehlen darf. Wer möchte, kann ein Souvenir von 1 Gramm dieses wertvollen Gewürzes mit nach Hause nehmen. Je nach Qualität muss man dafür zwischen 7 bis 20 € auf den Tisch legen!

 
Eines ist (fast) allen Spaniern gemein: sie lieben Wurstwaren, vor allem aber Schinken! Dabei nehmen sie alles, was sich um ihren jamón ("Schinken" auf  spanisch) dreht, sehr ernst. Von den unterschiedlichen Sorten, die zum Teil stark in Preis und Qualität variieren, ist der pata negra ("Schwarzklauenschinken") der berühmteste. Er stammt vom iberischen Schwein, das sich im Gegensatz zu anderen Rassen durch seine schwarze Hautfarbe auszeichnet und als Weideschwein in Kork- und Steineichenhainen gehalten und mit Eicheln gemästet wird. Die schmackhaftesten Schinken dieser Sorten werden für Hunderte Euro gehandelt. Sie werden in feinst geschnittenen Scheiben genossen, die sanft am Gaumen zergehen und einen nussartigen Geschmack hinterlassen. Ein Hochgenuss für jeden Gourmet!
 
 
Sie werden von der Qualität und Vielfalt der Produkte überwältigt sein, die Sie in der bunten und lebhaften Markthalle in Valencia finden. Die meisten der Waren werden in der Region um Valencia angebaut bzw. hergestellt. Die farbenprächtigen Obst- und Gemüsestände lassen auf das reichhaltige Angebot zurückschlieβen, welches es in der Region gibt. Besonders bekannt ist Valencia für seine Orangen und Zitrusfrüchte.
 
 
In Spanien gibt es zwar überwiegend Weiβbrot, doch gibt es feine Nuancen, die die klassische Barra (Baguette) vom Pan de Abuela (Brot nach Groβmutters Art) oder Pan Rustico (Bauernbrot) unterscheiden. Eine Scheibe feinen iberischen Schinkens genieβt man am besten auf einem Stück Brot mit ein paar Tropfen Olivenöl.
 
 
Beeindruckend sind auch die Stände der Fleischer. Die Auslagen bestechen durch eine groβe Auswahl an Rind- und Schweinefleisch, Lamm und Geflügel. Ein verwirrender Anblick sind manchmal die noch als Ganzes präsentierten Körperteile wie Köpfe, Füße, Ohren, Schwänze oder Zungen. Vielerorts finden sich ganze Kaninchen, ein weiterer entscheidender Bestandteil der Paella Valenciana.
 
 
Eine groβe Fläche des Marktes ist den Pescaderías, den Fischhändlern gewidmet. Hier liegen kiloweise Calamares (Calamare), Sepias (Sepia), Pulpo (Oktopus) und Muscheln in allen Formen und Größen auf Eis. Wohl präsentiert daneben findet man in leuchtenden Farben Seeigel, Krabben, Garnelen und Langusten. Lebende Aale zu finden ist ebenfalls keine Seltenheit! Auch hier hat der Besucher die Qual der Wahl. Einige Gastronomen kommen und kaufen die frisch gefangenen Köstlichkeiten, um sie anschlieβend auf ihrer Tageskarte zu präsentieren. Und nur wenige Stunden später finden Sie die Fische und Meeresfrüchte bei der Bestellung von Tapas, Paellas & Co. wieder auf Ihrem Teller.
 

Sie brauchen zwischendurch eine Kaffeepause? Dann sollten Sie auf keinen Fall den Stand Retrogusto Coffeemates auslassen, genau das Richtige, wenn Sie eine Schwäche für guten Kaffee haben. Hier finden Sie neben einzigartigen Geschmacksrichtungen der köstlichen Bohne die notwendige Dosis Koffein, die Sie anregt, Ihren Spaziergang über diesen fantastischen Markt fortzusetzen. Sollten Sie eher ein Genieβer erlesener Teesorten sein, oder eine Kostprobe davon mit nach Hause nehmen wollen, empfehlen wir Ihnen den Stand von BBté: Tienda de te. Manche Leute besuchen den Mercat Central, um die leckeren Tapas zu essen, die vielerorts - begleitet von einem guten Glas Wein - angeboten werden. Central Bar ist eine bekannte Tapas-Bar, in der Sie die berühmten spanischen Häppchen zu erschwinglichen Preisen probieren können. Patatas Bravas (geröstete Kartoffeln mit einer scharf-würzigen Sauce), Croquetas (Kroketten in allen erdenklichen Varianten), Clotxinas (eine Muschelart), Frituras (kleine frittierte Fische), Calamares ... hier kommt sicherlich jeder auf seinen Geschmack! Und wie man sich vorstellen kann, sind alle Produkte sehr frisch, denn die Zutaten kommen direkt vom Markt, von den Ständen, die nur ein paar Meter von der Küche entfernt liegen!

Nach diesem die Sinne bereichernden Besuch empfehlen wir Ihnen, in einem der vielzähligen Restaurants in Marktnähe eine Paella zu probieren, die lokale Spezialität par excellence. Im Restaurant La Riua beispielsweise, welches sich im Stadtzentrum, nicht weit vom Mercat Central befindet, wird dieses köstliche typische Gericht hervorragend zubereitet.

Bei Ihrem Besuch in Valencia werden Sie unweigerlich an der beeindruckenden Markthalle vorbeikommen, denn sie befindet sich im Herzen der Ciutat Vella, der Altstadt von Valencia. Planen Sie bei Ihrem Rundgang durch den historischen Stadtkern neben der Besichtigung all der anderen Sehenswürdigkeiten auf jeden Fall einen Zwischenstopp im Mercat Central ein! Sie werden einen hervorragenden Einblick in das valencianische Alltagsleben und in die lokale Kultur bekommen.

Sollten Sie noch auf der Suche nach einer Unterkunft für Ihren Städtetrip sein, sehen Sie sich unser breit gefächertes Angebot an Ferienwohnungen in Valencia an! Viele Apartments liegen nur wenige Schritte vom Zentralmarkt entfernt. Doch nicht nur Valencia selbst ist eine Reise wert. Die gesamte Region der gleichnamigen Provinz hat viel zu bieten und wartet darauf, entdeckt zu werden.

Die Öffnungszeiten des Zentralmarktes sind übrigens die folgenden: Montag bis Samstag von 7h bis 15h.
 
Adresse : Plaza Ciudad de Brujas, S/N - 46001 Valencia 
Tel. : +34 963 829 100
E-Mail : informacion@mercadocentralvalencia.es
 
 

Apartment in Valencia Stadt (Zentrum Valencia)

  • Personen 3
  • 1 Badezimmer
  • 55 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Balkon
  • Terrasse
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Lift

Ferienwohnung in Valencia Stadt (Algirós)

  • Personen 2
  • 1 Badezimmer
  • 40 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Waschmaschine
  • TV
  • Gefrierschrank

Ferienwohnung in Valencia Stadt (Zentrum Valencia)

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 8
  • 2 Badezimmer
  • 2 Toiletten
  • 100 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Balkon
  • Klimaanlage
  • Heizung

Kommentare

X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.