Cartojal - der berühmte Wein der Feria von Málaga

Málaga im August bedeutet vor allem eins: die Feria von Málaga. Zehn Tage voller heißer Rhythmen, Tanz und Lebensfreude vom Anbruch der Dämmerung bis zum Morgengrauen. Das gröβte Sommerfest der Costa del Sol wird traditionsgemäβ vom Cartojal begleitet, einem Muskatellerwein, der nur zur Zeit der Feria verkauft wird. Der 16-prozentige Tropfen, der in die unverwechselbaren rosafarbenen Becher mit weißen Tupfen gefüllt wird, wird am besten eiskalt getrunken. Seit Jahren ist der süβe Wein fester Bestandteil des beliebten Volksfestes.

Heute stellen wir Ihnen die Familie vor, die hinter dem Lieblingswein der Malagueños zur Zeit der Feria steht. Wir erzählen Ihnen ihre Geschichte und berichten von Gegebenheiten und Traditionen und der Entstehung des Cartojal.

Die herrliche Aussicht von Vistahermosa

Unsere Fahrt zur Finca Vistahermosa beginnt auf einer langen staubigen Straβe, die auf der einen Seite von jahrhundertealten Olivenbäumen und auf der anderen Seite von der Autobahn gesäumt wird, die nach Fuente de Piedra führt, dem Ort, der insbesondere für seine Lagune bekannt ist, die als Brutstätte der gröβten spanischen Kolonie an Rosaflamingos dient. Die Sonne steht bereits hoch am Himmel und strahlt schon jetzt eine unerträgliche Hitze aus. Obwohl wir nur sehr langsam fahren, springen alle paar Meter panisch aufgeschreckte Kaninchen von einer Straβenseite zur anderen, die sich eine erfrischende Brise vermutlich genauso wünschen würden, wie wir.

Finca Vistahermosa, Fuente de Piedra, Bodegas Málaga Virgen

Vista hermosa bedeutet "schöne Aussicht" auf Spanisch und man erkennt auf den ersten Blick, warum diese Finca, die das Weingut  Bodegas Málaga Virgen beherbergt, diesen Namen trägt.

Finca Visthermosa, Fuente de Piedra, Bodegas Málaga Virgen

Das Vorzeigeprodukt der Weinkellerei ist der süße Wein, Málaga Virgen, aber in der Bodega wird darüber hinaus noch eine breite Palette anderer Produkte erzeugt, wie z. B. der Pernales Rotwein, Wermut, Muskatellerwein sowie ein ausgezeichneter Qualitätsbranntwein. Die Weinberge von Vistahermosa sind ein Paradies für all diejenigen, die davon träumen, auf endlosen Wegen zwischen grünen, saftigen Weinreben zu schlendern. In dieser herrlichen Gegend und unter der andalusischen Sonne gedeihen die hier angebauten Rebsorten Muskateller, Pedro Ximénez, Chardonnay und Syrah besonders gut.

Weinexporte aus Málaga

Die Feria de Málaga gilt für viele als das größte und beliebteste Volksfest in ganz Spanien. Frauen tragen stolz ihre wunderschönen Flamencokleider, den Fächer in der einen und ein schmales, langes Glas mit einem verführerisch duftenden Weißwein in der anderen Hand. Doch wie entstand die Liebe der Malagueños zum Cartojal?

Der Cartojal ist ein Wein, der ursprünglich für den Export bestimmt war, aber die Bewohner von Málaga mochten ihren Wein so gerne, dass sie ihn zu ihrem Lieblingswein erklärten und heute ist eine Feria ohne Cartojal gar nicht denkbar, denn er ist das Feria-Getränk schlechthin.

Cartojal, Bodegas Málaga Virgen

- "Der Cartojal ist ein Wein, der auf Anfrage ausländischer Kunden produziert wurde. Sie wollten, dass wir einen süßen Weißwein entwickeln. Der wunderbare Wein, den wir heute verkaufen, trug damals noch nicht den Namen Cartojal. Vor 25 Jahren stellten wir fest, dass viel Wein während der Feria getrunken wurde, aber dass es keine einheimischen Sorten gab", sagt Lucas Bricout de Burgos. Er gehört zur fünften Generation von Winzern und kümmert sich um den Export und die Vermarktung von Málaga Virgen. "Es handelte sich um einen großartigen Wein und wir wollten ihn während der Feria de Málaga einführen."

Der Cartojal unterscheidet sich ganz extrem von allen anderen Málaga Virgen Weinen. Der süβe Rebsaft wird aus der Muskatellertraube Moscatel de Alejandría hergestellt, die auch unter dem Namen Moscatel de Málaga bekannt ist und in der Axarquía-Region angebaut wird. Die zweite für die Herstellung des Cartojal verwendete Traubensorte ist Moscatel Morisco, die in den Weinbergen von Fuente de Piedra angebaut wird. Interessanterweise werden diese Trauben nachts geerntet, um die extreme Hitze während der andalusischen Sommertage zu vermeiden.

Nächtliche Ernte, Bodegas Málaga Virgen

Der Name Cartojal mag für Nicht-Spanier sehr exotisch klingen, nicht jedoch für die Einheimischen. Cartojal ist ein Dorf, das nur wenige Kilometer von der Bodega entfernt liegt. Hier wurden einst die geernteten Weintrauben in sogenannten paseras in der Sonne getrocknet. Die Sonne entzieht den Früchten die Feuchtigkeit und steigert somit den Fruchtzuckergehalt.

Trocknung der geernteten Trauben, Bodegas Málaga Virgen

Die unkonventionelle Herstellung des Cartojal gibt diesem auβergewöhnlichen Wein seinen einzigartigen Geschmack und sein unverwechselbares Aroma. Weinkenner beschreiben die Farbe des edlen Rebsaftes als weiß bis hellgelb mit einem leichten Grünschimmer. Das zarte, blumige Aroma mit einem Hauch von Honig und Zitrone gibt diesem köstlichen Wein seine besondere Note, wenn er eisgekühlt genossen wird. So mancher Weinliebhaber wird im Bouquet dieses Weins ein leicht geräuchertes Aroma erkennen.

Cartojal, Bodegas Málaga Virgen

Der Cartojal und die Feria de Málaga

Bei 35ºC Auβentemperatur sollte der Wein, den Sie trinken, eisgekühlt sein. Daher wird der Cartojal bei einer Temperatur zwischen 6 bis 8ºC genossen, um das optimale Geschmackserlebnis zu erzielen. Während der Feria de Málaga wird diese "Norm" aber nicht immer eingehalten. Die Gäste möchten etwas Kaltes und Erfrischendes und so sollte man sich nicht über den Anblick der Kellner wundern, die die rosaroten Flaschen direkt aus dem Gefrierschrank nehmen.

Der Cartojal ist fester Bestandteil der Feria de Málaga

Dass der Wein aus ungewöhnlichen Plastikflaschen serviert wird, hat seinen Grund. Während der Feria von Málaga wird viel Alkohol auf der Straβe getrunken. Eine städtische Verordnung verbietet allerdings den Verzehr von Getränken aus Glasflaschen, wenn diese auf der Straβe konsumiert werden. Daher passten sich die Winzer, die den Verkauf des Weins während der Feria erleichtern wollten, an und ersetzten die Glasflaschen durch Kunststoff. Heutzutage wird über 90% der Cartojal-Produktion in PET-Flaschen abgefüllt.

Die Feria de Málaga ganz im Zeichen des Cartojal

Ebenso auβergewöhnlich wie das Material ist auch die unverwechselbare rosa Farbe der Flasche.

"Wir haben uns für dieses Pink entschieden, weil es eine Farbe ist, die auffällt und die gleichzeitig fröhlich wirkt. Auβerdem lässt das Design "Feria-Stimmung" aufkommen. Die weißen Punkte sind typisch für andalusische Folklore; sie werden oftmals in den traditionellen Flamencokleidern verwendet", erklärt Lucas Bricout de Burgos. "Jede andalusische Provinz hat ihre eigenen Farben. In Sevilla, zum Beispiel, sind es rot und schwarz, in Córdoba hingegen grün und weiß. In Málaga haben wir uns für pink und weiß entschieden."

Über eine halbe Million Flaschen Cartojal produziert Bodegas Málaga Virgen jedes Jahr für die Feria de Málaga und andere Sommerfeste in Andalusien. Dabei findet man die rosafarbene Flasche nicht ohne die kleinen pinken Becher mit den fröhlichen weiβen Tupfen. In diesem Jahr gibt es 1,5 Millionen davon!

Málaga Virgen - 130 Jahre Familiengeschichte

Málaga Virgen Weinfass, Bodegas Málaga Virgen

"Das Weingut wurde 1885 von meinem Urgroßvater Salvador López López gegründet. Doch als die Reblausplage wenig später über uns hereinbrach, wurden alle unsere Reben zerstört. Mein Urgroβvater entschied sich daraufhin, im Zentrum von Málaga eine Weinkellerei zu eröffnen. Wir haben sehr schwierige Zeiten erlebt, wie u. a. den Spanischen Bürgerkrieg, der uns sämtlicher Mittel beraubte.", erklärt Piluca de Burgos, die sich in der vierten Generation der Winzer um die administrativen und finanziellen Aufgaben der Bodega kümmert.

Bodegas Málaga Virgen, Fuente de Piedra

"Während der beiden Weltkriege war der Export des Málaga-Weins höchst kompliziert und fast unmöglich. Die sechziger Jahre brachten uns dann das erwartete Wachstum, vor allem auf dem Inlandsmarkt. Besonders gut verkauften sich Málaga Virgen und Kina San Clemente. Seitdem entwickeln wir uns ständig weiter. Wir produzieren neue Weinsorten, Brandy, Wermut und sogar Essig.", erklärt de Burgos.

Die Vielfalt der Weine der Bodegas Málaga Virgen

Heute umfasst die Bodega Málaga Virgen 12.000 Quadratmeter. Sie verfügt über 120 Hektar Rebfläche in Fuente de Piedra und weitere 230 Hektar in anderen Teilen Andalusiens. Die Weine tragen die Herkunftsbezeichnung Denominación de Origen Málaga, eine der ältesten und bekanntesten Spaniens. Um diese Auszeichnung zu erhalten, unterliegen die Weinberge sehr strengen Anforderungen in Bezug auf Anbau, Produktion und Kennzeichnung.

Bodegas Málaga Virgen, Fuente de Piedra

Weinliebhaber und -kenner können das Weingut in Fuente de Piedra besuchen und miterleben, wie einige der bekanntesten und beliebtesten Weinsorten Andalusiens produziert werden.

Eine Führung durch die Bodegas muss telefonisch oder per E-Mail gebucht werden:

Tel.:  (0034) 952 319 454

E-mail: enoturismo@bodegasmalagavirgen.com

Um die verborgenen Schätze Andalusiens zu entdecken, sollte man die touristischen Pfade verlassen und in die lebendige Kultur des Hinterlandes eintauchen. Buchen Sie einen Urlaub in der Provinz Málaga und entdecken Sie die zauberhaften Orte in den ländlichen Gebieten der Region!

Ferienwohnung in Málaga Stadt (El Palo)

(5)
  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 8
  • 2 Badezimmer
  • 110 m² Wohnfläche
  • 8 m² Terrasse
  • Internet
  • Balkon
  • Privater Parkplatz
  • Lift

Landhaus in Málaga Stadt

(5)
  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 2 Badezimmer
  • 2 Toiletten
  • 90 m² Wohnfläche
  • 100 m² Terrasse
  • 10000 Garten in m
  • Beheizter Pool
  • Internet

Ferienwohnung in Málaga Stadt (Historische Altstadt Málaga)

(17)
  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 90 m² Wohnfläche
  • 40 m² Terrasse
  • Internet
  • Gartenmöbel
  • Klimaanlage
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.