Nerja - Playa Burriana

Info über Playa Burriana

Dieser schöne weite Strand Playa Burriana ist ein echtes Kronjuwel im andalusischen Badeort Nerja, der voller wunderbarer Strände ist. Wer Nerja kennt, denkt sofort an Playa Burriana

Burriana ist 800 Meter lang und 40 Meter breit; der Sand ist fein und grau bis golden.

Er befindet sich am unteren Ende der Calle Filipinas. Diese Straße liegt am "Infarkt-Hügel", ein Scherzname der Einheimischen für die steil ansteigende Straße, die für viele ältere Urlauber eine echte körperliche Herausforderung darstellt.

Playa Burriana ist zur gesamten Badesaison (Mai bis Oktober) immer gut besucht. Entlang der Strandpromenade findet sich eine übergroße Auswahl an Geschäften, Paella-Restaurants und Bars. Es macht Spaß, hier entlang zu schlendern und sich ein Restaurant für die Mittagszeit auszusuchen. Man findet immer irgendwo ein Plätzchen und der Service ist schnell und gut.

Finden Sie noch heute ein Feriehaus am Strand von Nerja!

 

Playa Burriana, Nerja

Die Strandpromenade trägt den Namen Paseo Maritimo Antonio Mercer, benannt nach dem spanischen Produzenten einer Fernsehserie aus den 1980er Jahren Verano Azul (Blauer Sommer). Die Serie spielte hier am Mittelmeerstrand von Nerja. Die beliebte TV-Sendung hat das kleine Küstenstädtchen Nerja und seinen Strand im ganzen Land bekannt gemacht.

Service und Dienstleistungen am Strand

Burriana bietet alles, was man als Strandurlauber braucht. Spanier sind ja selbst recht anspruchsvoll, was das Baden im Meer angeht. Ohne Dusche zum Abspülen des Salzwassers, Sonnenliegen und Schirme, Kinderspielplätze, Volleyballplätze, Tretboote, Jetskis oder Kajaks geht hier gar nichts. Neben all diesen Dienstleistungen gibt es noch ein Tauchzentrum und Parasailing. Natürlich gibt es an der Playa Burriana auch ausreichend saubere Toiletten und einen Rettungsschwimmer.

Eine prima Gelegenheit einmal das Mittelmeer im Kayak zu erpaddeln, ergibt sich ebenfalls in Nerja. Von Burriana aus kommt man schnell und leicht zu den vielen Nachbarstränden, ohne weit auf das Meer hinausfahren zu müssen. Gerade für Anfänger im See-Kajak eignet sich deshalb Burriana bestens.Tolle Buchten wie Maro und La Caleta sind schöne Ausflugsziele. 

An der Playa Burriana gibt einige der besten Chiringuitos (Strandbars) in Nerja. Hier werden günstig alle erdenklichen Drinks gemixt und leckere Paella serviert. Schon einmal Tinto de Verano - den spanischen Sommerwein getrunken? Hier seid ihr an der richtigen Adresse.

Mehr Infos zu beliebten spanischen Drinks per Klick

Paella an der Playa Burriana, Nerja

Zu den besten Restaurants gehören La Barca (Tel. 952 528 171), Merendero Montemar (Tel. 952 524 530), Merendero Playa (Tel. 952 525 480), Merendero Moreno (Tel. 952 525 480), Ayo's (Tel. 952 522 289) und Merendero Rincon de Pico (Tel. 952 528 365). Alle Restaurants haben große überdachte Terrassen und sind sehr preiswert.

Restaurant Ayo ist wahrscheinlich das bekannteste Strandlokal. Die Paellas werden immer noch über Holzfeuer von Señor Ayo selbst gekocht. Er ist jetzt Mitte 80, aber immer noch rüstig und gut gelaunt. Ayo ist ein echtes Energiebündel und einer der beliebtesten Leute in Nerja. Es heißt, er gehöre mit zu den Kindern, die damals die spektakulären Höhlen von Nerja entdeckt hatten oder er sei zumindest kurz nach der Entdeckung sofort zur Stelle gewesen. Die Wahrheit wird man wohl nie erfahren, am wenigsten von Señor Ayo selbst, denn alte Andalusier flunkern gern. 

Seine Paella ist fantastisch und sehr preisgünstig. Eine große Portion kostet etwa 7 € und man darf sich Nachschlag holen. Auch die frischen Salate mit knackigen reifen Tomaten, den nach Hausrezept eingelegten Oliven und dem andalusischen grün-goldenen Olivenöl sind extrem lecker.

Frischer Salat an der Playa Burriana, Nerja

Gleich hinter dem Strand finden sich entlang der Promenade alle Arten von Restaurants mit internationaler Küche sowie eine große Auswahl an Eisdielen und Souvenirläden.

Wie findet man am besten zur Playa Burriana?

Am besten kommt man mit dem Auto oder Taxi zur Playa Burriana. Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es noch keine direkte Busverbindung zwischen dem Stadtzentrum von Nerja und Playa Burriana.  

Dennoch ist es nicht weit, auch zu Fuß von der Innenstadt nach Burriana zu kommen. Der Hinweg ist kinderleicht, denn es geht bergab. Nur nach dem Badetag ist der Aufstieg etwas anstrengend (siehe Infarkt-Hügel). Man kann wahlweise auch vom benachbarten Strand Carabeillo bis nach Burriana laufen.

Burriana ist mit dem Auto von der Hauptstraße Avenida de Pescia, die vom Zentrum aus Richtung Westen führt, erreichbar. Biegen Sie rechts in den Kreisverkehr ein und in die Calle Filipinas ab. Folgen Sie dieser Straße bis hinunter zum Strand. Parkplätze sind nicht leicht zu finden, es ist aber auch nicht unmöglich.

Weitere Bilder von Playa Burriana siehe und Infos zu Nerja finden Sie in unserem Strandführer von Nerja.

Karte von der Playa Burriana

Ferienwohnung in Nerja (San Juan de Capistrano)

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 2 Badezimmer
  • 230 m² Wohnfläche
  • 30 m² Terrasse
  • Internet
  • Gemeinsamer Pool
  • Balkon
  • Dachterrasse

Villa in Nerja

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 2 Badezimmer
  • 85 m² Wohnfläche
  • 20 m² Terrasse
  • Gemeinsamer Pool
  • Internet
  • Garten
  • Gartenmöbel

Penthouse in Nerja (Zentrum Nerja)

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 5
  • 2 Badezimmer
  • 150 m² Wohnfläche
  • 40 m² Terrasse
  • Internet
  • Dachterrasse
  • Grill
  • Gartenmöbel
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.