Mojácar - Die besten Naturstrände entdecken

Das Stranddorf Mojacar Playa ist eigentlich ein Partydorf mit richtig schicken und viel besuchten touristischen Badestränden. Die meisten Urlaubern sind nur diese Strände im Ort bekannt und sie wissen nicht, dass es da noch viel mehr zu entdecken gibt!

Etwas außerhalb des Dorfzentrums, wo sich die vulkanisch geprägten Felsen der Sierra Cabrera auftun, gibt es eine wilde Küste, die voller fantastischer Naturstrände steckt, wo man auch nackt baden darf. Den ersten großen Strand Playa Macenas kann man sogar zu Fuß vom Rand des Dorfes über einen schmalen Küstenpfad erreichen.

So mancher dieser insgesamt vier wilden Strände wurde auch für Dreharbeiten für Abenteuerfilme genutzt, weil das Land unbebaut oder die Anzeichen menschlicher Anwesenheit nur auf den zweiten Blick zu erkennen sind. Für Historienfilme oder Seefahrerfilme ist diese Küste deshalb wie geschaffen. 

Playa Macenas

Playa Macenas, Mojacar, Costa Almeria

Dieser fast 3 km lange wilde Strand ist etwas für Leute, die ihre Privatsphäre mögen, Stille und die Wildheit der vulkanischen Küste, die sich hier aus dem Meer erhoben hat. Man kann zu Fuß oder mit dem Mountainbike binnen weniger als 15 min von der letzten Playa Ventanicas in Mojacar hierher gelangen.

Da der Strand breit und wild ist, kann man auch mit dem Auto auf dem festeren Teil des Sandes entlangfahren, bis man eine perfekte Stelle gefunden hat. Sehr schön ist es am östlichen Ende, wo der Küstenpfad endet und der mysteriöse Stein Piedra del Nazareno aus dem Lavageröll erhebt.

Im Meer ragt hier noch ein einzelner Felsen heraus, zu dem man hinschwimmen und sich darauf setzen oder nach den bunten Fischen an den Riffen mit der Taucherbrille Ausschau halten kann.

Playa Macenas, Mojacar, Costa Almeria

Am westlichen Ende der Playa Macenas befindet sich ein Chiringuito, wo man Tapas und Getränke zu sich nehmen kann. Hier stehen auch viele Wohnmobile herum und einige Camper überwintern auch gern. Das Parken ist an der Playa Macenas kein Problem, da der Strand komplett mit dem Auto befahren werden kann. Der gelbe Strandbus aus Mojacar fährt die Playa Macenas auch an und pendelt jede Stunde hier hinunter.

Standort: Googlemaps

Parkplätze: Kostenlos, ausreichend

Mehr Infos zur Playa Macenas

 


Playa Bordenares

Playa del Sombrerico, Mojacar, Almeria

Dieser wunderschöne etwa 600 m lange Sandstrand liegt hinter den Hügeln des Küstenwachturms Torre Pirulico und besteht aus gelbem bis grauen Sand. Das Meer ist meist ruhig hier in der Bucht, die links und rechts von vulkanisch geprägten Hügeln eingerahmt ist. Außer einem Haus auf der Klippe, ist hier kaum ein Zeichen der Zivilisation zu erkennen. Im Herbst und Frühjahr wird hier manchmal wild gecampt, im Sommer wird der Strand aber regelmäßig von der Polizei kontrolliert.

Er gehört zu den wildesten und unbekanntesten Stränden der Region und ist auch nicht ausgeschildert. Die Küste ist vor der Fischfang geschützt, so dass sich hier eine einigermaßen intakte Unterwasserwelt und auch viele Seevögel wohlfühlen.

Der Strand besteht aus feinem sauberen Sand, Kies und Steinen. Leider gibt es hier keinerlei Schatten und auch keine Sonnenschirme am Strand. Man sollte also alles mitbringen, was man für den Strandtag braucht. Essen, Getränke, Müllbeutel. Denn wer Müll verursacht, sollte diesen auch selbst wieder mitnehmen, obwohl hier im Sommer auch eine Abfalltonne steht.

Standort: Googlemaps
Parkplätze: kostenlos, etwa 50 Stellplätze

 

Playa del Sombrerico

Playa Sombrerico

Wer Lust auf eine Küstenwanderung hat, legt den etwa vier km langen Weg durch die sanften Hügel entlang der Küste vom Chiringuito Macenas aus bis an die Playa del Sombrerico zu Fuß zurück oder radelt mit dem Mountainbike.

Nachdem man den Wachturm Torre Pirulico passiert hat, windet sich der Weg weiter an der Steilküste entlang und führt dann über einen Aussichtspunkt am Observatorio hinunter zum ersten Badestrand Playa Bordenales und dann etwa 1 km weiter zur Playa del Sombrerico, die sich etwa 300 m lang in einer halbmondförmigen Bucht entlangzieht.

Es tut sich eine weitere kleine Bucht auf, wo der Felsen Sombrerico, der an einen Hut erinnert, aus dem Meer ragt. Dieser Fels hat dem Strand seinen Namen gegeben.

An der Playa del Sombrerico gibt es ein zauberhaftes Chiringuito, das am Ende des Strandes zu Füßen der Hügel liegt und in den Sommermonaten den Naturliebhabern eine willkommene Abwechslung zum Strandleben bietet. Hier kann man Snacks und Drinks und manchmal auch Konzerte genießen. 

Standort: Googlemaps

Parkplätze: kostenlos am Strand


Blick aus der Grotte an der Playa Cueva del Lobo, Mojacar, Almeria

Dieses kurze Stück Steilküste liegt mitten im Ort Mojacar Playa und doch wunderbar versteckt. Kaum ein Strandtourist vermutet so viel Privatsphäre und Wildheit mitten im Urlaubsort. Der Strand ist am besten von der Playa Ventanicas aus zu erreichen, indem man am schmaler werdenden Sand entlangläuft, wo die Klippen ins Meer zu ragen scheinen. Nach ca 50 m zeigt sich eine kurze sandige Bucht, wo man ungesehen von Straßenverkehr direkt unter der weit oben entlang führenden Strandpromenade auch als Frau gern oben ohne im Sand liegen kann.

Das ist zwar mitunter in ganz Mojacar weit verbreitet, aber wer doch ein bisschen schüchtern ist und Privatsphäre bevorzugt, ist an der Playa Cueva del Lobo besser aufgehoben. Playa Cueva del Lobo ist nach den vielen kleinen Felsgrotten oder Höhlen benannt, die das stetig ans Ufer schlagende Meer im Laufe der Zeit ins Gestein genagt hat. In diesen kleinen Einbuchtungen kann man im Hochsommer vor der Sonne angenehmen Schatten finden.

Standort: Googlemaps

Parkplätze: entlang der Strandstraße und auf Parkplätzen kostenlos

Mehr Infos unter Playa Cueva del Lobo

 

Villa in Mojácar (Mojacar Playa)

(13)
  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • 240 m² Wohnfläche
  • 250 m² Terrasse
  • 3500 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet
  • Sonnenliegen

Ferienwohnung in Mojácar (Mojacar Playa)

(4)
  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 1 Badezimmer
  • 70 m² Wohnfläche
  • 25 m² Terrasse
  • Gemeinsamer Pool
  • Innenhof
  • Sonnenliegen
  • Privater Parkplatz

Villa in Mojácar (Mojacar Playa)

(2)
  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • Internet
  • Privater Pool
  • Außen-Whirlpool
  • Terrasse
  • Balkon
  • Innenhof
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.