Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Granada

Granada Stadt ist eine atemberaubender Ort und sollte bei Ihrem Städtetrip in Andalusien definitiv auf Ihrer Liste stehen. Ein Granada Urlaub bietet die perfekte Möglichkeit, um tiefer in die arabische Geschichte einzutauchen und diese historische Stadt besser kennenzulernen.

Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, dass Granada mehr als nur die Alhambra zu bieten hat (auch wenn ein Besuch der Alhambra natürlich unabdingbar ist). Sollten Sie nur wenig Zeit in Granada haben, dann werfen Sie einen Blick auf unseren Stadtrundgang an einem Tag in Granada. 

Granada Stadt

Eine kurze Übersicht

Der Besuch der Alhambra dauert in der Regel mehrere Stunden an und sollte definitiv auf Ihrer To-Do Liste stehen. Nichtsdestotrotz gibt es natürlich noch andere tolle Monumente in dieser Stadt.

Die Alcaiceria, Kathedrale, Capilla Real, Corral de Carbon und Madraza sind alle in derselben Gegend. Die Casa de Los Tiros ist lediglich fünf Minuten von dieser Gegend entfernt. Wir präsentieren Ihnen alle Sehenswürdigkeiten in Granada.

Alcaiceria

Wenn Sie echten, arabischen Flair spüren möchten, sollten Sie den Alcaiceria Markt in Granadas Altstadt besuchen. Der Eingang zu den kleinen Gäßchen befindet sich direkt bei der Kathedrale. Dies ist zwar kein historisches Monument, aber der Markt und seine Düfte, Farben, Textilien und Lämpchen sind trotzdem sehenswert.  

Hier können Sie für Ihre Verwandten und Bekannten Andenken aus Ihrem Granada Urlaub mitbringen, von Lederwaren, über Tees und Gewürze, Lampen, Seidenschale, Keramik und Kleidung finden Sie hier alles - definitiv eine bessere Idee als ein Sombrero oder ein Strohesel. Dies ist ein beliebter und belebter Ort, die Läden sind kunterbunt und es wird häufig sehr voll. Achtung: Taschendiebe klauen hier gerne, also passen Sie auf Ihre Wertsachen auf.

Alcaiceria

Kathedrale

Die Kathedrale von Granada ist der Sitz der Erzdiözese und ist von der ganzen Stadt aus sichtbar, obwohl der Himmel mit Türmen gefüllt ist. Dieses Gebäude wurde 1561 fertiggestellt und besteht aus einem rechteckigen Sockel mit fünf Schiffen und zwei Türmen.

Kathedrale Granadas

Capilla Real

Die Capilla Real befindet sich in unmittelbarer Nähe der Kathedrale und sollte der nächste Stop in Ihrem Stadtrundgang durch Granada sein. Dies ist der Ruheort der Katholischen Könige Ferdinand und Isabella, obwohl Sie ursprünglich geplant hatten in ihrem Mausoleum in Toledo beigesetzt zu werden. Diese anfängliche Entscheidung änderten sie jedoch nach der Reconquista und heutzutage können Sie sie in der Krypta der Capilla Real begutachten. Außerdem sind hier auch die Juwelen, Gewänder, Schmuck und vieles mehr der ehemaligen Könige ausgestellt.  

Capilla real

Corral de Carbon

Zuerst sollten Sie wissen, dass das Corral de Carbon, in Calle Mariana Pineda, zu einer der ältesten und am besten konservierten arabischen Monumenten Granadas gehört. Ursprünglich wurde dieses Gebäude als Warenlager verwendet, später benutzte man es für Theaterveranstaltungen und auch heute finden hier noch Konzerte statt. 

Von Mitte Juli bis Ende August können Sie sich die Sommernachts-Veranstaltungen mit Flamenco, Poesie, sowie Theater mit rund 100 weiteren Gästen im Innenhof anschauen.

Corral de Carbon

Madraza

Madraza oder Madrasah, steht für ein Gebäude, in dem unterrichtet wird, wie zum Beispiel einer muslimische Schule, die häufig Teil einer Moschee ist. Erst vor kurzem wurde die Madraza renoviert und befindet sich gegenüber der Kathedrale. 

Die Arbeit, die hier geleistet wurde ist unglaublich. Die Farben sind so wunderschön und hier sollte es Ihnen sehr leicht fallen sich vorzustellen, wie die Alhambra damals ausgesehen hat. Die Führung (nur auf Spanisch) dauert ungefähr 20 Minuten und erklärt die Geschichte des Gebäudes, außerdem führt Sie unter anderem die Treppen hoch. 

Madraza

 Casa de Los Tiros

Das Casa de Los Tiros - Calle Pavaneras, 19 - gehörte einst einer der nobelsten Familien Granadas, die San Juan de Dios und seine Wohltätigkeitsarbeit unterstützte.

Casa de Los Tiros kann aufgrund der vielen schönen architektonischen Werke in Granada leicht übersehen werden. 

Das Renaissance Gebäude aus dem 16. Jahrhundert ist nun ein Heimat- und Kunstmuseum, das Textilien, Skulpturen, Gemälde und Keramiken ausstellt. Vergessen Sie auf keinen Fall die bemalte und verzierte Decke zu begutachten.

Casa de los Tiros 

Erfahren Sie mehr über Granadas beste Tapas Bars, in die Sie nach ihrem Stadtrundgang einkehren sollten. 

Klicken Sie hier, um Inspiration für Tagestrips von Granada aus, Museen, Unternehmung und vieles mehr zu bekommen.

Karte: Stadtrundgang in Granada

Ferienwohnung in Monachil

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 1 Badezimmer
  • 70 m² Wohnfläche
  • 6 m² Terrasse
  • Internet
  • Parkplatz
  • Privater Parkplatz
  • Garage

Landhaus in Loja Stadt (Fuente Camacho)

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 180 m² Wohnfläche
  • 40 m² Terrasse
  • 1000 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet

Höhle in Guadíx Stadt

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 85 m² Wohnfläche
  • 30 m² Terrasse
  • 150 Garten in m
  • Gemeinsamer Pool
  • Internet
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.