Sommersonne und die schönsten Strände rund um Figueres

Die meisten Reisenden kommen aus einem ganz bestimmten Grund nach Figueres. Im Zentrum ihres Interesses steht das Erbe Dalís, des exzentrischen katalanischen Künstlers, der in Figueres geboren wurde und der auch hier begraben liegt. Die Straßen dieser Stadt vereinen Tradition und Avantgarde und beherbergen einige der besten Museen in Katalonien, unter ihnen das weltbekannte Teatre-Museu Dalí. Das beliebte spanische Kunstmuseum ist sicherlich ein Highlight, doch wer einen längeren Besuch in Figueres und seiner Umgebung plant, sollte es sich auf keinen Fall entgehen lassen, die traumhaften Strände in diesem Teil der Costa Brava zu genieβen!
 
Platja d'Aro - Cala del Pi
 
Figueres, im Norden der Provinz Girona und nur einen Steinwurf von der französischen Grenze entfernt, ist ein perfekter Ausgangspunkt, um die umliegenden Orte und die herrlichen Strände im Norden der Costa Brava zu entdecken.

Die Strände von Portbou

Wenn Sie mit Ihrer Familie reisen, ist die Bucht von Portbou, im Norden des Cap de Creus, ein wunderbarer Ausgangspunkt, um an die Strände dieses kleinen Küstenortes zu gelangen. Portbou selbst hat einen Hauptstrand, den sogenannten Platja Gran de Portbou, der sich direkt an der Strandpromenade befindet. Der Strand trägt seit Jahren das Gütesiegel der Blauen Flagge. Sein Sand ist grobkörnig und grau, das Wasser kristallklar und er verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, zu der u. a. Duschen und Parkplätze zählen. Portbou liegt weitab der groβen Tourismuszentren der Costa Brava; daher behält dieser Strand selbst im Hochsommer sein ruhiges und entspanntes Ambiente.
 
Cala Pelosa, Cap de Creus
 
Wenn Sie einen naturbelasseneren Strand suchen, finden Sie ganz in der Nähe die kleine Bucht Cala de les Tres Platgetes, die man - von Portbou aus - über den schönen Küstenweg Camí de Ronda erreicht. Eigentlich besteht diese Bucht aus einer Hauptbucht und zwei kleineren Nebenbuchten, die alle geschützt von der Tramuntana, dem kalten Nordwind an der Costa Brava, liegen und stets relativ leer sind.
 
Nur wenige Meter weiter stöβt man auf die nächste Bucht, die Cala del Pi, einen kleinen Strand mit dunklem Kies und kristallklarem Wasser. Die Cala del Pi ist bekannt für ihre entspannte Atmosphäre. Hier kann man ungestört die Sonne und ein erfrischendes Bad im Meer genieβen und dabei auch ruhig auf den Badeanzug verzichten. Der kleine Strand ist zudem bekannt für seine perfekten Bedingungen zum Tauchen und Schnorchel.

Die Strände von Llançà

Die Strände an der 7 km langen Küste von Llançà sind vielseitig und bieten Strandvergnügen für jeden Geschmack. Von belebten und bestens ausgestatteten Stränden bis hin zu den verstecktesten, ursprünglichsten Buchten findet hier jeder Strandliebhaber für sich das Richtige. Von Figueres aus sind es nur 20 Kilometer bis nach Llançà, ein typisches mediterranes Dorf, umgeben von traumhaften Stränden in der wild-romantischen Gegend des Cap de Creus und der Serra de l'Albera, eine Bergkette, durch die sich unzählige Wanderwege ziehen.
 
Cala Calitjàs am Cap de Creus
 
Die beiden Strände Port de Llançà und Grifeu sind die gröβten des kleinen Ferienortes. Dank der Qualität ihres Wassers, der Sauberkeit und aller angebotenen Dienstleistungen, weht an diesen Stränden jeden Sommer die Blaue Flagge.
 
Cala Bramant, Llançà, Costa Brava
In der unmittelbaren Umgebung von Llançà liegen zahlreiche wunderschöne Strände und Buchten, wie z. B. Platja Canyelles oder Platja Cros. Sie alle liegen eingebettet in eine einzigartige Landschaft, die von mit Pinien durchzogenen Hügeln, kargen Felshängen und türkisblauem Wasser geprägt ist. Inmitten dieses paradiesischen Küstenstreifens befindet sich auch die Cala Bramant, ein wirkliches Naturjuwel. Sie liegt nur knapp 1 km nördlich von Llançà in einer spektakulären zerklüfteten Felslandschaft. Eine fast 10 m hohe kreisförmige Felsmauer umgibt den malerischen Strand, der nur durch eine kleine Öffnung zwischen den Felsen mit dem Meer verbunden ist. Normalerweise ist die Cala Bramant wenig besucht, sodass man - je nach Jahreszeit - meinen kann, an seinem eigenen Privatstrand zu sein.

Die Strände von Roses

Platja de Canyelles Petites, Roses


Wenn man von Figueres aus Kurs auf den südlichen Teil des Cap de Creus nimmt, kommt man an die zahlreichen Strände der Bucht von Roses. Die moderne Strandstadt verfügt über viele Strände, die in den Sommermonaten in der Regel recht voll werden, da sie oft die bevorzugte Wahl von Familien sind, die hier alle erdenklichen Einrichtungen finden.
 
Cala Montjoi, Roses
 
Möchte man die z. T. überfüllten Stadtstrände von Roses meiden, sollte man sich an die südlichen Strände und Buchten des Cap de Creus begeben. An Stränden wie Cala Rostella, Cala Montjoi oder Cala Jòncols findet jeder Langsamreisende die Ruhe, die er sich wünscht. Von den pittoresken Buchten ist eine schöner, als die andere. Ihr kristallklares Wasser, der Kies bzw. die abgeflachten Steine am Strand sowie das üppige Grün der Pinienwälder bieten eine unbeschreibliche Kulisse. Eine perfekte Infrastruktur sucht man an diesen Stränden vergebens, aber wen stört das in diesen herrlich abgelegen und ursprünglichen Oasen schon?

Die Strände von Empuriabrava

Eine weitere Stadt in der Nähe von Figueres, die Sie unbedingt gesehen haben sollten, ist Empuriabrava. Das schicke Urlaubsziel an der nördlichen Costa Brava ist das gröβte maritime Wohngebiet in ganz Europa. Aufgrund seines Netzes aus fast 30 km schiffbaren Kanälen wird Empuriabrava auch gerne als das "Venedig Spaniens" bezeichnet. An der 7 km langen Küste von Empuriabrava findet jeder Strandliebhaber den richtigen Strand. Eine der bequemsten Optionen für Familien ist der modern ausgestattete Hauptstrand direkt am Eingang des Jachthafens.
 
Empuriabrava, Costa Brava
 
Naturfreunden steht das südlich von Empuriabrava gelegene Naturschutzgebiet Aiguamolls zur Verfügung. Seine Strände sind wahre Naturoasen mit klarem sauberem Wasser und goldfarbenem feinem Sand - ideal zum Entspannen und Sonne, Meer und Natur in ihrer reinsten Form zu genieβen.
 
Küste von Empuriabrava
 
Die besten Strände sind Platja de la Rubina und Can Comes, zwei ursprünglich gebliebene Strände, die ein Paradies für Kitesurfer und Windsurfer sind. Von Figueres aus ist es ein Kinderspiel, die besten Strände von Empuriabrava zu entdecken!

Les Escaules und der Salt de la Caula - ein beeindruckender Wasserfall in Boadella 

Bislang ging es lediglich um die besten Strände, die an der Costa Brava, in der Nähe von Figueres liegen. Doch wie wäre es, auch einmal einen Tag am Strand eines Flusses, direkt neben einem Wasserfall zu verbringen? Nur 13 km von Figueres entfernt liegen die beiden kleinen Orte Boadella de l'Empordà und Les Escaules, bekannt für den Salt de la Caula, einen spektakulären Wasserfall von 30 Metern Höhe.
 
Die idyllische Gegend ist ein wahres Naturparadies. Wanderwege führen durch eine einzigartige Landschaft und die Lagune des Salt de la Caula sorgt für eine willkommene Erfrischung an einem heiβen Sommertag. Wer das Gebiet um Boadella und Les Escaules noch genauer kennenlernen möchte, sollte die urzeitlichen Höhlen erforschen. Doch egal, wie sie ihren Tag letzten Endes gestalten, einen angenehmen Zwischenstopp können Sie im Restaurant de la Caula machen, in dem Sie typische Gerichte aus der Gegend des Alt Empordà vor der Kulisse des Wasserfalls genieβen können.
 
Salt de la Caula, Costa Brava
Als weitere Option für einen Tagesausflug in diese Gegend steht Ihnen eine Kajak- bzw. Kanufahrt auf dem Stausee Darnius Boadella zur Verfügung.
 
Sollten Sie sich für einen Urlaub an der Costa Brava entscheiden, ist Figueres ein guter Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge. Auch wenn die Stadt im Landesinneren liegt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die herrlichen Strände der Costa Brava zu genießen. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in Figueres und entdecken Sie die unvergleichliche Region des Alt Empordà!

Karte

Villa in Roses

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 8
  • 3 Badezimmer
  • 120 m² Wohnfläche
  • 30 m² Terrasse
  • 100 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet
  • Dachterrasse

Ferienwohnung in Roses (Zentrum Roses)

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 1 Badezimmer
  • 58 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Heizung
  • Lift
  • TV
  • Waschmaschine

Ferienwohnung in Figueras

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 50 m² Wohnfläche
  • 2 m² Terrasse
  • Internet
  • Balkon
  • Klimaanlage
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.