Sehenswürdigkeiten Walking Tour Sevilla

Wenn es darum geht, eine Stadt genüsslich zu Fuβ zu erkunden, gibt es kaum eine geeignetere Stadt als das andalusische Sevilla. Das Stadtzentrum ist gröβtenteils eine autofreie Zone, eine ideale Voraussetzung, um in aller Ruhe herumzuschlendern und all die herrlichen Sehenswürdigkeiten zu genieβen, die diese beeindruckende Stadt zu bieten hat. Wir haben die schönsten Ecken Sevillas für Sie herausgepickt und Ihnen drei Sightseeingtouren zusammengestellt - jede unter einem anderen Motto. Suchen Sie sich Ihren Favoriten aus und entdecken Sie die viertgröβte Stadt Spaniens während Ihres Sevilla Urlaubs auf Ihre ganz persönliche Art und Weise!

Stadtrundgang 1: Kunst

Blick von der Kathedrale Sevillas auf die Stadt

Sevilla lässt das Herz eines jeden Kunstliebhabers höher schlagen. Unter der groβen Vielzahl an Museen und Kunstgalerien findet jeder, der sich für Kunst interessiert, das Richtige für seinen Geschmack. Ganz gleich, ob Sie ein Fan moderner Kunst sind oder sich eher für klassische Stile begeistern - Sevillas Kunstangebot ist unerschöpflich. Zwar gibt es hier kein weltbekanntes Museum wie den Prado in Madrid, doch hält die andalusische Hauptstadt viele versteckte Juwelen bereit.

 

 

Allgemeine Route

Metropol Parasol (eine imposante Holzkonstruktion in der Altstadt) - Centro Cultural Flamenco (Kulturzentrum des Flamencos) - El Divino Salvador (Kirche) - Flamenco-Museum - Kathedrale - Königspalast Real Alcázar de Sevilla - Königliche Tabakfabrik - Plaza de España - Archäologisches Museum

Dauer: 3 Stunden

Die Zeit, die Sie für diese Tour benötigen, hängt ganz von Ihren individuellen Vorlieben ab. Einige Kunstliebhaber verweilen sehr lange an einem Ort, um sich alle Details der einzelnen Kunstwerke anzusehen, während andere es bevorzugen, einen flüchtigen Blick darauf zu werfen und weiterzuziehen. Diejenigen unter Ihnen, die einige Zeit in den Museen verbringen möchten, sollten davon ausgehen, dass die angegebene Dauer der Route überschritten werden kann.

Beste Zeit

Da Sie der kunstorientierte Stadtrundgang durch zahlreiche Museen und Galerien führt, spielen Wetter und Jahreszeit eine nicht ganz so groβe Rolle. Wenn man jedoch bedenkt, dass Sie von einem Ort zum anderen laufen müssen, ist diese Tour aufgrund der groβen Hitze im Sommer eher ungeeignet. Wir empfehlen Ihnen die Monate von März bis Mai oder von Oktober bis November, denn dann sind die Temperaturen für eine Stadtbesichtigung geradezu ideal. Bitte bedenken Sie, dass Sie sowohl an der Kathedrale, als auch am Real Alcázar vermutlich Wartezeiten einplanen müssen. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Sehenswürdigkeiten entweder am frühen Morgen (Seien Sie bereits vor den ausgeschriebenen Öffnungszeiten da!) oder während der Mittagszeit zu besuchen.

Was Sie erwartet

Auf dieser Tour werden Sie das Nonplusultra der Kunst kennenlernen, das die Stadt zu bieten hat. Von der zeitgenössischen und klassischen Kunst bis zum Realismus bietet Sevilla alle Stilrichtungen. Sie können all die groβartigen Gebäude bestaunen und den Einfluss des Flamencos spüren - eine Mischung, die Sevilla zu einer der reizvollsten Destinationen für eine Städtereise macht.

Wussten Sie, dass...?

Museo de Bellas Artes - Museum der Schönen Künste, Sevilla

  • das Museo de Bellas Artes (Museum der Schönen Künste) einen eigens für Sehbehinderte eingerichteten Bereich hat? Hier werden mehrere berühmte Kunstwerke wie z. B. die Mona Lisa von Leonardo Da Vinci in 3-D-Ansicht gezeigt. Auf diese Weise können die Meisterwerke auch von denjenigen Personen berührt und erfasst werden, denen der Zugang zu diesem Erlebnis ansonsten verwehrt bliebe.
  • die Ursprünge des Flamencos in Sevilla liegen? Deshalb werden Sie während Ihres Rundgangs durch die Stadt zahlreichen Einflüssen dieses Tanzes begegnen, von Live-Shows bis hin zu einem eigenen Museum, das dieser ausdrucksstarken und temperamentvollen Kunst gewidmet wurde.
  • jede Keramikbank an der Plaza de España eine der spanischen Provinzen repräsentiert? Jedes Azulejo-Gemälde zeigt eine der Provinzen in alphabetischer Reihenfolge.

Stadtrundgang 2: Kultur

Centro Cultural Flamenco - Kulturzentrum des Falmenco, Sevilla

Es gibt nur wenige Städte, die ihre Traditionen so sorgfältig bewahren wie Sevilla. Ein Highlight im Kalender der Stadt ist der April, der Monat, in dem die bunte Feria de Abril stattfindet. Dann putzt sich die Stadt genauso heraus, wie ihre Bewohner. Die Straßen verwandeln sich in ein Meer aus farbenfrohen Flamencokleidern, die von den Frauen stolz getragen werden. Von überallher ertönt traditionelle Musik, die Menschen sind fröhlich und ausgelassen, überall sieht man Pferde und Kutschen und an jeder Ecke kann man traditionelles Essen genieβen. Das beliebte Volksfest mit seiner lustigen Atmosphäre steht ganz im Gegensatz zur Stimmung während der beeindruckenden Prozessionen der Semana Santa, der feierlichen Karwoche. Im September lockt Sevilla alle Flamenco-Liebhaber zur Bienal Flamenco, dem größten Flamencofestival der Welt.

 

 

Allgemeine Route

Basílica de la Macarena - Plaza los Terceros - Centro Cultural Flamenco "Casa de la Memoria" (Kulturzentrum des Flamencos) - Calle Sierpes - Plaza de San Francisco - Arabische Bäder (Aire de Sevilla) - Kathedrale - die Markthalle Mercado del Arenal - Keramikzentrum Triana - Capilla de los Marineros (Kapelle der Seefahrer) - Iglesia de Santa Ana (Kirche)

Dauer : 3-5 Stunden

Beste Zeit

Sollten Sie Sevilla während der Sommermonate besuchen, empfehlen wir Ihnen, die Tour am Nachmittag zu beginnen, da es tagsüber extrem heiβ ist. Das Ende des Stadtrundgangs führt Sie in den Stadtteil Triana, wo Sie am Abend in einem der zahlreichen Restaurants ein gutes Abendessen mit Blick auf den Fluss genießen können. Anschlieβend haben Sie die Möglichkeit, sich bei einer Flamenco-Aufführung vom Tanz, Gesang und dem Spiel auf der Gitarre begeisten zu lassen.

Was Sie erwartet

Um Sevillas Kultur wirklich kennenzulernen, genügt es nicht nur, sie von auβen zu betrachten; vielmehr muss man in sie eintauchen und sie leben! Auf diesem Stadtrundgang haben Sie die Gelegenheit, Sevillas Seele zu entdecken: eine Mischung aus arabischem Erbe, heißem Flamenco-Flair und religiösen Traditionen, denen Sie insbesondere im Stadtteil Triana begegnen werden. Nehmen Sie sich die Zeit und machen Sie es sich auf einer der Terrassen der vielen Restaurants und Bars, die die wunderschönen Plätze umgeben, gemütlich. Probieren Sie die andalusischen Spezialitäten, den süβen Orangenwein und beobachten Sie die Sevillanos.

Wussten Sie, dass...?

  • die Calle Sierpes die Hauptstraße ist, durch die die meisten Prozessionen während der Semana Santa ziehen? Hier eine Ferienwohnung mit Balkon zu haben, wird mit Sicherheit viele Begeisterte der Karwoche vor Neid erblassen lassen.

die "Calle Betis" im Stadtteil "Triana", Sevilla

  • sich das Keramikzentrum in Triana befindet? Fast alle Töpfereien sind in diesem Stadtteil angesiedelt, der seinerzeit für diesen Berufsstand das bestgelegenste Viertel in der Nähe des Stadtzentrums war. Einerseits erzeugt die Keramikproduktion nämlich giftige Dämpfe und gleichzeitig konnten die Töpfer ihr Material, d. h. Tonerde und Wasser, leicht aus dem Fluss holen.
  • Der Triana-Markt ist einer der wenigen Märkte der Welt, in dem man am gleichen Ort Obst kaufen, Sushi essen und Theateraufführungen im Casa La Teatro beiwohnen kann.

Stadtrundgang 3: Geschichte

Plaza de España, Sevilla

Sevilla ist voll von historischen Juwelen und Orten, in die man sich verlieben kann. Es ist eine Stadt, die verzaubert, wenn man durch die engen Gassen schlendert, versteckte Plätze erkundet und an jeder Ecke das reiche historische Erbe auf sich wirken lässt. Die Stadt ist wie für Geschichtsliebhaber gemacht und auf diesem Stadtrundgang wird kein historisches Highlight ausgelassen.

 

 

Allgemeine Route

Plaza de España - Torre del Oro (Goldener Turm) - Torre de la Plata (Silberner Turm) - Torre Abdel Aziz - Archivo de Indias (Indienarchiv) - Postigo del Aceite (eines der Stadttore Sevillas) - Kathedrale (La Giralda, Grab des Christoph Kolumbus) - Hospital de los Venerables (im Barockstil erbautes Krankenhaus) - Königspalast Real Alcázar de Sevilla

Dauer: 3-5 Stunden

Beste Zeit

Wenn Sie ein Morgenmensch sind, dem das Aufstehen auch im Urlaub nicht schwerfällt, sollten Sie diesen Rundgang gleich nach dem Frühstück beginnen. Ein gemütlicher Spaziergang, bei dem Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sevillas besuchen können, kann beispielsweise mit einem Picknick im Maria-Luisa-Park enden. Dieser grenzt unmittelbar an den wunderschönen Plaza de España an, den Sie unbedingt gesehen haben sollten, bevor Sie im Park für eine Weile die Seele baumeln lassen.

Diejenigen unter Ihnen, die gerne früh zu Abend essen und die andalusischen Spezialitäten in einer der besten Tapasbars in Sevilla probieren möchten, sollten unsere empfohlene Route unbedingt zur Mittagszeit im Stadtzentrum beginnen. Um diese Zeit sind die meisten Restaurants in der Innenstadt mit hungrigen Reisenden gefüllt, sodass es eine gute Idee ist, beliebte Touristenattraktionen wie die Giralda oder den Real Alcázar am Mittag zu besuchen, da sie um diese Zeit weniger überfüllt sind.

Was Sie erwartet 

Auf dieser Tour sehen Sie das Beste, das Sevilla zu bieten hat: eine faszinierende Mischung aus dem Erbe der Katholischen Könige, beeindruckende maurische Paläste und geheimnisvolle Straßen im alten jüdischen Viertel, dem heutigen Barrio de Santa Cruz. Ein weiteres Highlight auf diesem Rundgang ist das Grab Christoph Kolumbus in der Kathedrale von Sevilla. Neben dem Gotteshaus befindet sich das Indienarchiv (Archivo de Indias), dessen Dokumente an die koloniale Vergangenheit Spaniens erinnern.

Wussten Sie, dass...?

  • der Legende nach, Herkules der Gründer Sevillas war?
  • der Königspalast Real Alcázar mehrmals im berühmten Fantasy-Epos Game of Thrones als die "Wassergärten der Halbinsel Dorne" erschien?
  • die Kathedrale von Sevilla die größte gotische Kathedrale der Welt und die drittgrößte Kathedrale weltweit, nach dem Petersdom im Vatikan und der St. Paul's Cathedral in London ist? 

La Giralda, Sevilla

 

Villa in Sevilla Stadt

  • 5 Schlafzimmer
  • Personen 10
  • 2 Badezimmer
  • 325 m² Wohnfläche
  • 500 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet
  • Dachterrasse
  • Terrasse

Ferienwohnung in Sevilla Stadt (Santa Cruz)

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 1 Badezimmer
  • 84 m² Wohnfläche
  • 16 m² Terrasse
  • Internet
  • Innenhof
  • Dachterrasse
  • Gartenmöbel

Ferienwohnung in Sevilla Stadt (Zentrum Sevilla)

  • 5 Schlafzimmer
  • Personen 13
  • 2 Badezimmer
  • 150 m² Wohnfläche
  • 3 m² Terrasse
  • Internet
  • Klimaanlage
  • Waschmaschine
  • TV
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.