Die besten kostenlosen Aktivitäten in Málaga

In der Vergangenheit wurde die andalusische Stadt Málaga oft von Reisenden, die an die Costa del Sol fuhren, übersehen, doch hat sich dieses in den letzten Jahren grundlegend geändert und so erfährt Málaga heute einen regelrechten Boom. Schon lange ist die Stadt nicht mehr nur ein Durchfahrtsort für die Millionen von Touristen, die am internationalen Flughafen von Málaga landen, um von hier aus zu beliebteren Destinationen an der südlichen Küste Spaniens zu gelangen.

Reisende haben erkannt, dass Málaga viel zu bieten hat. Die Stadt, die ihren traditionell andalusischen Charme behalten hat, ist überaus attraktiv und nach wie vor sehr preiswert. Es gibt erstaunlich viele Dinge zu sehen und zu erleben und für diejenigen, die mit einem beschränkten Budget reisen, bietet die Stadt eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten, für die man nicht einen Euro ausgeben muss.

Lesen Sie weiter, um unsere Auswahl der 12 besten kostenlosen Aktivitäten in Málaga zu entdecken.

1. Die Markthalle Atarazanas

Die Markthalle "Atarazanas" in Málaga
 
Die Markthalle von Málaga stammt aus dem 14. Jahrhundert. Sie wurde ursprünglich von den Mauren als Werft gebaut und der arabische Name Atarazanas (zu Deutsch: "Ort, an dem Schiffe gebaut werden") bezeugt dieses.
 
Mit seiner faszinierenden Geschichte hat der Markt eine bezaubernde Atmosphäre und ist ein großartiger Ort, wenn man lokale Produkte wie Oliven, Öl, frischen Fisch und frisches Obst und Gemüse der Saison einkaufen möchte.
 
Der Markt ist montags bis samstags (sonntags geschlossen) von 8:00 - 14:00h geöffnet.

2. Das Picasso-Museum, Centre Pompidou und Carmen-Thyssen-Museum

Picasso-Museum, Málaga
 
Dieses sind drei der besten Museen Málagas:
 
Das Picasso-Museum ist Málagas bekanntestes Museum und zeigt das Leben und die Werke des berühmtesten Künstlers der Stadt. Vor Kurzem hat es seine Sammlung erweitert und beinhaltet jetzt 233 Kunstwerke. Sonntags ist der Eintritt für die letzten zwei Stunden frei.
 
Das Centre Pompidou ist sowohl ein Kunstmuseum als auch eine Kunstgalerie, die sich in drei Teile gliedert: ein Museum, eine temporäre Ausstellungsfläche und eine Kunstwerkstatt für Kinder. Die Sammlungen umfassen Fotografie, Design, Architektur und Videoaufführungen. Zusätzlich gibt es Ausstellungen zu kreativen Künsten wie Tanz, Film und gesprochenes Wort. Sonntags ist der Eintritt zwischen 16:00 und 20:00 Uhr frei.
 
Das Carmen-Thyssen-Museum zeigt eine Sammlung von 230 Werken andalusischer Maler des 19. Jahrhunderts. Sonntags ist der Eintritt von 17:00 bis 20:00 Uhr kostenlos.  

3. Málagas Zentrum für Zeitgenössische Kunst

Málagas Zentrum für Zeitgenössische Kunst
 
Das Zentrum für Zeitgenössische Kunst in Málaga (bekannt als CAC) beherbergt eine fantastische Kunstsammlung aus dem 20. und 21. Jahrhundert u. a. mit Werken von Künstlern wie Damian Hirst, Louise Bourgeois, Olafur Eliasson sowie einer Reihe andalusischer Künstler. Das Museum ist auf jeden Fall einen Besuch wert und der Eintritt ist frei.

4. Die Alcazaba und das Castillo de Gibralfaro

Die maurische Festung Alcazaba, Málaga
 
Die imposante maurische Festung Alcazaba und die Burg von Gibralfaro sind zwei der atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten von Málaga und sind ein unbedingtes must-see für jeden, der die Stadt besucht.
 
Ein Spaziergang durch die Eukalyptushaine und die hübsch gestalteten Gärten ist ein wahrhaft bezauberndes Erlebnis und die Aussicht vom Schloss ist mit das Beste, was Málaga zu bieten hat.
 
Sowohl der Eintritt zur Alcazaba, als auch zum Castillo de Gibralfaro ist sonntags ab 14:00 Uhr kostenlos.

5. Málagas Aussichtspunkte

Der Aussichtspunkt "Mirador de Gibralfaro" in Málaga
 
Der Gibralfaro-Hügel hat zwei der besten Aussichtspunkte in der ganzen Stadt. Der eine befindet sich an einer Seite der Anhöhe und bietet einen fantastischen Blick auf die Gärten und die gleichnamige Burg, der andere befindet sich direkt auf dem Hügel neben der Burg, die Sie übrigens mit dem Auto erreichen können, wenn Sie keine Lust auf einen Spaziergang haben.
 
Zu den Aussichtspunkten gelangt man über steile Treppen und Wege und der Weg hinauf beträgt, je nachdem, wie schnell Sie laufen, zwischen 20 und 45 Minuten. Eine gute Idee ist, für diesen Ausflug Getränke und Snacks mitzunehmen. Wenn Sie dann am Aussichtspunkt ankommen, können Sie sich hinsetzen und ausruhen und die entspannende Atmosphäre sowie die fantastische Aussicht auf die Stadt und den Sonnenuntergang genießen.

6. Der Naturpark Montes de Málaga

Der Naturpark "Montes de Málaga", Málaga
 
Die Montes de Málaga bilden die grüne Lunge der Stadt und liegen nur wenige Kilometer außerhalb des Zentrums. Hier oben fühlt es sich an, als sei man in einer eigenen Welt, weit weg vom Trubel der Stadt.
 
Der Naturpark verfügt über zahlreiche Wanderwege, Picknickplätze und traditionelle Restaurants, wo Sie eines der beliebtesten Gerichte der Region, den sogenannten plato de los montes probieren können.

7. Der Stadtpark von Málaga

Der Stadtpark von Málaga
 
Málaga verfügt über zahlreiche Plätze und Parks, alles kleine schattige Oasen mit Pflanzen und Bäumen, inmitten derer Sie Ruhe und Entspannung finden können. Sie bieten einen willkommenen Schutz vor der heiβen Sommersonne und geben eine großartige Möglichkeit, zwischen Einkaufsbummel und Sightseeing in frischer Luft durchatmen zu können.
 
Der Stadtpark von Málaga ist ein botanischer Park und der Paseo de los Curas ein langer Spazierweg, der sich entlang des Hafens und der Alameda Principal erstreckt. Der schön angelegte und gepflegte Stadtpark mit seinen hübschen Springbrunnen zählt aufgrund seiner Vielfalt an tropischen Pflanzen und Bäumen zu einem der gröβten Parks dieser Art in Europa. Hier genieβt man die mit dem Duft von Orangenblüten erfüllte Luft und die friedliche und entspannende Atmosphäre.

8. Die Strände

"Malagueta", der Hauptstrand von Málaga
 
Málaga ist eine Küstenstadt, daher wäre diese Liste mit Aktivitäten unvollständig, würden wir an dieser Stelle nicht auf die herrlichen Strände eingehen. Zu den beliebtesten Stränden von Málaga gehören Playa las Acacias im Osten, Playa de la Malagueta, der Hauptstrand im Zentrum der Stadt und Playa de la Misericordia im Westen. Sie alle sind sehr familienfreundlich und verfügen über zahlreiche Einrichtungen wie Kinderspielplätze, Restaurants und Strandbars.
 
Für diejenigen, die sich weiter vom Stadtzentrum entfernen möchten, sind die Strände um das pittoreske Fischerviertel Pedregalejo im Osten sehr zu empfehlen. Pedregalejo ist eines der ältesten Fischerdörfchen von Málaga und bietet großartige Ferienunterkünfte. Hier gibt es hübsche kleine Buchten, lange Sandstrände und viel Unterhaltung für die ganze Familie.

9. La Térmica

La Térmica, Málaga
 
La Térmica ist eine kulturelle, kreative öffentliche Einrichtung im Westen von Málaga, nur ein kurzes Stück außerhalb der Stadt gelegen. In den Räumen des hübschen Gebäudes aus dem frühen 20. Jahrhundert finden regelmäßig Ausstellungen, Workshops, Konferenzen, Vorträge und Livekonzerte für lokale und Gastkünstler sowie Unternehmer statt.
 
Wenn Sie während Ihres Besuchs in der lokalen Kultur- und Kunstszene Málagas mitmischen möchten, ist ein Besuch in La Térmica Pflicht. Generell ist der Eintritt kostenlos, dieses hängt jedoch von der jeweiligen Veranstaltung ab.
 
Für alle Informationen zu kommenden Events besuchen Sie die La-Térmica-Website.

10. Fitnesszonen am Strand

Fitnesszone "El Morlaco", Málaga
 
Entlang des gesamten Küstenstreifens von Málaga finden Sie Fitnesszonen mit einer Reihe verschiedenartiger Geräte. Wenn Sie gerne Sport treiben, zu Hause regelmäßig trainieren und sich auch im Urlaub in Málaga fit halten möchten, nutzen Sie diese Outdoor-Fitnesssmöglichkeiten in Strandnähe! Besonders in den frühen Morgenstunden und am Abend sind Sie hier sicher nicht alleine.

11. Botanischer Garten

Botanischer Garten, Málaga
 
Im Botanischen Garten von Málaga finden Sie auf 250.000 Quadratmetern über 2.000 Pflanzen- und Baumarten. Diese wunderschöne Parkanlage - eine Oase aus dichtem Blattwerk, Wasserspielen, Vögeln und Insekten - gehört zu den exotischsten und vielfältigsten botanischen Gärten Europas.
 
Am Sonntagnachmittag ist der Eintritt nach 15:30 Uhr frei. Der Picknickplatz und zahlreiche Bänke im gesamten Park laden zu einem Picknick im Grünen ein. Anschlieβend können Sie die Seele baumeln lassen und den Nachmittag in friedlicher Ruhe genieβen.

12. Museo de Málaga

Museo de Málaga, Málaga
 
Dieses 18.000 Quadratmeter große Museum verfügt über acht Säle. Fünf von ihnen sind der Archäologie gewidmet und ihre Sammlung umfasst mehr als 15.000 Exponate. Drei weitere Säle sind den bildenden Künsten gewidmet und beinhalten über 2.000 Ausstellungsstücke. Das Museo de Málaga wurde erst im Dezember 2016 wiedereröffnet und der Eintritt ist frei.
 
Wenn Sie im Urlaub an der Costa del Sol sind, sollte ein Besuch in Málaga keinesfalls auf Ihrer Reiseliste fehlen. Für alle diejenigen, die nicht so viel Zeit mitbringen, doch das Wichtigste nicht verpassen möchten, haben wir in unserem gesonderten Artikel eine Fahrradtour für einen Tag durch Málaga zusammengestellt, die einige großartige Ideen für Besichtigungen enthält.

Karte

Apartment in Málaga Stadt

  • Personen 2
  • 1 Badezimmer
  • 30 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Privater Parkplatz
  • Waschmaschine
  • TV

Ferienwohnung in Málaga Stadt

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 65 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Balkon
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Parkplatz

Ferienwohnung in Málaga Stadt (Historische Altstadt Málaga)

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 2
  • 1 Badezimmer
  • 50 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Lift
  • Waschmaschine
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.