Wohin in Madrid: Die besten Stadtteile für Ihre Reise

Dies ist die ultimative Anleitung für einen Aufenthalt in Madrid, um das Beste aus Ihrer Städtereise herauszuholen. Die Stadt besteht aus vielen Stadtteilen, die jeweils einen eigenen Stil und eine eigene Persönlichkeit haben. Dies erschwert jedoch die Auswahl. Entdecken Sie, welches Barrio für Sie am besten geeignet ist, um eine Ferienwohnung in Madrid zu mieten.

Die beste Reisezeit für Madrid ist im Frühling, Herbst oder Winter. Im Sommer wird es in der Stadt extrem heiß, was das Zufußgehen unangenehm machen kann. Die meisten Mardrileños fliehen im Juli und August an die Küste und lassen die unerträgliche Hitze hinter sich. Für Familienurlaube bis hin zu romantischen Pausen können Sie in den anderen drei Jahreszeiten in den coolsten Vierteln abhängen, wie ein Madrileño feiern, die Kultur erkunden und ikonische Monumente besuchen.

Die besten Unterkünfte für Paare

Eines der romantischsten Dinge, die Sie als Paar untenehmen können, ist ein Urlaub in Madrid. Verbringen Sie den Tag mit gemeinsamen Erkundungen, spazieren Sie durch gepflasterte Straßen, besuchen Sie Museen und entspannen Sie in den Parks der Stadt. Zu späterer Stunde genießen Sie das pulsierende Nachtleben, von gemütlichen Tapas-Bars bis zu authentischen spanischen Restaurants, Clubs und Dachterrassen.

La Latina ist eine der besten Gegenden für Paare in Madrid. Dieses Barrio strotzt vor Romantik. Mit belebten Tapas-Bars, engen Gassen und atemberaubenden historischen Monumenten. Entdecken Sie gemeinsam eines der ältesten Viertel der Stadt. La Latina ist einer der authentischsten Orte in Madrid, viele Einheimische besuchen die Cafés und Bars nach Feierabend. An Sonn- und Feiertagen ist der El Rastro-Markt geöffnet. Dieser Open-Air-Flohmarkt besteht seit 400 Jahren und ist der perfekte Ort, um an einem Sonntagmorgen gemeinsam zu bummeln. Von Kleidung und Accessoires bis hin zu Büchern und alten Aufzeichnungen gibt es fast nichts, was es auf dem Flohmarkt nicht gibt. Nach dem Markt sind die Terrassen in La Latina der richtige Ort für Wermut und Tapas.

Ein Muss für Paare in Madrid ist der Besuch des Retiro-Parks. Dieser Park  ist Sinnbild für das Leben in der Hauptstadt. Im Herzen des Parks liegt ein großer See, in dem Sie kleine Ruderboote mieten können. Kein Paar besucht uns, ohne sich auf den See zu wagen und das Risiko einzugehen, über Bord zu gehen, um das perfekte Selfie zusammenzustellen.

Mieten Sie eine Ferienwohnung im Barrio de las Letras, Madrids romantischem Literatur- und Kunstviertel. In dieser Gegend lebten einst berühmte Schriftsteller des spanischen Goldenen Zeitalters und und dies war auch Ernest Hemmingways Lieblingsort in der Stadt. Spazieren Sie durch dieses Viertel und entdecken Sie Zitate von berühmten Autoren, die in Gold auf den Bürgersteigen verewigt wurden. Dieses Barrio befindet sich zwischen den beliebtesten Museen Madrids: Prado, Reina Sofia und Thyssen-Bornemisza. Sie werden hier aber auch auf kleine unabhängige Kunstgalerien stoßen.

Die besten Plätze in Madrid für Nachtschwärmer

Wo soll man hier nur mit dem Feiern anfangen? Die pulsierende Energie der Stadt ist an allen Ecken spürbar und überall zu finden. Das Nachtleben in Madrid ist anders als in anderen Teilen Europas. Wenn Sie vor 23 Uhr in eine Bar gehen, wundern Sie sich nicht, wenn Sie der einzige sind. Ein typischer Abend beginnt mit dem Abendessen gegen 22 Uhr, dann geht man gegen Mitternacht in eine Bar und gegen 3 Uhr in den Club, um bei Sonnenaufgang nach Hause zu kommen. Feiern Sie wie ein Madrileño in der Nachbarschaft von Malasaña oder gehen Sie wie die Einheimischen in La Latina Tapas essen. Für eine kosmopolitische Atmosphäre sind Salamanca, Chamartín oder Chamberí zu empfehlen.

Mieten Sie eine Ferienwohnung in Malasaña, um im Herzen des "coolsten" Viertels von Madrid zu sein. Von Tribunal bis Chueca: Wenn Sie die Hipster-Atmosphäre der Stadt suchen, sind Sie hier genau richtig. Dieses Barrio ist immer lebendig, einladend und auf dem neuesten Stand der Trends. Bei einem Spaziergang finden Sie einen Veranstaltungsort, der zu Ihrem Stil passt. Es gibt Orte mit Musik für jeden Geschmack, Bars und Clubs, in denen von Indie bis House so ziemlich jede Musik gespielt wird. Chueca, die beste Gegend in Madrid für ein LGBTQ-freundliches Nachtleben und Gastgeber einiger der besten Pride-Veranstaltungen in Spanien. Tolerant und liberal, dieses Barrio heißt alle zum Feiern willkommen.

Las Letras bietet ein entspannteres, Boho-Nachtleben. Nehmen Sie die künstlerische Atmosphäre dieses Viertels bei Tapas und ein paar Getränken auf. Durch die Fußgängerzonen strömen die Menschen oft aus den Bars auf die Straßen, auf denen einst berühmte Schriftsteller lebten. Direkt gegenüber von Las Letras liegt La Latina - der beste Ort für Tapas und Wermut in Madrid. Viele Einheimische besuchen nachmittags und abens die Terrassen in dieser Gegend.

Das Viertel Lavapiés ist der derzeitige Lieblingsort von Hipstern und Young Professionals. Einfach cool und kulturell vielfältig. Genießen Sie Cocktails in alternativen Bars und lassen Sie die künstlerische Atmosphäre auf sich wirken. In der zweiten Augustwoche feiert dieses Barrio "Verbena de San Lorenzo". Die Straßen sind mit farbenfroh geschmückt und die Menschen kommen in bunten Kostümen zusammen, um auf der Straße zu tanzen, zu essen und zu trinken. In der Nähe der Kirche San Lorenzo feiert die Gemeinde im Mai das Festival "Los Mayos" - eine der wichtigsten kulturellen Feierlichkeiten des Madrider Festkalenders.

In Salamanca feiern die Reichen und Schönen. Die Gegend wird oft von berühmten Schauspielern und Fußballspielern frequentiert. Treffen Sie Madrids Überflieger und die wohlhabende Elite und besuchen Sie eine der vielen stilvollen Bars und Clubs in der Calle Serrano. Hier sitzt die Brieftasche sehr locker.

Nur wenige Meter von Salamanca entfernt befindet sich die Calle Ponzano im Stadtteil Chamberí. Dies ist der ideale Ort in Madrid, um großartig zu essen, Tapas-Tavernen und trendige Cocktailbars zu genießen. Diese Straße ist seit einigen Jahren vor allem donnerstags und freitags bei Stadtprofis für After-Work-Drinks beliebt. In dieser Gegend der Stadt befinden sich auch einige der besten Theater, die das Nachtleben in Chamberí zu einer perfekten Mischung aus Tradition und Eleganz machen.

Mit das Beste, was Madrids Nachtleben zu bieten hat, findet auf den Dächern statt. Eine der besten Rooftop-Bars in Madrid ist The Hat - dieser trendige Treffpunkt liegt nur 100 Meter von der Plaza Mayor entfernt. Hier werden Kaffee, Cocktails, Spirituosen und Bier serviert. Wenn Sie den Sonnenuntergang über der Stadt in einer luxuriösen Umgebung genießen möchten, besuchen Sie die Cocktailbar Terreza Cibeles. Dieser Veranstaltungsort befindet sich auf dem Dach eines der bekanntesten Gebäude Madrids und war einst die Heimat der Post. Heute finden hier verschiedene Kunstausstellungen statt.

Verpassen Sie nicht die vielen Musikfestivals, die das ganze Jahr über in Madrid stattfinden. Sie ziehen Besucher aus ganz Europa an und sind ideal, wenn Sie nur ein Wochenende in Madrid verbringen möchten. Zwei der beliebtesten sind das Download und das Mad Cool Festival.

Die besten Viertel in Madrid für Familie

Madrid ist eine sehr familienfreundliche Stadt. Mit Unterhaltungsmöglichkeiten überall, wählen Sie aus Themenparks, Museen, Denkmälern und Einkaufsmöglichkeiten. Hier ist für jedes Familienmitglied etwas dabei.

Manchmal langweilen sich Kinder beim Besuch von Museen und Galerien. Ein Ort, an dem sie Dampf ablassen können, ist der Vergnügungspark, Parque de Atracciones, in Madrid. Hier wohnen Sie etwas außerhalb des Stadtzentrums und können zwischen aufregenden Fahrgeschäften und unterhaltsamen Shows wählen und mit Ihrer Familie problemlos den ganzen Tag verbringen.

Wenn Sie im Stadtzentrum von Madrid wohnen, ist es am bequemsten mit Ihrer Familie in den El Retiro Park zu gehen. Machen Sie ein Picknick und verbringen Sie den Tag mit gemeinsamen Erkundungen. Kinder lieben es, sich mit den Booten auf den See zu wagen, durch die Gartenanlage zu rennen und den Kristallpalast zu bewundern. Es gibt immer eine Reihe von Animateuren im Park - vom Künstler bis zum Tänzer. Mit einem Eis in der Hand können Sie sich die verschiedenen Aufführungen anschauen.

Wenn Sie Fußballfans in Ihrer Familie haben, besuchen Sie mit ihnen das Stadion von Real Madrid, Santiago Bernabeu. Das Stadion bietet geführte Touren an, bei denen die Kinder die Trophäen ganz aus der Nähe sehen können und auch einen Blick in  die Umkleidekabine der Spieler, den Presseraum und natürlich auf das Spielfeld werfen können.

Wenn Sie mit Kindern reisen muss Ihr Aufenthaltsort zweifelsfrei sicher ist. Eine großartige Option ist eine Ferienwohnung in Salamanca, Madrids Innenstadt. Dieses Viertel ist ideal, da es sich in der Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten befindet und als eines der sichersten Viertel Madrids gilt. Wenn Sie nicht mit Ihren Kindern alle Sehenswürdigkeiten Madrids erkunden möchten, besuchen Sie nur eine, den Königspalast, der nur einen kurzen Spaziergang von Salamanca entfernt liegt. Erkunden Sie die großzügigen Säle, Bankettsäle, den Thronsaal, Wohnräume und den großen Innenhof.

Die besten Viertel in Madrid für Kultur und Sehenswürdigkeiten

Als Hauptstadt Spaniens gibt es in Madrid eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Das ausgeklügelte U-Bahn-System macht die ganze Stadt leicht zugänglich und im Zentrum können Sie von einem Viertel zum anderen laufen. Alle Bezirke von Madrid bieten ein einzigartiges kulturelles Angebot mit Vierteln, die für Kunst, Museen, Bars und Einkaufsmöglichkeiten bekannt sind. Wo auch immer Sie sich für einen Aufenthalt entscheiden, erleben Sie die besondere Atmosphäre und den Lifestyle in dieser pulsierenden Stadt.

Das Retiro-Viertel ist wunderschön und befindet sich in der Nähe einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Madrids, dem Retiro-Park. Steigen Sie hier ab, um eine gute Anbindung an den Rest der Stadt zu haben und den Park mit dem Kristallpalast, dem Rosengarten und den Cafés und dem See zu erkunden.

Mieten Sie eine Ferienwohnung in Puerta del Sol im Herzen der Stadt. Die Puerta del Sol war einst eines der Tore der Stadtmauer, die Madrid im 15. Jahrhundert umgab. Heute ist es einer der beliebtesten Stadtteile mit vielen Menschen und ein großartiger Ort, um alle Sehenswürdigkeiten Madrids gut zu erreichen. An Silvester versammeln sich hier Tausende von Menschen und die ganze Nation ist via TV-Übertragung dabei, um den Countdown mit Trauben herunterzuzählen und das neue Jahr zu  begrüßen. Dieses Viertel liegt nur wenige Gehminuten von Madrids berühmtestem Platz, der Plaza Mayor, entfernt, ein Platz voller Terrassen, Torbögen und hübscher Balkone. Niemand besucht die Stadt ohne hier vorbeizuschauen.

Barrios de Las Letras ist das literarische, schrullige Viertel. Es ist auch der ideale Ort, um sich in der Nähe der besten Museen Madrids aufzuhalten - im Kunstdreieck, das aus dem Prado-, Reina Sofía- und Thyssen-Bornemisza-Museum besteht.

Bleiben Sie in La Latina und erleben Sie das lokale Leben in Madrid. Als Teil des historischen Zentrums besteht dieses Viertel aus engen Gassen, hübschen Plätzen, schönen Kirchen und alten Gebäuden voller Charakter. Dies ist der Ort, wo die Tapas- und Wermutkultur in Madrid vom späten Nachmittag bis in die frühen Morgenstunden gelebt wird.

Malasaña ist die beste Gegend, um die junge Hipster-Atmosphäre der Stadt zu erleben. Beobachten Sie Freundesgruppen, Paare und jungen Touristen, die durch die engen Gassen schlendern und die coolen Bars, Clubs und Vintage-Läden frequentieren. Nicht weit von diesem Barrio entfernt befindet sich der antike ägyptische Tempel von Debod, der Spanien von der ägyptischen Regierung gestiftet wurde. Dieses beeindruckende Denkmal stammt aus dem 2. Jahrhundert vor Christus. Die Struktur spiegelt sich wunderschön im Wasser, das sie umgibt, besonders bei Sonnenuntergang.

Wenn Sie im historischen Zentrum von Madrid wohnen, besuchen Sie den Palacio de Real. Dies ist die offizielle Residenz der spanischen königlichen Familie, wird aber heutzutage nur für Staatszeremonien verwendet. Es gibt normalerweise lange Warteschlangen, um in den Palast zu gelangen. Beachten Sie das bitte, besonders wenn Sie mit Kindern unterwegs sind. Aber wenn Sie erst einmal drinnen sind, erkunden Sie das üppige Dekor, den Thronsaal und die königliche Kapelle. Auf der anderen Seite dieses Viertels befindet sich der monumentale Brunnen von Madrid, Fuente de Cibeles. In den letzten Jahren feierte die Fußballmannschaft von Real Madrid hier ihre Erfolge.

Sie müssen nicht in den Süden Spaniens reisen, um die Flamenco-Kultur zu erleben. Die Leidenschaft des Flamenco können Sie auch in Madrid auf sich wirken lassen. Überall in der Stadt finden Sie Veranstaltungsorte mit extravaganten Flamenco-Shows.

Wo Sie in Madrid günstig absteigen können

Ein Urlaub in Madrid muss nicht teuer sein, und eines der angesagtesten Viertel Madrids ist auch eines der günstigsten. Mieten Sie eine Ferienwohnung in La Latina, um in der Nähe atemberaubender historischer Monumente und einiger der besten Tapas-Bars der Stadt zu sein. Im Barrio La Latina treffen sich viele junge Profis der Fußballmannschaft von Madrid. Hier gibt es unzählige Terrassen, malerischen Plätze, gerammelte volle Bars und erschwingliches Essen.

Ein weiteres günstiges Viertel in Madrid ist Lavapiés. Mieten Sie eine Ferienwohnung in Lavapiés, dem coolen, multikulturellen Viertel der Stadt. Dieser aufstrebende Bezirk liegt südlich des Zentrums und nur 10 Gehminuten von der Puerta del Sol und der Plaza Mayor entfernt. Mit Straßenkunst an jeder Ecke und belebten Bars ist dieses Viertel ideal für junge Reisende. Eines der berühmtesten Museen der Welt, La Reina Sofia, befindet sich am Rande dieses Stadtviertels. Hier können Sie die Werke von Dalí und Picasso bewundern.

Abgesehen von günstigen Unterkünften in Madrid gibt es viele kostenlose Aktivitäten. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt ist der El Retiro Park. Verbringen Sie einen Tag auf dem See, genießen Sie die lebendige Atmosphäre und bewundern Sie den Palacio de Cristal, den Kristallpalast Sie werden hier viele Einheimische treffen, die mit Freunden und der Familie picknicken. Viele Museen in Madrid haben auch freien Eintritt oder haben bestimmte Zeiten, zu denen Sie sie kostenlos besuchen können.

Das Tolle an Madrid ist das ausgeklügelte öffentliche Verkehrs- und U-Bahnsystem. Tageskarten sind ziemlich billig und Sie können leicht von einem Teil der Stadt in einen anderen gelangen. Alternativ können Sie die Geschichte, die Architektur und die einzigartige Atmosphäre, die jedes Viertel Madrids zu bieten hat, zu Fuß erkunden.

Luxursviertel in Madrid

Es gibt viele Orte, an denen Sie ein Luxusapartment in Madrid mieten können. Die Stadt besteht aus eleganten Straßen, kosmopolitischen Vierteln und wunderschön gepflegten Parks. Madrid hat ein reichhaltiges Angebot an europäischer Kunst, trendigen Bars und stylischen Restaurants. Einige der luxuriösesten Viertel Madrids sind Chamberí, Salamanca und Retiro.

Mieten Sie eine Ferienwohnung in Chamberí - historisch bekannt als der aristokratische Teil von Madrid. Dieses Viertel ist geprägt von Kunstgalerien, schicken Bars und gehobenen Restaurants. Schlendern Sie durch die von stattlichen Gebäuden gesäumten Straßen und atmen Sie die ruhige und schicke Atmosphäre dieses Viertels. Besuchen Sie die Plaza Olavide und erleben Sie die Tapas-Kultur in diesem Teil von Madrid, einem belebten Platz voller Einheimischer, die auf den verschiedenen Terrassen ihre Tapas genießen.

Salamanca bietet einige der schönsten Gebäude der Stadt. Häuser mit eleganten Foyers, Fassaden und Innenräumen. Mieten Sie eine Ferienwohnung im Stadtteil Salamanca, um in der Nähe der Designerläden zu sein. In der Luxusstraße Calle Serrano finden Sie alle High-End-Marken und atemberaubenden Boutiquen. Gönnen Sie sich Stücke von spanischen Luxusmodehäusern wie Loewe und Manolo Blahnik.

Retiro ist mit seinen stattlichen Häusern und majestätischen Gebäuden eine der begehrtesten Postleitzahlen in Madrid. Dieses Viertel liegt gegenüber den perfekt geformten Gärten des Retiro-Parks und ist eine der lukrativsten Gegenden der Stadt. Von hier aus haben Sie eine gute Anbindung an den Rest der Stadt, um die wichtigsten Museen und Denkmäler Madrids zu erkunden.

Shoppen in Madrid

Niemand plant eine Städtereise nach Madrid, ohne sich etwas Zeit zum Einkaufen zu nehmen. Eine der teuersten Einkaufsstraßen Spaniens ist die Calle Serrano - hier finden Sie alle Designerläden. Auch wenn High-End-Marken nicht in Ihrem Budget liegen, lohnt es sich, den Boulevard entlang zu schlendern, die Schaufenster zu bewundern und das schicke Ambiente zu erleben.

Wohnen Sie in einer Ferienwohnung im Zentrum von Madrid in der Nähe des Haupteinkaufsviertels der Stadt, der Gran Vía. Auf 1300m finden sich hier alle wichtigen Marken der High Street - ideal, wenn Sie für Ihren Urlaub in Madrid die falschen Klamotten in Ihren Koffer gepackt haben.

Ein riesiger Flohmarkt namens El Rastro findet jeden Sonntag und an Feiertagen in La Latinas statt. Hier können Sie kleine Schätze und Schmuckstücke sowie spanische Souvenirs erstehen und finden alles von Kleidung bis Antiquitäten. Dieser Markt zieht immer eine Menge Leute an, was bedeutet, dass er oft ein beliebter Ort für Taschendiebe ist. Behalten Sie Ihre Wertsachen daher immer im Auge.

Der beste Ort für Vintage-Einkäufe in Madrid ist in der Nähe von Malasaña. Manchmal als "Hipster" -Viertel der Stadt bezeichnet, können Sie hier Vintage-Kleidung und -Accessoires sowie gebrauchte Bücher, Schallplatten und Antiquitäten kaufen. Wenn Sie Vintage-Jeans suchen, werden Sie bei The The Storage fündig, für alle Retro-Schätze besuchen Sie Alphaville.

Für Feinschmecker gibt es in Madrid eine Reihe von Mercados, die frisches spanisches Essen verkaufen. Verkäufer laden Sie ein, ihre Produkte zu probieren. Zu den besten gehören: Mercado de San Miguel im historischen Zentrum, Mercado de la Paz in Salamanca und Mercado de San Antón in Chueca.

Die sichersten Viertel in Madrid

Im Allgemeinen ist Madrid eine sichere Stadt. Wie es in allen Städten der Fall ist, ist es wichtig, seinen Hausverstand zu gebrauchen. Dies bedeutet, dass Sie persönliche Gegenstände immer nahe am Körper tragen sollten. Wenn Sie einen Rucksack verwenden, drehen Sie ihn um und tragen Sie ihn vorne, da Taschendiebe in stark frequentierten Bereichen aktiv sind. Halten Sie sich nachts an gut beleuchtete Straßen und meiden Sie leere Straßen und unbeleuchtete Parks.

Einige der sichersten Gegenden in Madrid befinden sich in und um das Stadtzentrum, wie beispielsweise Retiro und Salamanca. Sie sind gut beleuchtet und es sind immer Menschen in der Nähe. Sie sollten sich jedoch überall in Madrid sicher fühlen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Polizei in den Parks auf Pferden und im Zentrum auf Fahrrädern unterwegs ist. Die Polizisten sind freundlich und aufgeschlossen. Wenn Sie sich verirrt haben oder sich in einem Gebiet befinden, in dem Sie sich nicht wohlfühlen, können Sie leicht ein Taxi rufen, das Sie zu Ihrer Ferienunterkunft bringt. Die Madrider sind offen und freundlich, und viele sprechen Englisch (wenn auch nicht fließend). Wenn Sie sich unsicher fühlen, zögern Sie nicht, sich an jemanden zu wenden, aus Angst, er könnte nicht dieselbe Sprache sprechen.

Ferienwohnung in Madrid Stadt (Chueca - Malasana)

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 5
  • 2 Badezimmer
  • 70 m² Wohnfläche
  • Balkon
  • Lift
  • Klimaanlage
  • Waschmaschine
  • TV

Ferienwohnung in Madrid Stadt

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 50 m² Wohnfläche
  • 2 m² Terrasse
  • Internet
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Lift

Ferienwohnung in Madrid Stadt

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 60 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Lift
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Waschmaschine
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.