Wohin auf Lanzarote: Die besten Urlaubsorte

Nur 125 km von von der afrikanischen Küste entfernt befindet sich die Kanarische Insel Lanzarote. Eine impressionante vulkanische Landschaft, atemberaubende Strände, klares warmes Wasser und ein mildes Klima machen die Insel zu einem wahren Urlaubsparadies.

Aufgrund der großen Auswahl an Aktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten auf der Insel fällt die Wahl des des Reiseziels auf Lanzarote nicht leicht. Entdecke unseren Guide über die besten Urlaubsorte auf Lanzarote mit der schönsten Landschaft, den besten Aktivitäten, den atemberaubendsten Stränden für einen entspannten, aktiven und sonnenreichen Urlaub.

Familienurlaub auf Lanzarote

Playa Blanca befindet sich im Süden der Insel. Für den Tourismus gewappnet und mit Attraktionen für jedes Alter ist es der perfekte Ort für Familien eine Ferienunterkunft auf Lanzarote zu mieten. Wunderschöne Strände, eine attraktive Strandpromenade mit vielen Restaurants, die lokale Spezialitäten servieren und der Wasserpark Aqualava ist ein guter Startpunkt für Familienexkursionen. Deine Kinder werden begeistert sein von der Montaña Roja (der rote Berg), den Klippen Los Hervidores und dem Timanfaya Nationalpark mit seinen Vulkanen.

Familien mit jüngeren Kindern sollten in Costa Teguise unterkommen. Deine Kinder werden es lieben im warmen Wasser der vier natürlichen Strände zu spielen. Diese bieten auch alle Serviceeinrichtungen. Keine Lust, dass deine Ferienwohnung in Costa Teguise voller Sand ist? Kein Problem, denn Costa Teguise rühmt sich mit seinem Wasserpark, in welchem deine Kinder sich stundenlang auf den vielen Rutschen und Tunneln austoben können. Desweiteren sind alle Hauptattraktionen aufgrund seiner günstigen Lage schnell erreichbar, welche es zu einem der besten Urlaubsorte für Familien in Lanzarote macht.

Strandurlaub auf Lanzarote

Lanzarote ist mit zahllosen einzigartigen Stränden auf der ganzen Insel versehen, von gemütlichen felsigen Buchten bis hin zu weitläufigen goldenen Sandstränden. Fühle die kanarische Wärme und genieße deinen Urlaub unweit der schönsten Stränden von Lanzarote.

 

Wenn du mit einem originellen Strandurlaub auf Lanzarote liebäugelst, weit weg von den Massen, dann lohnt sich ein Besuch der Papagayo Strände. Dies ist eine Anreihung von wunderschönen, natürlichen Buchten, die perfekt zum Entspannen sind und auch nur einen Katzensprung von den Ferienwohnungen in Playa Blanca entfernt sind. Nahe des Zentrums von Playa Blanca wirst du weitere bilderbuchartige Strände finden wie den mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Playa Blanca, Playa Dorada und Playa Flamingo. Alle Strände sind mit allen notwendigen Serviceeinrichtungen ausgestattet.

Mach dich auf den Weg nach Arrecife, der Hauptstadt der Insel. Sie ist natürlich dichter bebaut,  welches aber nicht den Charme der lokalen Strände reduziert. Wenn man in Arrecife nächtigt, sind die Strände wie Playa de El Reducto und Playa del Cable einen Besuch wert. Playa de El Reducto ist sehr beliebt bei vielen Besuchern aufgrund des feinen, weißen Sandes und dem weiten Angebot an Serviceeinrichtungen wie Restaurants, Duschen und Umkleideräumen.
 
Wie oben erwähnt ist Costa Teguise ebenfalls eine großartige Stranddestination in Lanzarote mit natürlichen und gut ausgestatteten goldenen Stränden. Besuche Playa Cucharas, Playa Los Charcos und Playa Jabillo, welche auch viele Touristen aus der ganzen Welt anlocken, die auf Sonne und Meer aus sind. 
 
Nicht zuletzt, wähle als Übernachtungsort eine der Ferienhäuser in Puerto del Carmen, welcher zu den größten Urlaubsorten auf der Insel gehört und eine weitere exzellente Option für einen Strandurlaub auf Lanzarote ist. Wenn du eine lebhafte Strandatmosphäre magst, wirst du Playa Grande und Playa de los Pocillos lieben. Beides sind weite goldene Sandstrände mit allen notwendigen Einrichtungen wie Duschen, Toiletten, Umkleiden, Sonnenschirmen und -liegen sowie einem Wassersportangebot. Abgesehen von den Hauptstränden, weist Puerto del Carmen auch kleinere, gemütlichere Buchten und Strände auf wie Playa de Fariones und Playa de Pila de la Barilla. 

Sport- & Natururlaub auf Lanzarote

Lanzarote ist nicht eine eine ideale Insel zum Entspannen, sondern auch ein Paradies für Sportfans, die die Natur lieben. Surfen, Windsurfen, Straßenrad- und Mountainbikefahren gehören zu einigen Zeitvertreiben der Einheimischen und denjenigen, die einen aktiven Urlaub auf Lanzarote anstreben. Des Weiteren, ist die Insel auch ein beliebter Trainingsort für professionelle Triathleten, die sich auf den jährlichen Lanzarote Ironman vorbereiten.

Lanzarote wird oft als das Hawaii Europas bezeichnet, nicht nur aufgrund der Vulkanlandschaft, sondern auch wegen der Wellen. Die guten, konstanten Wellen machen Lanzarote zu einem der besten Surfspots Europas.

Zweifellos gehört Playa de Famara in Caleta de Famara zu den besten Stränden auf Lanzarote für Surfer. Miete ein Apartment in Famara, spring am Morgen aus dem Bett, ziehe deinen Neoprenanzug an, flitze mit deinem Surfboard unter dem Arm zum Strand und teste die Wellen. Der Strand ist nah und einfach zugänglich.

Ein weiter goldener Sandstrand mit wunderschönen Klippen im Hintergrund ist Playa de Famara  der perfekte Strand auf Lanzarote, um surfen zu lernen. Immer besser unter der Aufsicht der lokalen Surfschulen wie zum Beispiel der Red Star Surf. Surfer mit mehr Erfahrung sollten den legendären El Quemao (La Santa) ansteuern, welche auch als Pipeline der Kanaren bekannt ist. Andere Surfspots sind zum Beispiel Orzola, Punta Mujeres, San Juan, Arrieta und El Centro. Windsurfingliebhaber werden ebenfalls Strände mit idealen Bedingungen finden. Zu den besten gehören dabei Playa Cucharas, Playa Matagorda und Playa Famara.

Fahrradurlaube auf Lanzarote sind sehr beliebt geworden aufgrund der wunderschönen Ausblicke und brillanten Strecke. Flache sowie steile Bereiche zeichnen diese aus und erlauben es an seiner Stärke wie auch an seiner Ausdauer zu arbeiten. Die komplette Insel ist ein großartiges Urlaubsziel für Radfahrer, wobei man von einigen Ecken etwas spektakulärere Ausblicke erwarten kann.
 
Wenn du zum Radfahren nach Lanzarote kommst, ziehe in Betracht in einer Ferienwohnung in Haria unterzukommen. Es gehört zu den malerischen Ortschaften auf der Insel. Die wunderschöne Umgebung rund um das Dorf ist besser bekannt als das Tal der Tausend Palmen, eine etwas grünere Ecke auf Lanzarote mit steilen Straßen, die durch die Landschaft verteilt sind. Haria befindet sich im Norden, wo du den Mirador del Rio erkunden kannst und den spektakulären Ausblick auf die kleinere Insel La Graciosa sowie auf das umwerfende Punta Mujeres mit seinen natürlichen Steinpools genießen kannst. 
 
Straßen- wie auch Mountainbiker werden zahllose ideale Straßen und Strecken rund um Haria finden. Vergiss nicht dein eigenes Rad mitzubringen oder miete Eins in einer der größeren Urlaubsorte. Kleine Dörfer wie Haria haben keine Fahrradvermietung. 
 
Miete eine Ferienwohnung in Yaiza, ein günstig gelegener Ort, um weitere spannende Gebiete von Lanzarote zu erkunden. Die Gemeinde Yaiza befindet sich teilweise im Timanfaya Nationalpark, eine Vulkanlandschaft mit einer Größe von 51,07 km² mit ebenen Asphaltstraßen für Straßenradfahrer sowie schroffe Abfahrten für Mountainbiker und Adneralinjunkies.
 
Die komplette Insel Lanzarote ist ein großartiges Reiseziel für Radsportliebhaber. Klassische Urlaubsorte wie Playa Blanca, Costa Teguise und Puerto del Carmen sind ebenfalls ideale Orte für das Unterkommen aktiver Urlauber, denn dort findet man Fahrradläden und die Möglichkeit, sich geführten Straßen- oder Mountainbiketouren anzuschließen.

Luxusurlaub auf Lanzarote

Für diejenigen, die einen Luxusurlaub auf Lanzarote ansteuern, lohnt es sich, eine Villa in Puerto Calero zu mieten. Nur ein paar Kilometer vom lebhaften Ort Puerto del Carmen entfernt, bietet Puerto Calero einen charmanten Jachthafen, gesäumt von Palmen und Restaurants. Spüre die gehobene Atmosphäre beim abendlichen Spaziergang am Jachthafen, wo die Reichen und Schönenn ihre Luxusjachten anlegen. Oder unternehme eine Shoppingtour und schlendere durch die Boutiquen. Dort wirst du sicher ein exklusives Stück finden, welches du während deines Urlaubs tragen kannst.

Ein weiterer Grund Puerto Calero während eines Luxusurlaubs anzusteuern ist seine Nähe zur La Geria Weinregion und seinen Bodegas (Weinkeller). Hier kannst du lokale Weine aus Lanzarote kosten, wie zum Beispiel den süßen Moscatel. Sauge die einzigartige Landschaft von La Geria auf, welche übersäht ist mit zocos. Dies sind halbrunde Steinmauern, die die Reben vom starken vorherrschenden Wind in dieser Gegend schützen.
 
Eine weiterer Urlaubsort auf Lanzarote für Luxusliebhaber ist Playa Blanca. Der lokale Jachthafen Rubicon strahlt eine exklusive Atmosphäre aus und es gibt dort die Möglichkeit Jetskis auszuleihen und so das warme Wasser von Playa Blanca stilsicher zu erkundschaften.

Schnäppchenurlaub auf Lanzarote

Für diejenigen, die einen Urlaub auf Lanzarote anpeilen, ohne ihren Geldbeutel strapazieren zu wollen, ist Puerto del Carmen eine gute Wahl für eine günstige Ferienwohnung auf Lanzarote.  

Wenn du zum Abendessen ausgehst, probiere die typischen papas arrugadas (im wahrsten Sinne des Wortes: faltige Kartoffeln), die traditionsgemäß mit grüner oder roter Soße serviert werden. Diese Kartoffeln gehören meistens zu den günstigeren Gerichten auf dem Menü und sättigen dich schnell. Es gibt auch jede Menge anderer Optionen zum Essengehen in Puerto del Carmen wie zum Beispiel asiatisches Essen, Tapas, englisches Essen und vieles mehr; alle zu angemessenen Preisen.

Es lohnt sich eher eine günstige Unterkunft auf Lanzarote zu mieten, auch wenn sich diese eventuell weiter weg von den Attraktionen befindet. Buche dafür lieber ein Auto. Denn das wird deinen Urlaub auf der Insel einfacher machen, vor allem wenn du unterwegs bist. Das Benzin ist günstiger als in den meisten Gebieten des spanischen Festlandes und anderen Ländern Europas. So dass dabei die Kosten für deinen Urlaub auf Lanzarote günstig zu gehalten werden können.

Entspannungsurlaub auf Lanzarote

Lanzarote ist ein toller Ort für diejenigen, die sich nach Entspannung sehnen und vom Alltag abschalten wollen. Das Dorf Punta Mujeres ist aufgrund seiner gemütlichen Kiesbuchten, den natürlichen Pools und dem warmen, kristallklaren Wasser perfekt zum Entspannen. Genieße einen Drink in einer der Bars in Punta Mujeres mit wunderschönem Meerblick und sauge die entspannte Atmosphäre ein. Du kannst auch in einer Ferienwohnung in Arrieta unterkommen, ein kleines, unverbautes Dorf an der Ostküste, an dem sich der wunderschöne Playa de La Garita befindet.

Für einen ländlicheren Urlaub auf Lanzarote wähle ein Ferienhaus auf La Graciosa. Diese Insel ist nur 2km von Lanzarote entfernt und ist Teil des Chinijo Archipelago Nationalparks. Mit einer Einwohnerzahl von 800 Menschen, ist es der perfekte Ort, um dem Rummel des Alltags zu entfliehen. Verpasse es nicht, Playa de Las Conchas zu besuchen, eine Oase mit goldenem Sand und türkisem Wasser. Hier wird dich niemand beim Sonnenbaden stören. Der Strand befindet sich im Nordwesten der Insel.

 
Wenn du dich erholen und abschalten willst, dennoch aber unweit von einem beliebten Urlaubsort entfernt sein willst, dann wähle eine Ferienwohnung in Tias. Tias ist ein Ort, an dem du loslassen und dein eigenes Ding machen kannst, aber der Ort befindet sich nur 6km von Puerto del Carmen. So kannst du dort für einen Drink oder Happen hinfahren und die kanarische Sonne an einem der belebteren Strände genießen.
 
Das kleine Dorf Yaiza ist ein weiterer exzellenter Ort, der perfekt für einen entspannten Urlaub auf Lanzarote ist. Dieses wurde mehrere Male zum schönsten Dorf in ganz Spanien gewählt.  Auch Teguise, Haria und Caleta de Famara sind ideal zum Erholen.

Kultururlaub auf Lanzarote

Wenn du an Kultur auf Lanzarote denkst, dann sollte der erste Gedanke Cesar Manrique sein. Ein Maler, Bildhauer und Architekt - ein vielseitiger Künstler, der in der Hauptstadt Arrecife im Jahre 1919 geboren ist und großen Einfluss auf die Landschaft Lanzarotes hatte. Er sicherte die natürliche Umgebung sowie Kultur, während sich der Tourismus auf der Insel entwickelte. Manrique hinterließ unbestreitbar seine Spuren in seiner Heimat und seine Arbeit kann man überall auf der Insel sichten - in Museen, Gärten und sogar an Kreisverkehren.

Jameos de Agua, der wunderschöne Aussichtspunkt Mirador del Rio und der Kakteengarten sind wahrschein die wichtigsten Kreationen auf der Insel von Manrique. Es lohnt sich in einer Ferienwohnung in Orzola unterzukommen, um gleich in der Nähe der Hauptattraktionen, die von Manrique kreiert und inspiriert wurden, zu sein. Haria ist eine weitere großartige im Norden gelegene Option zum Unterkommen, denn dort befindet sich das Haus-Museum Cesar Manrique. Im nördlichen Teil von Lanzarote gehören zu den weiteren tolle Orten zum Übernachten Arrieta und Punta Mujeres. Weiter südlich ist es Caleta de Famara.

Ein weiterer Hotspot für Kulturliebhaber ist die Hauptstadt Arrecife, in dem du das Internationale Museum für Zeitgenössische Kunst in der Burg San Jose findest. Zudem ist Arrecife auch nur einen Katzensprung von der Cesar Manrique Stiftung in Tahiche entfernt.

Wenn du in die Straßenkultur von Lanzarote eintauchen willst, besuche den Markt von Teguise, welcher jeden Sonntag von 9-14 Uhr stattfindet und gleich sich um die Ecke von deiner Ferienwohnung in Teguise befindet. Der Markt von Teguise ist der größte Markt auf Lanzarote mit einer vielfältigen Auswahl an Kleidung, Souvenirs, Essen, Taschen, Gürteln, Sonnenbrillen und Seife. Es ist ein großartiger Ort um zu verhandeln. 

Partyurlaub auf Lanzarote

Hast du Lust während deines Urlaubs auf Lanzarote ausgiebig zu feiern? Puerto del Carmen ist der Ort dafür! Auf der Hauptmeile Avenida de las Playas und in der Altstadt nahe des Hafens findest du ein lebhaftes Nachtleben mit vielen Clubs und Bars. In Playa Blanca und Costa Teguise findet man ebenfalls ein Nachtleben, aber Puerto del Carmen ist dafür bekannt, der belebteste von allen drei Urlaubsorten zu sein.

Um ein authentisch spanisches Nachtleben auf Lanzarote zu erleben, besuche Arrecife, genauer gesagt Calle Jose Antonio oder Avenida de Fred Olsen in der Nähe von Playa del Reducto.

Lanzarote ist eine wunderschöne Insel mit einem vielfältigen Angebot für jeden Geschmack und jedes Alter, einer interessanten Kultur, einer atemberaubenden Landschaft und umwerfenden Stränden. 

Villa in Guatiza

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • 2 Toiletten
  • 160 m² Wohnfläche
  • 30 m² Terrasse
  • Internet
  • Gartenmöbel
  • Satellit

Ferienwohnung in Guatiza

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 2
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 75 m² Wohnfläche
  • 75 m² Terrasse
  • Außen-Whirlpool
  • Internet
  • Gartenmöbel

Finca in Tias

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 90 m² Wohnfläche
  • 45 m² Terrasse
  • 400 Garten in m
  • Internet
  • Innenhof
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.