Teneriffa - karibisches Karnevalsflair auf den Kanaren

Der Karneval auf Teneriffa gehört zu den sehenswertesten Karnevalsveranstaltungen der Welt, der jedes Jahr hunderttausende Karnevalisten nach Santa Cruz de Tenerife und Puerto de la Cruz zieht. Auf der gröβten Insel der Kanaren herrscht hierim Februar der närrische Ausnahmezustand, wenn sich die Straβen der kanarischen Städte in ein schillerndes Meer aus Farben und atemberaubenden Kostümen verwandeln. Die Bewohner der Kanaren sind stolz auf Ihren Karneval, dem man nachsagt, der weltweit gröβte nach Rio de Janeiro zu sein.

Der Karneval auf Teneriffa ist ein Fest für die Sinne. Tagelang ist die Insel im Freudentaumel. Prunkvoll geschmückte Wagen, Tänzerinnen in Glitzerkostümen und heiβe Samba- und Salsa-Rhythmen bestimmen dann das Bild. Zwar ist der Einfluss des brasilianischen bzw. karibischen Karnevals unumstritten spürbar, doch gibt es zahlreiche Elemente mit spanischem Ursprung.  

Tänzerin beim Karneval auf Teneriffa

Geschichte des Karnevals von Teneriffa

Der Karneval kam mit spanischen und portugiesischen Seefahrern und Händlern nach Teneriffa, die auf ihrem Weg in die Neue Welt und zu ihren amerikanischen Kolonien einen Zwischenstopp auf der Insel einlegten. Daher rührt auch die starke Verbindung zwischen den Kanarischen Inseln und Amerika. Der lateinamerikanische Einfluss ist nicht nur im Hinblick auf Kultur und Essen spürbar. Zahlreiche karibische und brasilianische Elemente prägen heute den Karneval von Teneriffa. 

Wie überall, war der Karneval ein letztes rauschendes Fest vor der Fastenzeit. Die Zügellosigkeit, die dieses Fest charakterisiert, wurde von der Kirche und der Monarchie missbilligt. Zahlreiche Versuche, den Karneval auszumerzen, scheiterten allerdings, da das Fest bereits tief in der Gesellschaft Teneriffas verwurzelt war. Während des Spanischen Bürgerkrieges und der anschlieβenden Diktatur wurde die Durchführung des Karnevals zwar vorübergehend gebremst, doch trotz der Unterdrückung feierten die Inselbewohner heimlich weiter. Später wurde der Karneval dann unter dem Deckmantel "Winterfest" weitergeführt, ein Name, der politisch korrekt genug war, um das Verbot des Franco-Regimes zu umgehen.

Nach dem Tod des Diktators 1975 erhielt der Karneval wieder seine richtige Bezeichnung und entwickelte sich zu dem Fest, das es heute ist, ein Ausdruck von Freiheit und Frohsinn.

Latino-Stimmung beim Karneval auf Teneriffa

Über einen Monat Karneval!

Da sich der Karneval an die Fastenzeit anlehnt, ist er ein bewegliches Ereignis, welches entweder im Februar oder März stattfindet. In Anbetracht des wachsenden Ausmaβes des Karnevals auf Teneriffa, haben die Feierlichkeiten während der letzten Jahre so zugenommen, dass die Organisatoren den inoffiziellen Beginn des Karnevals fast einen Monat vor den offiziellen legen.

So finden in den Wochen vor Rosenmontag bereits marathonänliche Auswahlverfahren statt, um die Teilnehmer verschiedener Wettbewerbe zu identifizieren, die das Festival dann in seiner "heiβen" Phase bereichern sollen.

Täglich übertragen lokale Fernsehsender die Wettbewerbe der Murgas, Gesangsgruppen, die nach einem bestimmten Motto verkleidet sind und die kurze satirische, in Reimen gesungene Inszenierungen zu einem bestimmten politischen Thema bieten. Die Murgas sind ein authentisches spanisches Element des Karneval, welches insbesondere in der Gegend um Cádiz bekannt ist.

Murgas - Gesangsgruppe während des Karnevals auf Teneriffa

Einer der Höhepunkte des Karnevals von Teneriffa ist unumstritten die Gala, die anlässlich der Wahl der "Königin des Karnevals" in Santa Cruz stattfindet. Dieses Ereignis ist eine Mischung aus Varieté-Show und Miss-Wahl und geht über Stunden.

Nach und nach präsentieren sich die Anwärterinnen auf den Titel, in ihren beeindruckenden und aufwendigst gearbeiteten Kostümen, die so groβ sind, dass sie eher an einen Kulissenwagen, als an ein Kleid erinnern und die häufig nur mit Hilfe von Sponsoren bezahlt werden können. Sie werden auf rollenden Gestellen gefahren und wiegen oft mehrere hundert Kilo.

Zwei Tage nach der Wahl, bei der die schönste Insulanerin der Karnevalssaison und das eindrucksvollste Kostüm gekürt wurden, beginnt die einwöchige Non-Stop-Party in den Straβen der Kanareninsel. Wer dieses Ereignis nicht versäumen möchte, sollte sich rechtzeitig um ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf Teneriffa kümmern, da der Andrang auf der Insel während dieser Zeit sehr groβ ist.

Wo finden die besten Feierlichkeiten statt?

Karnevalsköniging, Teneriffa

Die gröβten Feierlichkeiten finden in Santa Cruz de Tenerife statt. Doch auch in Puerto de la Cruz, La Laguna und La Orotava findet während der Festtage ein farbenprächtiges Treiben mit Maskenbällen, Galas und Umzügen statt. Beim Karneval in Puerto de la Cruz kann man noch einige altertümliche Merkmale erkennen. Einer der eigentümlichsten Bräuche ist das "Töten der Natter" - Matar la culebraBei diesem Ritual afrokubanischer Herkunft, welches die aus Kuba zurückgekehrten Einwohner Ende des 19. Jahrhunderts mit nach Teneriffa brachten, versuchen mehrere, als schwarze Sklaven verkleidete Männer eine Natter - das Symbol des Bösen - durch Peitschenhiebe zu töten.

Der spektakulärste Teil des Karnevals findet unter den Einheimischen im Norden der Insel, in den Karnevalshochburgen Santa Cruz und Puerto de la Cruz statt. Aber auch über die restliche Insel verteilt gibt es zahlreiche Veranstaltungen, ebenso wie im touristisch beliebten Süden, wo Karnevalsurlauber in Los Cristianos auf ihre Kosten kommen. Hier beginnen die Feierlichkeiten ein paar Tage später, als die im Norden der Insel. Dadurch hat man die Gelegenheit, an beiden Events teilzunehmen.

Was sind die wichtigsten Ereignisse beim Karneval auf Teneriffa?

Neben der generell ausgelassenen Stimmung, die man in den Straβen und Bars verspürt, bietet der Karneval in den gröβten Zentren der Insel einige Events, die das Rückgrat der Feierlichkeiten bilden.

Richtig rund geht es während der cabalgata, der sogenannte Eröffnungsparade. Dann zieht die frisch gekrönte Karnevalskönigin mit ihrem Hofstaat und jedem, der sich dem Zug anschlieβen möchte - vorausgesetzt er trägt ein originelles Kostüm - in einem spektakulären Festzug durch die Straβen von Santa Cruz. Tausende von Zuschauern bilden die närrische Kulisse und lassen sich von den Murgas (Gesangsgruppen), Comparsas (Tanzgruppen) und Trommlern kräftig einheizen. In der Hauptstadt Teneriffas erlebt man den Karneval als Lebensgefühl. Jeder feiert mit Begeisterung und niemand kann sich der ansteckenden Feierlaune entziehen.

Originelle Verkleidungen beim Karneval auf Teneriffa

Der groβe Karnevalsumzug coso apoteosis ("Apotheose des Karneval") am Faschingsdienstag markiert die offizielle Schlieβung des Karneval (obwohl die Party noch einige Tage weitergeht). Diese Parade in Santa Cruz zieht u.a. auch viele Urlauber aus den Ferienorten im Süden der Insel an. Dieser schier unglaubliche Event konkurriert mit der Apotheose in Puerto de la Cruz, die ein paar Tage später stattfindet.

Tanzgruppe beim Karnevalsumzug auf Teneriffa

El entierro de la sardina, die "Beerdigung der Sardine" ist der wohl surrealistischste Teil der ganzen Karnevalsveranstaltungen. Dabei wird am Aschermittwoch eine riesige, aus Pappmaché gefertigte Sardine in einem Trauermarsch durch die Straβen getragen. Der Prozession schlieβen sich Klageweiber (Drag Queens und andere, als Frauen verkleidete Männer) an, die sich unter Tränen vom Karneval verabschieden. Anschlieβend wird die Sardine dann in einer feierlichen Zeremonie verbrannt.

Wer jedoch denkt, die Karnevalsfeiern seien damit beendet, der täuscht sich, denn vielerorts geht es jetzt erst so richtig los. Dann ist der "Schlussakt" der Sardine gleichzeitig Startschuss für weitere Fiestas.

Beerdigung der Sardine, Karneval auf Teneriffa

Ein ganz besonderes Vergnügen ist das Rennen "Mascarita, ponte el tacón", der "Tuntenlauf" in Puerto de la Cruz. Bei diesem originellen Event müssen Männer in Frauen- oder Phantasiekostümen einen Hindernislauf durch die Straβen des Stadtzentrums absolvieren. Einzige Bedingung: Stiletto-Pflicht!

Der Pacours muss auf 8-12 cm hohen Absätzen überwunden werden und eine Jury vergibt Preise für die schnellste Zeit, das extravaganteste Kostüm aber vor allem für die Performance und die Sympathie, die die Teilnehmer beim Publikum wecken. Eines der lustigsten Highlights, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

Tuntenlauf auf Stöckelschuhen, Karneval auf Teneriffa

Straβenpartys zum Karneval auf Teneriffa

Die bunte Pracht der Festumzüge ist faszinierend und von bleibender Erinnerung. Dennoch ist der Karneval ein Fest des Volkes und die Straβenfeste sind sein wahrer Charakter. Während einer Woche verkleiden sich jede Nach tausende Feierfreudige und tanzen bis zum Morgengrauen.  Die besten Straβenpartys finden am Eröffnungs- bzw. Abschluβ-Wochenende statt.

Straβenparty beim Karneval in Santa Cruz, Teneriffa

Wenn Sie also das Herzstück des Karneval auf Teneriffa kennenlernen möchten, suchen Sie sich das verrückteste Outfit und machen Sie mit!

Und wenn Sie sich nach der närrischen Zeit nur noch Ruhe wünschen, laden Teneriffas Traumstrände zum Erholen ein. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und Kräfte für's nächste Jahr tanken.

Ferienwohnung in Guaza

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 3
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 55 m² Wohnfläche
  • 10 m² Terrasse
  • Internet
  • Gemeinsamer Pool
  • Innenhof

Villa in Santa Cruz de Tenerife

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 8
  • 3 Badezimmer
  • 3 Toiletten
  • 172 m² Wohnfläche
  • 100 m² Terrasse
  • 927 Garten in m
  • Privater Pool
  • Beheizter Pool

Villa in Adeje

(7)
  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 3 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 260 m² Wohnfläche
  • 70 m² Terrasse
  • 70 Garten in m
  • Privater Pool
  • Beheizter Pool
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.