Das beste Nachtleben auf Teneriffa

Es ist allseits bekannt, dass Playa de las Américas der Ort auf Teneriffa ist, an dem man die ganze Nacht durchfeiern kann, aber Teneriffa hat so vieles mehr zu bieten als nur diese berühmt-berüchtigte Partymeile! Wenn du gerne unter Leuten bleiben willst, die deine Sprache sprechen und zur Musik tanzen willst, die du aus deiner Heimat kennst, dann ist Playa de las Américas genau das Richtige für dich. 

Wiederum überrascht es nicht, dass Playa de las Américas nicht die Partyhauptstadt der kanarischen Bevölkerung ist. Abhängig davon, welche Abendgestaltung dir zusagt, ist es zu empfehlen, verschiedene Orte auf Teneriffa zu besuchen, um das beste Nachtleben Teneriffa’s zu entdecken.

Jung, frei und solo

Die ferienwohnungen auf Teneriffa um Playa de las Américas und die berühmt-berüchtigte Gegend C.C. Veronica’s herum liegen inmitten der Partymeile Teneriffa’s. Die Bars hier sind nicht so zwielichtig, wie man vielleicht denkt. Sie sind modern und versprühen eine lebendige und spaßige Atmosphäre, vor allem, wenn du unter dreißig bist. Nur einen Katzensprung vom Veronica’s entfernt, befinden sich Clubs wie Tramps, in dem regelmäßig internationale Dj’s ihre Playlisten mit der feiernden Menge teilen. 

Baby-Boomer

Wenn du zur Generation der Baby-Boomer gehörst, dann ist Playa de las Américas ebenfalls der Ort, auf dem du die besten Lokale für die gewohnte Live Musik Dosis findest. Hier kannst du dich einfach in die Zeit zurückversetzen, in dem du zu den Hits aus deinen prägenden Jahren feierst, entlang der Partymeile aus Bars, die The Patch und Parque de la Paz füllen. Hier findest du zahlreiche Live Musik Bars, in denen Tina Turner, Neil Diamond, Billy Idol und Rod Stewart niemals aus der Mode sind. Nichtsdestotrotz gibt es genauso viele Lokale, in denen die Musiker die touristische Musikszene mit perfekten Urlaubssongs wie denen von den Black Eyed Peas oder Kings of Leon etwas aufpeppen.

Dabei gehören zu den Lieblingsplätzen das Shenanigans, in dem das hauseigene Künstler-Duo Musik mit keckem Wortwitz kombiniert, das Bulls Head, in dem  du zu wildem Rock deinen Kopf schütteln kannst und die Soul Suite, in der du Motown-Klassiker genießen kannst. Die kürzliche Eröffnung des Hard Rock Cafés auf dem Playa de las Américas hat die Position des Örtchens als die Gegend mit dem besten Nachtleben auf Teneriffa gestärkt.

Studentenszene

La Laguna wird sehr selten im selben Satz mit Teneriffa oder Nachtleben genutzt, obwohl dies die Studentengegend und der Teil der Stadt ist, in dem die Mehrheit der kanarischen Bevölkerung lebt. Es ist allseits bekannt, dass in einer Gegend, in der sich viele Studenten aufhalten, eine Vielseitigkeit der Lokale garantiert ist. In La Laguna ist es nicht anders! Es gibt eine Kreuzung im Zentrum der ehemaligen Inselhauptstadt Teneriffa’s mit vielen tollen Bars, in welche wahrscheinlich ein Tourist selten einen Fuß reinsetzen würde, obwohl es aber absolut ein Studentending ist. Es gibt sogar eine Bar, in der vor allem Gäste mit Bärten sehr willkommen sind - natürlich trägt diese den passenden Namen Barbas. Erwartungsgemäß gibt es in La Laguna auch eine ausgeprägte Live Musik Szene.

Frühzubettgeher

Außerhalb von Teneriffa’s südlichem Resort, beginnt der Spaß in den besten Bars nicht vor Mitternacht, was nicht ganz in Jedermann’s Raster passt, der daran interessiert ist, mit den Einheimischen zu trinken. Wenn du in einer der ferienwohnungen in Santa Cruz, in der Nähe des Noria Bezirks, unterkommst, dann kannst du die frühen Abende in den Straßencafés zusammen mit den stylischen Stadtbewohnern, die ihren Feierabend genießen, verbringen. Im Laufe des Abends zieht die Menge weiter auf die Dachterrassen und in die schicken Lokale wie Mojos y Mojitos und Los Reunidos während die Lautstärke ansteigt und die Fashionistas von Santa Cruz eintreffen.

Südamerikanische Klänge

Der südamerikanische Einfluss auf Teneriffa ist enorm, da viele Familien Verwandtschaft auf der anderen Seite des Atlantiks haben. Einige von ihnen werden ‘Indianos’ genannt - Emigranten, die ein Vermögen auf Kuba oder in Venezuela gemacht haben und auf die Kanaren zurückgekehren, um dort ihr Kapital zu investieren. Infolgedessen werden die Songs auf jeder Party hauptsächlich von Latino-Beats dominiert. Diese Klänge breiten sich in den Bars und Clubs aus, in denen meistens Reggaeton gespielt wird und überwiegend Merengue und Salsa auf der Tanzfläche getanzt wird. Um das beste aus dem Nachtleben deines Teneriffa Urlaub’s herauszuholen, besuche Puerto de la Cruz, in der du eine sinnliche Latinoclubszene vorfindest. Viele Nordeuropäer werden von der Existenz dieser Szene nicht einmal ahnen, da das Dirty Dancing erst losgeht, wenn fast alle bereits in ihre Ferienwohnungen zurückgekehrt sind. Wohingegen es in manchen Teilen der Stadt um 3 am belebter sein als um 3 pm. So wird Azucar als das sinnlichste Lokal der Latinoclubczene auf Teneriffa betitelt. Es ist eine geheimnisvolle, kubanische Bar und befindet sich in einem stimmungsvollen kolonialen Gebäude, in der die Stimmung immer geladen ist - es ist also nichts für zarte Gemüter!

Bars und Clubs für die LGBT Gemeinde

Es gibt einige Schwulen- und Lesbenbars und -clubs auf Teneriffa, in denen die Regenbogenfarben dominieren. Wenn du auf der Suche nach einem LGBT Viertel auf Teneriffa bist, dann kommt die Gegend um die Avenida Familia Betencourt y Molina in Puerto de la Cruz am nähesten dran. Dabei fällt die Wahl zum besten Club auf Teneriffa, ungeachtet der sexuellen Orientierung, auf Vampis.

Einfach exquisit     

Manchmal ist ein entspannter Abend in einer stilvollen Bar genau das Richtige, unabhängig davon, welche Musik dort gespielt wird oder welches Klientel man dort vorfindet. Dabei kann man sich an einer kleinen Faustregel orientieren: überall dort, wo du ein Nachtleben auf Teneriffa vorfindest, gibt es mindestens eine schicke Bar für die Nachteulen, die es mögen, ihre Drinks in edler Umgebung serviert zu bekommen. Kombiniere einen Aufenthalt in einer strandvilla auf Teneriffa mit einem Besuch dieser stylischen Bars. Dabei ist zum Beispiel Faro Chill Art in Costa Adeje am einfachsten zu entdecken. Es ist eine hübsch aussehende Bar/Club auf mehreren Etagen, in der du einen genialen Ausblick über die Südküste Teneriffas genießen kannst. Wie kommst du zu dieser Bar? Hmm, es befindet sich genau neben einem großen neon-gelben Leuchtturm...

Villa in San Cristóbal de La Laguna

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 10
  • 3 Badezimmer
  • 300 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Balkon
  • Garten
  • Terrasse
  • Gartenmöbel

Ferienwohnung in Playa de las Américas

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 1 Badezimmer
  • 70 m² Wohnfläche
  • Gemeinsamer Pool
  • Internet
  • Terrasse
  • Radio
  • Waschmaschine

Ferienwohnung in Santa Cruz de Tenerife

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 70 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Balkon
  • Garten
  • Gartenmöbel
  • Klimaanlage

Kommentare

X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.