Die schönsten Strände in Calella de Palafrugell

Die Costa Brava ist einer der abwechslungsreichsten Küstenabschnitte auf der Iberischen Halbinsel. Der Teil von ihr, der in der Provinz Girona liegt, ist besonders reizvoll. Geradezu paradiesisch anmuten die bezaubernden Fischerdörfer, die idyllischen Strände und die abgelegenen kleinen Buchten, die umgeben von imposanten Steilklippen liegen. Inmitten dieses herrlichen Küstenstreifens befindet sich Calella de Palafrugell, ein entzückendes Kleinod an der Küste von Girona, das als eines der schönsten Dörfer an der spanischen Mittelmeerküste gilt. Seine gepflegten, weiß getünchten Häuser und seine faszinierende Küste bieten eine wundervolle Kulisse für einen unvergesslichen Strandurlaub.
 
Viele der Strände um das malerische Örtchen sind durch eine Promenade verbunden, von der aus man einen herrlichen Blick auf die Küste hat. Dort, wo die Strandpromenade aufhört, schlieβt sich der Küstenwanderweg Camí de Ronda an, der an die entlegensten Strände und in die verstecktesten Buchten führt. Und damit Sie keines dieser traumhaften Fleckchen verpassen, stellen wir Ihnen in diesem Artikel die besten Strände in Calella de Palafrugell vor.
 
Calella de Palafrugell, Costa Brava

El Golfet

Wir beginnen mit dem von Calella entferntest gelegenen Strand, der von so beachtlicher Schönheit ist, dass wir ihn unmöglich bis zum Schluss aufheben möchten. Die bezaubernde Bucht Cala del Golfet ist sicherlich eine der schönsten an der gesamten Costa Brava und das "wildeste" Juwel der Küste von Calella de Palafrugell. Schützend umgeben von rötlichen Felswänden, liegt diese kleine aber feine Traumbucht mit ihrem kristallklaren Wasser und dem hellen Kies nur wenige Gehminuten vom schönen botanischen Garten Cap Roig entfernt.
 
Der 75 m lange und 20 m breite Strand ist ein idealer Ort, um in vollen Zügen "Mittelmeer zu tanken". Gleich bei Ankunft fällt einem der riesige Felsen auf, der an einem Ende des Strandes aus dem Meer herausragt ebenso wie die erstaunliche Farbpalette der Umgebung: der rötliche Ton der Felsen, der hellgoldene Kies des Strandes, das tiefe Grün der üppigen Vegetation des Botanischen Gartens von Cap Roig und das wunderschön türkisblaue Meer ergeben ein so malerisches Landschaftsbild, das einem noch lange in Erinnerung bleibt.
 
Platja El Golfet, Calella de Palafrugell
 
El Golfet befindet sich inmitten einer kleinen Bucht, die von zwei Felsvorsprüngen flankiert wird, Punta d'Els Forcats im Osten und Cap Roig im Westen. Die bevorzugte Lage schützt den Strand vor den Winden der Tramontana, wodurch das Wasser hier meist sehr ruhig ist. Von dem malerischen Strand aus kann man die sogenannten Illes Formigues (Ameiseninseln) sehen, ein beliebtes Revier zum Tauchen und Schnorcheln.
 
Am besten erreicht man die entlegene kleine Oase von Calella aus über den ausgeschilderten Camí de Ronda, eine Strecke ohne groβe Schwierigkeiten, für die man ca. 35 min. benötigt. El Golfet bietet keinerlei Infrastruktur, was man beachten sollte, wenn man mit Kindern oder mobilitätseingeschränkten Personen reist.
 
Platja El Golfet, Calella de Palafrugell

Port Bo oder: Platja de les Barques

Neben den hübschen weißen Häusern und den engen Gassen, die das Bild des ehemaligen Fischerdörfchens charakterisieren, ist Les Voltes das bekannteste Architekturelement von Calella de Palafrugell. Das befestigte Gebäude mit seinem hübschen Arkadengang, welches - durch nur wenige Stufen getrennt - ein wenig oberhalb des Strandes liegt, diente einst als Platz für Matrosen und Seeleute, die hier ihre Netze flickten und ihre Boote reparierten.
 
Zu Füβen von Les Voltes liegt der Strand Port Bo, benannt nach dem entzückenden kleinen Hafenviertel von Calella de Palafrugell. Hier kann man einen herrlichen Strandtag verbringen, ohne dabei auf viel Komfort zu verzichten, denn der Strand verfügt über beste Einrichtungen wie Duschen, einem behindertengerechten Zugang, einem Rettungsposten u. v. m. Darüber hinaus locken der felsige Meeresboden und das kristallklare Wasser den Besucher, die vielfältige Unterwasserwelt an diesem Strand zu erkunden - also unbedingt Taucherbrille und Schnorchel mitnehmen!
 
Platja de Les Barques in Calella de Palafrugell 
 
Der Strand Port Bo ist auch als Platja de Les Barques ("Strand der Boote") bekannt. Grund dafür sind die bunten Fischerboote, die auf dem Sand liegen und dem Strand so eine Postkartenidylle verleihen. Vor dieser Kulisse finden jedes Jahr Anfang Juli die romantischen Havaneres-Gesänge statt, eine mittlerweile mehr als 50-jährige Tradition, bei der die Texte und Melodien an Havanna, und damit an die Beziehung zwischen Katalonien und Kuba im zwanzigsten Jahrhundert erinnern.

Platja d'En Calau

In unmittelbarer Nähe des Strandes Port Bo liegt ein weiterer urbaner Strand, bekannt als Platja d'En Calau, der ebenfalls über eine sehr gute Infrastruktur mit Duschen, Toiletten, Rettungsposten, rollstuhlgerechtem Zugang etc. verfügt. Unter Einheimischen ist der Strand auch als La Vela ("Segel") bekannt. Der Name ist auf den ortsansässigen Segelclub von Calella zurückzuführen, der sich am einen Ende des Strandes befindet.
 
Den ca. 75 m langen Strand säumt eine Strandpromenade aus Holz mit z. T. niedrigen Stufen. Hier kann man wunderbar entlang spazieren und dabei immer wieder aufs Meer schauen und die Segelboote beobachten, die im tiefblauen Meer vor der Küste kreuzen. La Platja d'En Calau ist ein recht belebter Strand. Seine Lage und Ausstattung sowie die große Anzahl von Bars, Restaurants und Geschäften, die sich in der Nähe der Promenade befinden, machen ihn zu einem beliebten Ziel für Familien und Freunde.
 
Platja d'En Calau, Calella de Palafrugell

Port de Malaspina

Folgt man der Strandpromenade weiter nach Süden, kommt man zum Port de Malaspina, einem Strand von 50 m Länge und 10 m durchschnittlicher Breite, der bestens ausgestattet ist und an dem es in den Sommermonaten sehr voll werden kann. Dieser Strand ist besonders empfehlenswert, wenn Sie mit kleineren Kindern reisen. Am flachen Ufer des kristallklaren ruhigen Wassers können die Kleinen herrliche Sandburgen im goldenen Sand bauen und unbekümmert planschen.
 
Wie alle Ortsstrände von Calella, wird auch dieser Strand von den wunderschönen weiβ getünchten Fischerhäusern gesäumt, die - insbesondere am späten Nachmittag - in ein zauberhaftes Licht getaucht werden. Es entsteht eine traumhafte Kulisse, die typisch für die Landschaft der Küste Gironas ist. Die Costa Brava ist ein sehr gefragtes Urlaubsziel, doch wer rechtzeitig bucht, findet bestimmt ein ideales Ferienhaus in Calella de Palafrugell, in dem Sie eine erholsame Zeit mit der Familie, mit dem Partner oder Freunden genießen können. Calella ist ein traumhaftes Ferienziel für einen unvergesslichen Strandurlaub!
 
Calella de Palafrugell, Costa Brava

El Port Pelegrí

Wenn man vom Port de Malaspina dem Küstenweg weiter folgt, gelangt man als Nächstes an den Strand Port Pelegrí. Es liegt südlich von Calella, geschützt zwischen zwei großen Felsen. Auf einem befindet sich der Aussichtspunkt mirador de los Burricaires, von wo aus man eine atemberaubende Aussicht auf die Küste genieβen kann.
 
Port Pelegrí gehört zweifelsfrei mit zu den beliebtesten Stränden von Calella, nicht zuletzt, weil man auf 75 m Länge und 30 m Breite nicht dicht gedrängt aneinander liegen muss. Besonders schön ist an diesem Strand die Unterwasserwelt, weswegen sich neben Wassersportanbietern zahlreiche Tauchschulen in der unmittelbaren Nähe des Strandes niedergelassen haben. Über sie kann man die notwendige Ausrüstung mieten oder durch eine Tauchertaufe Zugang zu der faszinierenden Unterwasserwelt finden. Die Promenade am Port Pelegrí wird von den unterschiedlichsten Bars gesäumt, deren entspannte Atmosphäre zum Verweilen einlädt.
 
Platja El Port Pelegrí, Calella de Palafrugell

El Canadell i Els Canyissos

Ebenfalls im Ortsgebiet von Calella gelegen, befindet sich ein weiterer Strand: El Canadell i Els Canyissos, 200 m lang und 30 m breit. Er ist ebenfalls bestens ausgestattet und daher ein beliebter Familienstrand. Lediglich der Zugang ist unvorteilhaft, da er über eine Treppe führt.
 
El Canadell i Els Canyissos wird ebenfalls von der schönen Strandpromenade flankiert, die entlang der gesamten Küste verläuft, vorbei an den zahlreichen Fischerhütten mit ihren bunt gestrichen Türen, die diesem Teil von Calella einen einzigartigen Charme verleihen.
 
Calella de Palafrugell, Costa Brava

Sant Roc oder: Els Canyers

Ein weiterer kleiner Strand in Calella ist Sant Roc oder auch Els Canyers genannt. Hier muss man früh dran sein, um sein Handtuch auszubreiten, da der Platz knapp bemessen ist. Der Strand ist nur 40 m lang und zudem mit zahlreichen kleinen Felsen übersät, zwischen denen man sich eine Lücke für seinen Sonnenschirm suchen muss. Wer es aber einmal geschafft hat, sich hier einen Platz zu "ergattern", kann das kristallklare Wasser und den herrlichen Blick auf die Bucht von Calella genieβen.
 
Der Zugang zu diesem Strand führt von einem Aussichtspunkt über eine recht breite Treppe hinunter ans Ufer. Aufgrund seines felsigen Untergrundes beheimatet der Meeresboden an diesem Teil der Küste eine artenreiche Vielfalt an Fauna und Flora. Es lohnt sich also, Taucherbrille und Schnorchel mitzunehmen! Ein ganz besonderer Reiz am Platja San Roc sind auch die bunt gestrichenen Türen der Fischerhütten, in denen die Fischer an stürmischen Tagen ihre Boote lagerten.
 
Wenn Sie mit kleinen Kindern reisen, sollten Sie wissen, dass die Beschaffenheit der meisten Strände in Calella feiner Kies und nicht Sand ist.
 
Calella de Palafrugell, Costa Brava
 
Wer sehnt sich nicht danach, während der heiβen Sommermonate in die erfrischenden Wellen des Mittelmeeres einzutauchen und bei wunderschönem Sonnenschein einen erholsamen Strandurlaub zu verbringen? Die traumhaften weißen Häuser in Calella de Palafrugell und die idyllischen Strände des hübschen kleinen Fischerdorfes sind ein wahres Paradies für Entspannung und Spaß.
 
 

Ferienwohnung in Calella de Palafrugell

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • 102 m² Wohnfläche
  • 40 m² Terrasse
  • Internet
  • Balkon
  • Dachterrasse
  • Sonnenliegen

Penthouse in Calella de Palafrugell

(5)
  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 2 Badezimmer
  • 60 m² Wohnfläche
  • 20 m² Terrasse
  • Außen-Whirlpool
  • Internet
  • Dachterrasse
  • Gartenmöbel

Ferienwohnung in Calella de Palafrugell

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 5
  • 1 Badezimmer
  • 80 m² Wohnfläche
  • 15 m² Terrasse
  • Gemeinsamer Pool
  • Internet
  • Garten
  • Parkplatz
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.