Die besten Weihnachtsmärkte in Barcelona

Barcelona ist eine tolle alte Stadt, die man zu jeder Jahreszeit besuchen kann. Im Winter und rund um die Weihnachtszeit wird es hier aber dann so richtig gemütlich.

Schon Ende November schaltet das Rathaus die wunderschönen Lichterketten entlang der großen Alleen und auf den Plätzen ein - dann leuchtet Barcelona mit den Els llums de Nadal - Weihnachtslichtern - bis zum 6. Januar im Weihnachtsglanz.

Fira de La Sagrada - Weihnachtsmarkt an der Sagrada Familia (Barcelona)Foto: Turisme de Barcelona

In der mittelalterlichen Altstadt werden traditionelle Weihnachtsmärkte aufgebaut, wo es tolle außergewöhnliche Dinge zu entdecken gibt. Da in Barcelona viele Kreative leben, werden auf diesen Märkten Handwerkskunst, lustige urbane Deko, alte Bücher, Antiquitäten, Mode und in Barcelona oder die in Barcelona typischen Figürchen, die Caganersverkauft.

Das ist eine Art Glücksbringer, der in allen Varianten fabriziert wird, aber den vor allem eines auszeichnet: Die etwa 5 cm hohe Figur hat die Hosen hinuntergezogen, zeigt ihren nackten Hintern und hinterlässt einen Haufen (caga). Auf dem Kopf trägt er die typische katalanische rote Zipfelmütze. Heute werden auch berühmte Politiker (u.a. Angela Merkel) oder Fußballer wie Messi als caganers (Scheißerchen) verkauft. Preise schwanken zwischen 5 und 20 Euro.

Caganers - Spaßige Figuren auf dem Markt Santa Llucia (Barcelona)

Eine weitere katalanische Weihnachtstradition sind die Caga Tiós - kleine Holzstücke, die ein lustiges Gesicht haben und die rote Katalanenmütze Barretina tragen, die ja tatsächlich sehr an die rote Zipfelmütze unseres Weihnachtsmannes aus Nordeuropa und den USA erinnert. Doch die katalanische Tradition ist garantiert älter als die modernisierte Weihnachtsmannfigur der Neuzeit. Übersetzt heißt Caga Tió ("Kackholz"). Dieser Baumstamm wird von Kindern zwischen dem 8. Dezember und dem Weihnachtstag jeden Tag mit Süßigkeiten gefüttert und mit einer Decke zugedeckt. Am Tag der Bescherung sollen die Caga Tiós dann möglichst viele Geschenke "auskacken". 

Wer nicht groß auf Jagd nach bizarren Geschenken gehen will, sondern einfach nur leckere Spezialitäten essen und trinken möchte, kann dies ebenfalls auf den Weihnachtsmärkten tun.

Es kann nicht schaden, auch ein paar Brocken Katalanisch zu lernen und den netten Verkäufern, die oft die Besitzer eingedienter Geschäfte in Barcelona sind, ein frohes Weihnachtsfest und gutes neues Jahr zu wünschen. Das sagt man so: Bon Nadal i Feliç Any Nou. Auf Spanisch heißt das: Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo.

 

Fira de Santa Llucia - Weihnachtsmarkt (Barcelona)

Die Spanier und Katalanen feiern Weihnachten mit ihren eigenen speziellen Traditionen und Bräuchen. Das eigentliche Fest findet nicht wie bei uns an drei Tagen hintereinander statt, sondern wird mit dem wichtigsten Tag, am 6. Januar - dem Dreikönigstag - gefeiert. In Barcelona und im Rest Spaniens geht man am 25. Dezember (El dia de Nadal oder El día de Navidad) mittags zu einem familiären Weihnachtsessen aus. Das findet meist in Restaurants statt. 

Das größte Weihnachtsfest findet dann aber wie gesagt am 6. Januar statt, wenn die Heiligen Drei Könige (Tres Reis Mags) mit Geschenken in die Stadt kommen und diese in aller Öffentlichkeit an die Kinder verteilen. Den Weihnachtsmann gibt es in Spanien nicht, nur als spaßigen Kulturimport, der dann vor den Kaufhäusern steht und Kunden animieren soll.

Stellt euch auf die spanische Weihnachtszeit ein und werft einen Blick auf unser Angebot an Ferienwohnungen in Barcelona.

Nun aber wollen wir euch endlich die besten Weihnachtsmärkte in Barcelona vorstellen!

Fira de Santa Llucia an der Kathedrale

Dieser Markt ist der älteste Weihnachtsmarkt in Barcelona und wird seit dem Jahr 1786 rund um die Kathedrale von Barcelona im Gotischen Viertel auf der Avenida de la Catedral abgehalten.

Caganers - Traditionelle Weihnachtsfiguren (Barcelona)Foto: Turisme de Barcelona

Der alte Vorplatz der Kathedrale heißt Plaça Nova und ist zur Adventszeit mit etwa 300 Buden mit lustigen Figuren wie den Caga Tiós und Handwerkskunst besetzt. Sonst findet hier immer ein Flohmarkt statt, der nun dem beliebten Weihnachtsmarkt weicht.

Auf dem Markt werden vor allem die Figuritas de Belén verkauft, die man zu Hause in seinen selbst gebauten Krippenszenen aufstellt und eben oben erwähnte Caganers.

Ort: Avenida de la Cathedral

Anfahrt: Metro: Sagrada Familia (Blaue Linie L5) und ( Lila Linie L2)

Datum: 30. November 2015 bis 6. Januar 2016

Öffnungszeiten: 10 bis 22 Uhr

 

Fira de Nadal an der Sagrada Família

Dieser Markt im Stadtviertel Eixample wird auf dem Kirchplatz rund um die berühmte Sagrada Familia aufgebaut. Wer ohnehin die Kathedrale von Antonio Gaudi bei seinem Barcelona-Städtetrip einmal ansehen möchte, kann ab dem 29. November hier die bunten Buden besuchen. Rund 120 Stände werden an der Kirche zu sehen sein. An zwei Samstagen des Marktes wird es auch einen Weihnachtsmann für Kinder geben, der als eine Art Postbote für die Kinder Briefe und Zettel mit Wünschen entgegen nimmt und Kekse verteilt.

Ort: La Sagrada Familia

Datum: 29. November 2015 bis 6. Januar 2016

Öffnungszeiten: 10 bis 22 Uhr

Fira de Brocanters oder Mercat Gòtic

Dies ist vor allem ein Trödelmarkt für hochklassige Antiquitäten, der in der Weihnachtszeit etwas voller wird. Liegt nahe der Plaça de Catalunya in der Ciutat Vella, wo rundherum auch etliche große Modelabels ihre Geschäfte haben. An der Plaça Catalunya wird immer zur Weihnachtszeit eine große Eisfläche zum Schlittschuhlaufen errichtet, wo man sich auch Schuhe ausleihen kann.

Ort: Avinguida Catedral in der Ciutat Vella

Anfahrt: Metrostation Catalunya (Grüne Linie L3)

Datum: Jeden Tag außer am 27. November, 11.12. und 25.12.

Öffnungszeiten: 10 bis 21 Uhr

 

 Weihnachtsmarkt in BarcelonaFoto: Turisme de Barcelona

Fira de Reis a la Gran Via 

Dieser Weihnachtsmarkt ist eine der besten und größten Märkte, wo man ausgefallenes Spielzeug für Kinder kaufen kann. Er wird auch als Dreikönigsmarkt bezeichnet. Der Markt wird auf einem Teil der großen Hauptstraße Gran Via in Barcelona aufgebaut und besteht aus rund 300 Marktständen.

Neben allem erdenklichen Spielzeug werden auch Süßigkeiten oder typische Geschenke für den in Spanien zelebrierten Königstag angeboten.

Ort: La Sagrada Familia

Datum: 29. November 2015 bis 6. Januar 2016

Öffnungszeiten: 10 bis 22 Uhr 

 Weihnachtsmarkt an der Plaza de Catalunya in Barcelona

Mercat de Nadal im Kloster von Pedralbes

Dieser Weihnachtsmarkt findet nur an einem einzigen Tag statt, aber ist dafür um so festlicher und liebevoller gestaltet. 

Im Kloster von Pedralbes, das etwa 6 km von der Altstadt von Barcelona entfernt liegt, findet am 29. November 2015 (bei Regen am 13. Dezember!) ein großer Weihnachtsmarkt mit Veranstaltungen, Konzerten, gutem regionalen Essen und Besuch im wunderschönen gotischen Kloster statt.

Ort: Monastir de Pedralbes, Plaça del Monestir

Anfahrt: Mit dem Auto über die AP-7 auf der Ronda de Dalt bis zum Monestir de Pedralbes fahren oder mit Metro (Blaue Linie 6) bis Reina Elisenda und dann 10 min zu Fuß laufen.

Datum: 29. November oder im Falle von Regen am 13. Dezember 2015

Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr 

Ferienwohnung in Barcelona Stadt

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • 73 m² Wohnfläche
  • Balkon
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Waschmaschine
  • TV

Ferienwohnung in Barcelona Stadt

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 11
  • 2 Badezimmer
  • 130 m² Wohnfläche
  • 30 m² Terrasse
  • Internet
  • Gartenmöbel
  • Lift
  • Heizung

Ferienwohnung in Barcelona Stadt

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 1 Badezimmer
  • 45 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Balkon
  • Lift
  • Klimaanlage
  • Heizung
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.