Balneario de Archena - Heilbad unter Palmen

Mitten in den Hügeln von Murcia liegt das kleine Städtchen Archena, das seit Jahrtausenden als heilsamer Ort von Menschen besucht und geschätzt wird. Zwischen den steil aufragenden Felsen des Flusstals vom Río Segura entspringt heißes Thermalwasser aus dem Erdinneren, das ganz besondere Eigenschaften aufweist. 

Von Cartagena oder Alicante kann man in weniger als 1 Stunde hinfahren!

Video aus dem Thermalbad Archena

Das Heilbad ist uralt und hat nichts von seiner Popularität eingebüßt.

Es waren wieder einmal die Römer, die aus der Naturquelle der Berge eine kultivierte Badeanstalt mit schönen Säulen, Badebecken, Dampfhöhlen und Marmorwannen gemacht haben. Die Geschichte des Balneario ist gut 2000 Jahre alt!

Schon die ersten Iberer sollen hier ihre Krankheiten auskuriert haben und man hat sogar millionenjährige Knochenreste von Tieren gefunden. Es wird angenommen, dass verwundete Tiere die heilenden Eigenschaften des Wassers am Río Segura kannten und sich mit Schlamm bedeckten. Archäologen wissen, dass die heißen Quellen schon damals intensiv genutzt wurden.

Im Heilbad sind heute noch uralte archäologische Funde zu sehen, die demnächst in einem Freiluftmuseum ausgestellt werden sollen.

Balneario Archena

Unter dem ältesten Kurhotel Termas fand man eine uralte Steinplatte mit römischen Inschriften und Hinweisen auf Nutzung des Heilwassers. Diese hängt heute im Treppenaufgang des Hotels, wo sich noch römische Säulen, Amphoren und weitere archäologische Schätze befinden. So mancher Kurgast versucht sich beim Entziffern...

Wer also einen Faible für uralte Orte und ein bisschen Mystik hat und sich außerdem noch rundum erholen will, sollte den Weg nicht scheuen. 

Die Kuranlage Archena: Saunen, Freibad, Heilquelle

Die gesamte Anlage des Kurbades besteht aus drei Teilen: dem Thermal-Schwimmbad (SPA Piscinas Termales), einem Wellness-Bad mit Sauna (Balnea) und der mineralhaltigen Heilquelle (Galería Termal), die in einem unterirdischen 200 Jahre alten Tunnelsystem versteckt ist. Hier finden auch die Anwendungen mit Schlammpackungen und Heilwasserbehandlung statt.

Man kann direkt im Spa übernachten und aus drei hochklassigen Hotels auswählen, wobei das älteste Gebäude das Hotel Termas ist. Die insgesamt drei Kurhotels sind unter der Erde miteinander verbunden, so dass jeder Gast im Bademantel direkt von seinem Schlafzimmer zur heilenden Quelle wandeln kann!

Balneario Archena - outdoor pool

Oder man kann als Tagesbesucher jedes der Angebote einzeln nutzen und sich nur an einem Tag erholen. Manche Gäste kommen nur, um das Freibad (mit Heilwasser) zu nutzen. Hier kann man sich selbst Wassermassagen gönnen oder einfach im warmen Heilwasser unter Palmen an der frischen Luft dösen.

Ratsam ist aber der Aufenthalt mit mindestens zwei Nächten, um wirklich effektiv Stress abzubauen. Die Preise sind wirklich moderat und es gibt das ganze Jahr über viele Sonderangebote. 

Arabische Architekturelemente im alten Kurhotel Termas

Das Kurhotel Termas wurde im 19. Jahrhundert vom spanischen Architekten Manuel Castaños entworfen, der auch das historische Casino in Murcia bauen ließ. Der mozarabische Stil im Innern des Hotels zeigt sich vor allem im Dachgewölbe, das an die Alhambra in Granada erinnert.

Arabische Architektur im Kurhotel Termas

Im gesamten Südflügel ist das Treppenhaus wunderbar mit Stuck und Rosetten verziert. Durch schöne Glasfenster fällt das Sonnenlicht in den Treppenaufgang, wo sich die besten Zimmer und Suiten befinden. Es herrscht eine angenehme beruhigende Stimmung im ganzen Haus.

Der Architekt war nicht ganz uneitel und hat seine Insignien in arabischer Schrift in Stuck meißeln lassen (unteres Bild links). Solche Inschriften habe ich schon in der Alhambra selbst entdeckt. Die Bauherren in aus dem 19. Jahrhundert in Murcia haben sich wirklich beste Mühe gegeben, das Design der alten Nazarener detailgetreu zu kopieren. Diese Region am fruchtbaren Rio Segura war aber auch jahrhundertelang unter arabischem Einfluss.

Ein modernisiertes Kurbad mit viel traditionellem Charme

Und heute? Das Balneario de Archena ist modern und zugleich wunderbar altmodisch und traditionell geblieben. Das hat es wohl vor allem dem Umstand zu verdanken, dass es in Familienbesitz einer alter murcianischen Familie befindet, die das Kleinod inmitten der Natur seit Generationen wie ein Familienmitglied pflegt. Alle Bauten, Umbauten und Erweiterungen hat diese Familie finanziert und keine Hotelkette oder Wellness-Konsortium. Schon deshalb ist es die Reise wert - solche Orte gibt es nicht mehr viele auf der Welt. 

Balneario Archena

Viele Angestellte arbeiten schon mehr als 20 Jahren in der Kuranlage. Als Kellner im Cafe Casino, als Rezeptionisten, Masseure, Therapeuten, Yoga-Lehrer oder Gärtner. Es gibt auch zwei medizinische Spezialisten für Hydrologie mit Praxis im Balneario und sogar einen eigenen Kurpfarrer.

Denn gegenüber des Hotels Termas steht eine neogotische Kirche von 1878 in der Ermita del BalnearioHier hält mehrmals in der Woche ein Pfarrer für die Kurgäste Messen ab. In der kleinen Kurkirche wacht dann auch eine Heilige Jungfrau über die Gesundheit (Virgen de la Salud).

Das Balneario lädt die Pfarrer zu den Kuraufenthalten ein, die dafür ihrerseits Predigten halten, Beichten abnehmen oder Seelsorge für kranke Kurgäste betreiben. Die Warteliste für solche Einsätze im Thermalbad ist recht lang. Aus ganz Spanien kommen Pfarrer hierher, um sich zu erholen und zu inspirieren. Zum ersten Mal kommt mir der Gedanke, ich hätte auch Theologie studieren sollen...

Iglesia de Balneario - Virgen de la Salud

 

Rund um die modernen Pools des Schwimmbades gibt es wunderschöne alte Parks zum Schlendern, einen Uferweg entlang am Rio Segura, der in die Stadt Archena hineinführt, mehrere Restaurants und ein altes Casino, wo im 19. Jahrhundert hier die Gäste aus Zeitvertreib um Geld spielten. Hier wird abends immer noch Bingo gespielt oder Tanzabende organisiert. 

Die Kurgäste kommen vor allem aus Spanien selbst. Das Bad ist recht touristenfrei. Viele wohlhabendere Stammgäste reisen sogar aus dem weit entfernten Baskenland an, um sich an diesem besonderen Ort zu erholen. Mittlerweile hat sich der Geheimtipp aber auch im Ausland herumgesprochen. Deutsche, Skandinavier und russischer Mittelstand buchen sich hier immer öfter ein. Aber keine Bange, es geht kultiviert, höflich und gesittet zu.

Im Cafe des ehemaligen Casinos gibt es jeden Morgen frische Croissants, Cafe und Tostadas mit Tomate oder Schinken. Die Preise sind fair und man kann drinnen im traditionellen Gastraum oder draußen im Garten herrlich unter Palmen sitzen und sein Frühstück genießen.

Wie es so in Spanien üblich ist, wird das Gesundheitsprogramm nicht übertrieben. Es gibt jede Menge Cocktails, Weine und Schnäpse in der Bar zu trinken und auch Raucher werden nicht diskriminiert. Viele Kurgäste schlendern im Bademantel und mit Zigarette in der Hand zu den Heilanwendungen ;-)

 Casino Archena

Wer will, kann sich auch eine Partie Schach auf dem Großfeldbrett im Palmengarten mit einem Kurgast gönnen oder einfach den Katzen zu schauen, die einem aus ihrem Schattenversteck unter den Bäumen freundlich zublinzeln. Leider hat sich kein Schachpartner für mich gefunden...dabei liebe ich Schach und habe noch nie auf einem Großfeld gespielt. Ein Grund mehr, noch einmal ins Thermalbad zu reisen!

 

 Schach im Palmengarten des Casinos

 

Ein Wellness-Bad für Jeden - in herrlicher Landschaft gelegen

Diese Oase der Erholung ist nicht nur etwas für Kranke oder ältere Besucher, sondern ein echtes Spaßbad für Familien oder junge Paare. Die 2007 dem Kurgelände hinzugefügte Badelandschaft hat tolle Pools, strömende Kanäle und unzählige Whirlpools zu bieten, wo man sich massieren, treiben lassen oder in künstlichen Wasserfällen duschen kann. Das alles bei wunderbar angenehmen Badewannentemperaturen um 32 Grad und zwar das ganze Jahr hindurch.

Balneario de Archena - Baden mit Zitronen 

 

Im Spa gibt es ein ganz besonderes Erlebnis - ein Becken voller frischer duftender Zitronen, zwischen denen man umher planschen kann. Die Zitronen wachsen in den üppigen Gärten des Thermalbades. 

Traumhaft ist es auch, sich nachts unter dem funkelnden spanischen Sternenhimmel im Außenpool im warmen Wasser treiben zu lassen und sich den Rücken von sprudelnden Jets massieren zu lassen.

Die Pools liegen vor einer filmreifen Felskulisse und sind von alten Palmen und Eukalyptusbäumen umgeben. Hier fließt der Rio Segura entlang, der bei den Römern Thader hieß und bei den Arabern War-Alabiat (Weißer Fluss). Er ist 325 Kilometer lang und enthält viel Lehm und mineralhaltigen Schlamm.

Wenn man flussaufwärts vom Balneario hinauf ins Bergland wandert, kommt man in eine schöne gartenreiche Region um das Städtchen Villanueva de Rio Segura herum, wo sich viele alte Palmenhaine und Obstgärten befinden.

Balneario Archena - Außenpool

Was enthält das mineralische Thermalwasser?

In den katakombenartigen Gängen des alten römischen Thermalbads kann man die originale Heilquelle finden. Sie befindet sich direkt unter dem altehrwürdigen Kurhotel Termas tief unter der Erde verborgen. Ein mystischer Ort, wo heißes mineralhaltiges Wasser mit 52,5 Grad verdampft.

Das heiße Heilwasser ist mehr als 15.000 Jahre alt und stammt aus den tiefen Erdschichten einer unterirdisch sprudelnden Quelle. Die Zone rund um Archena ist wie weite Gebiete unweit der murcianischen Küste vulkanisch geprägt und die Erdwärme liegt näher an der Oberfläche als anderswo. 

Das schwefel-, chlor, natrium- und kalziumhaltige Thermalwasser im Balneario de Archena ist ein nachweislich ausgezeichnet wirkendes Heilmittel. Es wird für die Rheumatherapie vor allem im Wirbelsäulenbereich angewendet. Auch für die Rehabilitation nach Operationen und Unfällen oder auch bei Erkrankungen der Atemwege wie Bronchitis, Asthma oder Rachenentzündungen wirken die Dämpfe des Wassers heilend.

Thermalbecken mit Massage

Ein Thermalbad wäre kein Thermalbad, wenn es nicht auch zahlreiche Optionen und Behandlungen für körperlich und geistig erschöpfte Besucher gäbe.

In der Galería Termal kann man sich in 45 Grad heißen Heilschlamm einpacken und anschließend eine angenehme Hydromassage unter fließendem warmen Thermalwasser verabreichen lassen. Für die Schlammpackungen wird ein einzigartiger Schlamm aus benthischem Lehm, der angenehm warm auf alle Gelenke und den Rücken aufgetragen wird. Man liegt etwa 15 min so eingepackt im Schlamm und erholt sich rundum. Die anschließende 25-minütige Archena-Massage unter ständig herabrauschenden warmen Quellwasser ist ein Gedicht.

Wer mehr über die genauen Bestandteile des mineralischen Thermalwassers erfahren möchte, kann sich hier (auf Spanisch) informieren. Im Balneario von Archena arbeitet auch eine sehr nette deutsche Kundenbetreuerin Bettina Heinemann, die immer gern für ihre Gäste da ist und alle Fragen beantwortet.

 

Saunalandschaften, Sanduhren und Eiskammern

Stressabbau im Balneario de Archena 

Das Personal im Thermalbad ist bestens ausgebildet und unendlich geduldig bei der Behandlung. Die Haut fühlt sich noch Tage nach der Behandlung wunderbar weich und geschmeidig an. Und mein Freund hat seine ewige Bronchitis auskuriert!

Wenn es im Heilbad an manchen Stellen nach verfaulten Eiern riecht, handelt es sich hier um die Schwefeldämpfe, die gesund sind! Das können die Kurärzte des Thermalbades bestätigen.

Besonders toll ist die große Auswahl der vielen Saunen. Es gibt eine Dampfsauna, mehrere Trockensaunen mit verschiedenen Temperaturen und eine echte Eiskammer - das Iglu - zum Abkühlen. Die warmen ergonomischen Steinbänke sind verführerisch zum Wegdösen...macht man hier gern ohne schlechtes Gewissen!

Eine grandiose Idee ist das Brettchen mit den individuellen Sanduhren in der Sauna. In deutschen Saunen gibt es immer nur eine Sanduhr für alle, was eigentlich nicht sehr sinnvoll ist, wenn jeder Saungast zu anderen Zeiten in den Schwitzraum tritt. Im Balneario de Archena kann sich jeder seine Sanduhr selbst stellen.

Sanduhren für jeden Saunagast

Preise, Öffnungszeiten, Unterkünfte

Alle Anlagen sind öffentlich und können einzeln oder zusammen besucht werden. Das Schwimmbad kostet an Wochentagen für Erwachsene in der Hochsaison  12, in der Nebensaison € 8 und für Kinder € 6,50. Am Wochenende ist es teurer mit  20 in der Hochsaison (19. März 2015 bis 1.11.2015)

Infos zu Preisen und Details auf der Website des Balneario in Archena.

Balneario de Archena

Die Galería Termal (Heilbad) ist von Montag bis Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Das Schwimmbad und die Saunalandschaft hat länger auf und kann im Winter bis 21 Uhr und im Sommer bis Mitternacht besucht werden.

Wenn man Hotelgast ist, kann man bestimmte Angebote günstiger nutzen. Die Angebotspakete ändern sich ständig und es ist ratsam, sich auf der Website des Heilbades umzuschauen. Jede Woche werden neue Angebote eingestellt.

Kopfmassagen gibt es schon ab 15 Euro, die beliebte Massage Archena mit Schlammpackungen und Hydromassage ab € 40 oder Tagespreise für Behandlungspakete ab € 60.

Ein sehr nettes Angebot ist das Großeltern-Enkel-Paket mit Vollpension und Zutritt zu den Thermalschwimmbädern. 

Auch im Winter warm - mildes Klima in Archena

Balneario de Archena

Archena liegt im Landesinneren der Costa Cálida  etwa 1 Fahrstunde vom Flughafen Alicante entfernt. Die Region zählt neben Andalusien zu den wärmsten und trockensten Klimazonen in Spanien mit einer Durchschnittstemperatur von 17,8 Grad und 2.769 Sonnenstunden im Jahr. Hier sind auch die Winter mild und sonnig – ideal für alle, die Licht und Wärme in der dunklen Jahreszeit suchen.

Parken und Infos zum Schwimmbad

Es gibt ein Parkhaus direkt am Balneario, wo der Tagespreis 7 Euro kostet. Auf dem Sonnendeck ist das Parken kostenlos, dafür heizen sich die Autos in der prallen Sonne ziemlich auf und die Plätze sind begrenzt.

Im Schwimmbad muss man nach spanischen Hygienevorschriften eine Badekappe tragen! Es gibt aber auch im Balneario eine kleine Boutique, wo man Badesachen zu erschwinglichen Preisen kaufen kann.

Anfahrt und Adresse - Balneario de Archena

Archena erreicht man schnell über die Küstenautobahn A-7, von der man in Richtung Albacete auf die A-30 fahren muss. Von der A-30 abfahren auf die Landstraße MU-554 Richtung Archena.

In Archena die Straße nach Villanueva del Rio Segura nehmen und noch im Ort nach den Schildern für Balneario oder Baños Ausschau halten. Die Ausschilderung in Archena ist nicht ideal und man kann sich leicht verfahren.

Es gibt aber zwei Zufahrten zum Balneario, so dass man sein Ziel am Ende doch findet. Fragen kann man auch immer, denn jeder kennt das Thermalbad.

 

Adresse und Telefonnummer:

Carretera del Balneario, s/n

30600 Archena, Murcia

Tel: 968 688 022

Website Balneario de Archena

Karte vom Balneario de Archena

Ferienwohnung in Torre Pacheco (Roldán)

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 5
  • 1 Badezimmer
  • 63 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Gemeinsamer Pool
  • Balkon
  • Grill
  • Lift

Villa in Torre Pacheco (Roldán)

  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • 120 m² Wohnfläche
  • Privater Pool
  • Internet
  • Terrasse
  • Balkon
  • Garten

Villa in Torre Pacheco (Roldán)

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 2 Badezimmer
  • 85 m² Wohnfläche
  • Gemeinsamer Pool
  • Internet
  • Terrasse
  • Garten
  • Grill
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.