Entdeckt die Weine der Provinz Alicante

In den Restaurants und Bars der spanischen Provinz Alicante findet man neben Tapas und anderen leckeren Gerichten auch oftmals lokale Weine. Die Region ist bekannt für ihre Weinproduktion, deren Ergebnisse jede Menge Preise abstauben und dabei stets erschwinglich bleiben.

Die Provinz Alicante ist zwar hauptsächlich für ihre goldenen Sandstrände und malerischen Küstenorte berühmt, aber das Inland ist ebenfalls sehr hübsch und einen Besuch absolut wert. Wer sich von den Stränden abwendet und ins Hinterland der Region reist, findet sich bald in einer traumhaften, ländlichen Idylle wieder, umgeben von Obstbäumen, deren Zweige sich unter dem Gewicht von Kirschen, Orangen, Zitronen, Grapefruits oder Oliven nach unten biegen. Nach kurzer Zeit begegnen einem die ersten Weinberge, in denen die Trauben angebaut werden, aus denen dann später die tollen Rot- und Weißweine oder die süßen Muscatel- und Mistelaweine hergestellt werden.

Bodegas Maserof in Alicante

Die Weinregion Alicante

Auf dem Weingut Bodegas Maserof haben Besucher die einmalige Gelegenheit, am traditionellen Entsaften der Trauben während der Ernte im Herbst teilzunehmen - sie werden barfuß zerstampft und es ist jedes Mal ein großes, ganz besonderes Spektakel! Außerdem gibt es hier ein tolles Museum und ein Restaurant.

Die meisten Winzereien und Weingüter in der Gegend bieten außerdem Weinverkostungen an, bei denen man mehr über die verschiedenen Sorten und die Produktion der Weine erfahren kann.

Die Tradition der Weinherstellung existiert schon sehr lange in Alicante - seit der Zeit des Römischen Reiches! Im 16. und 17. Jahrhundert erlebte sie ihre Blütezeit und die Weine wurden bis in den hohen Norden Europas exportiert, wo sie als eine sehr wertvolle Besonderheit galten. Heutzutage erfreuen sich die Weine erneut einer stetig wachsenden Beliebtheit und sind vor allem für ihre tollen Aromen und die günstigen Preise bekannt.

Die Provinz Alicante ist tatsächlich ideal für den Weinanbau. Es gibt gute Böden, das Klima ist sehr mild und dank der relativen Nähe zur Küste herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Man findet hier eine sehr große Auswahl verschiedener Rebsorten, aber die bekanntesten und beliebtesten sind Muscat de Alexandria, Monastrell und Alicante Bouschet. Aus der Muscat-Traube wird teilweise auch Sekt hergestellt, der oftmals ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Hier findet ihr Informationen zu einigen anderen, tollen Weinregionen Spaniens!

Ein Weinberg in der Provinz Alicante

Fondillon

Der wohl berühmteste Wein aus Alicante ist der Fondillon. Es ist einer der fünf Weinarten, die einen eigenen Namen tragen - die anderen vier sind Champagner, Sherry, Portwein und Cava. Fondillon ist ein süßer, lieblicher Wein, der aus überreifen Monastrell-Trauben hergestellt wird. Er wird mindestens 10 Jahre in Eichenfässern gereift und erinnert geschmacklich an einen eleganten Portwein, süßen Madeira-Wein oder italienischen Marsala.

Er ist der perfekte Begleiter für weichen Blauschimmelkäse, Desserts oder Süßigkeiten, wie zum Beispiel das typische Nougat aus der Region Alicante, Turron. Die Weinsorte wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von einer Reblaus-Plage beinah ausgerottet und verschwand für viele Jahre komplett von der Bildfläche, aber die Produktion wurde in den 1950er Jahren wiederbelebt und wächst seitdem stetig. Zurzeit wird der Wein nur in wenigen Winzereien im Vinalopo-Tal in den Orten Monovar, Pinoso und Sax hergestellt.

Weinfässer der Winzerei Bodegas Xalo in Jalon

Jalon - die Heimat vieler fantastischer Weine

Wer gerne eine typische spanische Kleinstadt mit jeder Menge Charisma, exzellentem Essen, preisgekrönten Weinen und einer atemberaubenden Umgebung kennenlernen möchte, sollte sich auf den Weg in das Tal von Jalon machen, welches sich ungefähr eine halbe Stunde von Benidorm, Jávea und Denia befindet. Die beste Jahreszeit, um Jalon zu besuchen, ist im Frühjahr (Februar und März), denn dann stehen die Orangen-, Zitronen- und Mandelbäume des Tales in voller Blüte und verwandeln die Landschaft in ein weißes und rosafarbenes Blütenmeer...und es ist nicht nur ein wunderschöner Anblick, sondern duftet auch noch himmlisch! Wer im Frühling andere Pläne hat, dem empfehlen wir den Herbst, denn im September und Oktober ist hier Erntezeit.

Trecker - oder manchmal sogar Pferde! - ziehen hier die Wagen, die bis zum Rand mit den Trauben beladen sind, die nur darauf warten, zu leckeren Weinen weiterverarbeitet zu werden. Hier werden absolut unvergleichliche, preisgekrönte Rotweine, Weißweine und Rosés hergestellt, sowie Cava und die lokalen, süßen Mistelaweine, die aus dem Saft der Muscatel-Traube gemacht werden.

Die beste Winzerei in Jalon, die man unbedingt besuchen sollte, ist Bodegas Xalo. Sie wurde 1962 von mehreren Weinbauern der Gegend gegründet und die Weine haben mittlerweile einen fantastischen Ruf. Sie sind vor allem für ihr unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und ihre reichhaltigen Aromen bekannt. Viele der Weine dieser Winzerei haben bereits nationale und internationale Preise gewonnen. In der Winzerei kann man die Weine verkosten und sich persönlich von ihnen überzeugen, bevor man sich zum Kauf entscheidet. Zu den beliebtesten Weinen gehören hier der Weißwein Bahia de Denia, der Rotweine Vall de Xalo, der Vall de Xalo Muscatel-Wein und der Vall de Xalo Brut Nature Cava. Neben tollen Weinen gibt es hier übrigens noch andere Produkte der Region zu kaufen, zum Beispiel Olivenöl, Honig und Rosinen.

Einer der preisgekrönten Weine des Gutes Bodegas Xalo in Jalon

Oh Villena! 

Auch ein wenig weiter südlich, in der Winzerei Bodegas Bernabe Navarro in Villena, findet man fantastische Weine. Die Weinberge dieser Winzerei liegen in einem Tal, umgeben von den Gebirgszügen Morron, Solana und Villa. Auf einer Höhe von bis zu 750 Metern über dem Meeresspiegel werden hier durch die Kombination der guten Böden, der Höhenluft, Wind, Regen und Sonne hervorragende Anbaubedingungen für Weinreben geschaffen und es werden unter anderem Monastrell, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Grenache angebaut. Die Weinbauern respektieren die Natur hier in sehr hohem Maße und der Anbau wird so betrieben, dass die Natur und die Umwelt nicht zu schaden kommen. Deshalb werden hier keine chemischen Insektizide oder Dünger verwendet, sondern stattdessen natürliche Alternativen, wie zum Beispiel Zimt.

In Villena findet man außerdem die preisgekrönte Winzerei Bodegas Finca Lagunilla, die im Jahre 2003 gegründet wurde und deren qualitativ hochwertigen Weine unter dem Namen Casa Corredor verkauft werden. Diese Winzerei verbindet die traditionellen Methoden des Weinanbaus und der Herstellung mit modernsten Techniken und schafft somit ganz besondere Weine. Obwohl Finca Lagunilla noch sehr jung ist, genießen die Weine bereits einen sehr guten, internationalen Ruf und der Syrah 2008 wurde 2010 sogar mit dem Preis des Internationalen Weinführers ausgezeichnet.

Auf den Spuren des Weines

In der Nähe von Torrevieja befinden sich die berühmten bunten Salzseen - der eine ist leuchtend rosa und der andere, La Mata, strahlt in grün-blau. Am La Mata Salzsee gibt es einen tollen Wanderweg, auf dem man unterwegs jede Menge interessante Informationen über die Weinberge und die Industrie erfahren kann. Es gibt zahlreiche Tafeln mit Fakten über die Geschichte, die Rebsorten, die Kultur und die Kultivierung der Weine und ganz nebenbei führt der Weg durch eine atemberaubend schöne Umgebung. Hier werden zwei Rebsorten angebaut, aus denen die bekannten La Mata-Weine hergestellt werden: Muscat und Meseguera.

Wer viel Zeit mitbringt und noch mehr über die Weinproduktion erfahren möchte, kann einen Teil oder sogar die gesamte Strecke der Wein-Wanderroute durch Alicante entlang wandern. Die Route führt ihre Besucher durch ländliche Gebiete mit malerischen Weinbergen und zu den bekannten Winzereien der Gegend in Städten wie zum Beispiel Elche, Monovar, Novelda, Pinoso, Villena, Jalon oder Alfaz del Pi. Es gibt mehrere verschiedene Wanderwege und man kann in Ruhe die Schönheit der Städte entdecken und die Spezialitäten der lokalen Gastronomie in einem der vielen kleinen, familiengeführten Restaurants probieren. Wer eine Übernachtungsmöglichkeit sucht, kann oft auf einem Bauernhof oder in einem kleinen Landhotel unterkommen.

Eine weitere hervorragende Weinregion in Spanien ist Andalusien - hier findet ihr einen Artikel über Weintouren durch Ronda!

Korkenherstellung im Bodega Enrique Mendoza in Alicante

Das Himmelreich des Weines

Eine der beliebtesten Winzereien für Weinverkostungen ist Enrique Mendoza Bodegas in Alfaz de Pi, in der Nähe von Benidorm. Dieses Weingut entstand aus der puren Leidenschaft und Begeisterung, die Enrique Mendoza für Wein und alles, was damit zu tun hat, besitzt und wer an einem der Wochenenden der offenen Tür vorbeikommt, kann jede Menge lernen - von den Grundregeln der Weinherstellung, über die verschiedenen Rebsorten, die Arten der Lagerung und die Bedeutung der richtigen Fässer, bis hin zur Herstellung von Korken. Hier werden unter anderem Chardonnay und Muscatel für Weißweine verwendet und für die Rotweine werden hauptsächlich Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz und Pinot Noir angebaut. Bevor man sich entscheidet, welche der Weine man gerne mit nach Hause nehmen möchte, kann man sie alle probieren und sich seine Favoriten aussuchen.

Im Frühjahr öffnet die Winzerei jedes Jahr die Tore für ein ganz besonderes Wochenende voller Events, Kurse und Workshops - man kann lernen, wie man Weine richtig verkostet, es gibt Besichtigungstouren durch die Weinberge und man kann natürlich die Weine der Winzerei probieren. Außerdem gibt es traditionelle Gerichte und leckeren Käse im Angebot für die Besucher...ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall und ist ein einzigartiges Erlebnis!

Noch auf der Suche nach der perfekten Unterkunft? Dann klickt euch doch mal durch unsere Auswahl an Ferienhäusern in der Provinz Alicante!

Stadthaus in Denia (Altstadt Denia)

  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 80 m² Wohnfläche
  • 20 m² Terrasse
  • Internet
  • Innenhof
  • Grill

Villa in Benissa

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 7
  • 2 Badezimmer
  • 140 m² Wohnfläche
  • 300 m² Terrasse
  • 300 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet
  • Sonnenliegen

Villa in Orihuela Costa Stadt

  • 4 Schlafzimmer
  • Personen 10
  • 2 Badezimmer
  • 2 Toiletten
  • 140 m² Wohnfläche
  • 40 m² Terrasse
  • 200 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.