Die top 10 gratis Aktivitäten auf Teneriffa

Die Vorstellung von der kanarischen Insel Teneriffa ist oft verzerrt: viele haben ein Bild von einer trockenen Felsenlandschaft mit 365 Tagen Sonnenschein-Garantie sowie Unmengen nord- und mitteleuropäischer Touristen, die auf der Jagd nach dem günstigsten Bier sind,  im Kopf.

Diese Annahme repräsentiert nur zu einem unbedeutenden Bruchteil, wie der Charakter der Insel wirklich ist! Entdecke im Folgenden die top 10 kostenlosen Aktivitäten auf Teneriffa und überzeuge dich selbst!

Mach eine Vulkanwanderung

Eine Expedition zum höchsten Punkt Spanien’s führt unsere Liste der Unternehmungsmöglichkeiten auf Teneriffa an. Der El Pico del Teide, ein riesiger schlummernder Vulkan, ist Spanien’s höchster Gebirgsgipfel, welcher 3718m über dem Meeresspiegel ragt! Geformt durch die gewaltige Kraft der Natur, regiert er über eine wilde Landschaft, über der der Himmel fast immer eine intensiv blaue Farbe trägt. 

Die Landschaft im Teide Nationalpark ist einfach verblüffend: sie wird geziert von weiten Flächen von Glaslava, welches schwarz wie Ebenholz ist, Strömen von Fladenlava, die die Berghänge wie geschmolzenes Wax umkreisen und Landstrichen, die aus einer Sagenwelt (der Film Der Kampf der Titanen wurde hier gedreht) oder aus der Zukunft (ein beliebter Ort für Wissenschaftler, die Roboter testen, die zum Mars geschickt werden sollen) stammen könnten.

Bade in den Steinpools von Garachico

Teneriffa’s vulkanische Vorzeit ist die Ursache für eine weitere ausgefallene Attraktion auf der Insel: die Steinpools von Garachico.

Früher war Garachico der Haupthafen Teneriffa’s, doch dies änderte sich 1706, als ein Vulkanausbruch zwei Ströme an flüssigem Lava Richtung Stadt schickte und den Hafen damit befüllte. Ironischerweise ist das Event, welches die Stadt vor 300 Jahren fast von der Landkarte verdrängt hätte, der Grund, warum Urlauber heutzutage in ihrem Urlaub auf Teneriffa hierher strömen.

Die Pools haben verschiedene Tiefen und Formen, so dass sie sich als eine tolle Familienaktivität auf Teneriffa eignen. Während einige davon seicht genug für Kleinkinder sind und sie sich nicht an sub-tropischen Fischen stören lassen, brauchst du für andere eine gute Lunge, um bis zum Grund tauchen zu können. 

Amüsier dich auf dem Karneval

Der Karneval rühmt sich mit einer großen, kecken, grellen, auffälligen, lauten und farbenfrohen Parade, bei dem Straßenpartys die komplette Nacht stattfinden und nicht unbedingt für zarte Gemüter geeignet sind. Nichtsdestotrotz ist der Karneval ein berauschender, liebenswerter Spaß und die größte Party in einem partyreichen Kalender. Er findet immer im Februar oder März statt (die Daten variieren jedes Jahr) und der größte Rummel spielt sich in Teneriffa’s Hauptstadt Santa Cruz ab. 

Jede traditionelle Stadt feiert ihren eigenen Karneval, wobei die Festlichkeiten in Puerto de la Cruz die beste Einführung in die Karnevalsszene sind. Diese ziehen 30.000 Feiernde an, wohingegen Santa Cruz bis zu 100.000 Besucher in die Hauptstadt lockt. Eine ausgefallene Verkleidung ist der Schlüssel für einen unvergesslichen Karneval, trau dich, jeder macht es!

Bestaune Masca

Wenn zum ersten Mal die Augen auf das versteckte Dorf Masca blicken, entdecken diese eine verlorene Welt. Versteckt in den Schluchten des uralten Teno-Gebirges Teneriffa’s, hat dieser Ort etwas urgeschichtliches.  

Ein schlängelndes Gefälle entlang einer schmalen Gebirgsstraße gestaltet die Anfahrt zu dem Ort, an dem die Zeit angehalten zu sein scheint, sehr abenteuerlich. Seine Schönheit macht Masca zu einem touristischen Anziehungspunkt, von daher ist es eher ratsam zur späteren Stunde anzureisen, um den Flair des Dorfes in seiner besten Form zu erfahren.

Erlebe eine Romería

In jeder historischen Stadt auf Teneriffa findet zu verschiedenen Zeitpunkten im Jahr eine Romería statt. Nächtige dafür in einer von Orotava’s Ferienwohnungen und werde herzlich durch die Ansässigen willkommen geheißen, welche schnell die ganze Familie in die Festlichkeiten integrieren werden wollen. 

Bei diesen Festen trägt jeder im Dorf traditionelle Kleidung und dekoriert kunstvoll die von Ochsen gezogenen Wagen, bevor es dann auf die Straßen geht, um lokale Leckereien zu verteilen. Dazu gehören zum Beispiel gofio amasado (herzhafte Kuchen aus getoastetem Vollkornmehl gemischt mit Honig und Mandeln), papas arrugadas (zerknautschte Kartoffeln), gekochte Eier, Vino del Pais (Landeswein) und saftige, gegrillte Schweine- und Rinderfillets. Der Besuch einer Romería ist eines der besten Aktivitäten auf Teneriffa, um die Kultur der Insel zu erleben.

Picknick im Kiefernwald

Jeden Sonntag strömen die Leute aus Teneriffa zu den zonas recreativas [z. Dt. Naherholungsgebiete] zu Picknick und Gesang in den Kiefernwäldern, in denen die Bäume genug Schatten spenden vor der intensieven Sommersonne. In allen Naherholungsgebieten findest du stämmige Picknicktische, Steingrills, frisches Quellwasser und Toiletten. 

Die Einheimischen tendieren dazu vollbeladen mit Essen zu kommen und den ganzen Tag in den Lichtungen der Kiefernwälder zu verbringen. Es ist eine perfekte Aktivität für einen Familienurlaub auf Teneriffa.

Schau dir den 1000 Jahre alten Drachenbaum an 

Keiner weiß so richtig, wie alt der Jahrtausend alte Drachenbaum in Icod de los Vinos ist. Er könnte bereits seit 5000 Jahre bestehen oder junge 650 Jahre alt sein. Unabhängig davon, wie alt er nun wirklich ist, ist dieser Baum ein echtes Einzelexemplar, über den einst geglaubt wurde, dass er aus dem Blut von getöteten Drachen heranwuchs.

Der Jahrhundert alte Drachenbaum ist der meist-gekrönte innerhalb der kanarischen Flora und den besten Blick auf ihn hat man vom Plaza de la Costitución.

Besuche ein Konzert 

Es gibt jede Menge kostenloser Musikfestivals und Konzerte, die meistens finden auf Stadtfesten statt, welche du in deinem Urlaub auf Teneriffa besuchen kannst. Meistens spielen dort lokale Bands und unbekannte internationale Künstler.

Robert Cray spielte auf dem Santa Blues Festival, während Echo and the Bunnymen unter dem Mondschein auf dem UNESCO Welterbe der La Laguna ihre Hits performten. In den Kulturzentren findest du Informationen zu den besten regionalen Konzerten.

Camping

Stell dir vor in einer Waldlichtung mit einem Glas Wein in der Hand unter dem Sternenhimmel zu sitzen; an einem Ort, an dem du tagtäglich Sternschnuppen sichten kannst. Das ist Camping auf Teneriffa! 

Es befinden sich 13 offizielle Campingplätze in den Hügeln Teneriffa’s, die überall auf der Insel verteilt sind. Das Aufstellen eines Zeltes ist dort kostenlos. Für Camper, die es lieben der Natur nahe zu sein, sind vor allem die abgelegenen Abschnitte empfehlenswert. Obwohl das Camping auf den Campingplätzen kostenlos ist, benötigst du eine Erlaubnis, aber dafür springt dabei ein günstiger Urlaub auf Teneriffa raus.

Ein architektonisches Wunder

Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Teneriffa ist das glatte, weiße, zeitgenössische Bauwerk, welches nur die Kreation des berühmten spanischen Architekten Santiago Calatrava sein kann. Manche sagen, dass es eine Kobra sei, andere behaupten, dass es eine Welle sei, und es gibt nochmal einmal andere, die es als ein Trojanischen Helm ansehen.

Was auch immer es darstellen mag, das Auditorium von Teneriffa Adán Martín ist eine Sehenswürdigkeit, welche die Kreuzfahrtschiffpassagiere ins Staunen versetzt, wenn dieses in Santa Cruz einsegelt. Es ist ein inspirierender Bau für Konzerte, Ballets und Musicals und auf jeden Fall einen Besuch wert, auch wenn du nicht unbedingt eine Vorstellung besuchst.

Es gibt sehr viele tolle Aktivitäten auf Teneriffa, welche man machen kann, ohne dafür Geld ausgeben zu müssen und welche alle Geschmäcker der Urlaubsreisenden treffen.

Apartment in Playa de las Américas

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 3
  • 1 Badezimmer
  • 29 m² Wohnfläche
  • Gemeinsamer Pool
  • Internet
  • Terrasse
  • Klimaanlage
  • Waschmaschine

Ferienwohnung in San Miguel de Abona

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 3
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 25 m² Wohnfläche
  • Internet
  • Garten
  • Gartenmöbel
  • Klimaanlage

Ferienwohnung in Arona

  • 1 Schlafzimmer
  • Personen 2
  • 1 Badezimmer
  • 50 m² Wohnfläche
  • Gemeinsamer Pool
  • Internet
  • Balkon
  • Garten
  • Terrasse

Kommentare

X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 750€ Gutschein für Ihren nächsten Spanien Urlaub.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie
 Geschenkgutschein im Wert von €750! 
Ferienwohnungen-Spanien.de verwendet eigene Cookies sowie die von Drittanbietern, um unseren Service zu optimieren und Ihnen Werbeangebote anzuzeigen, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind, in dem wir Ihre Navigationsgewohnheiten analysieren. Für Einstellungsänderungen sowie weitere Informationen klicken Sie bitte hier.