Sortiert nach: Ibiza Provinz

Inseltour rund um das schöne Ibiza

Ibiza, auf Katalanisch Eivissa, ist nicht nur ein Mekka für Partygänger. Die Insel ist ein grandioses Reiseziel für Familien, Naturfreunde, Aktivurlauber und Menschen, die sich für Geschichte oder Kultur interessieren. Lassen Sie sich überraschen, was die felsige Insel im Mittelmeer wirklich ausmacht.

Sant Josep de sa Talaia

Sant Josep de sa Talaia gibt es gleich zweimal auf Ibiza: als Gemeinde und als Sant Josep de sa Talaia, das gleichnamige Dorf. Die Gemeinde im Westen der Insel gehört mit rund 24.000 Einwohnern zu den größten auf Ibiza. Hier befinden sich zauberhafte Ortschaften wie Sant Jordi, Sant Agustí, es Cubells und das bereits erwähnte Dorf Sant Josep de sa Talaia. Eine Tour quer über die Dörfer öffnet die Augen für die ursprüngliche Lebensart auf der Baleareninsel. Ibiza ist erst seit gut 30 Jahren die Lieblingsinsel der Reichen und Schönen. Zuvor war Ibiza eine Insel der Fischer, Bauern und Schafshirten.

Sant Josep de sa Talaia kann über die Inselstraße PM803 leicht erreicht werden. Die Fahrt führt von der Inselhauptstadt Ibiza-Stadt nach Westen in Richtung Sant Antoni de Portmany. Nach etwa 11 km ist das Ziel erreicht. Die weißgetünchte Dorfkirche aus dem 18. Jahrhundert ist schon von Weitem zu sehen. Ein Besuch der Kirche ist lohnenswert. Bei der feierlichen Messe wird würziger Weihrauch geschwenkt, der die Sinne benebelt.

Torre des Savinar

Fahren Sie weiter Richtung Südwesten nach Punta de Sa Pedrera, um sich dem mächtigen Wehrturm Torre des Savinar aus dem 18. Jahrhundert zu nähern. Von hier hielten Posten Ausschau nach Piraten, die über das Mittelmeer kamen und regelmäßig die Bevölkerung von Ibiza überfielen und ausplünderten. Die Wächter konnten vom Turm aus feindliche Schiffe früh erkennen und die Einwohner rechtzeitig warnen, damit diese sich in Sicherheit bringen konnten.

Dalt Vila

Die Altstadt von Eivissa heißt auf Katalanisch Dalt Vila, was sich am besten mit Oberstadt übersetzen lässt. Schließlich ist die Stadt zwar alt, aber sie liegt vor allem weit oben. So weit, dass man einen herrlichen weiten Blick auf das blaue Meer genießen kann und auf jeden Fall eine gemächliche Gangart beim Aufstieg einlegen sollte. Wer sich in dem engen Gassengewirr verläuft, muss sich nicht grämen. Das passiert Jedem. Die Altstadt ist verwirrend wie ein Labyrinth. So mancher Besucher fragt sich, ob es besser gewesen wäre, ein Wollknäuel mitzunehmen, um den Weg zurück zu finden.

Erobern Sie Eivissa entweder über das Stadttor Portal de Ses Taules oder das Portal Nau. Der erste Zugang ist etwas anstrengender und nichts für schwache Waden. Die Strapazen vergisst man jedoch sofort, wenn man den wunderschönen Hauptplatz Plaza de Vila betritt. Das Portal Nou ist über den Plaza del Parque erreichbar.

Cala Comte

Ebenfalls in der Gemeinde Sant Josep de sa Talaia gelegen, befindet sich dieser traumhafte Badestrand, der für seine Sauberkeit mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Der Strand liegt westlich des Dorfes Sant Agustí des Vedrà. Wer abends unterwegs ist, muss nur Richtung Sonnenuntergang fahren. Ein Felsvorsprung teilt den Strand in zwei Hälften - der Weststrand eignet sich für Familien, der Oststrand für passionierte Nacktbader.

Es Vedra

Die sagenumwobene Insel Es Vedrá ragt wie ein Seeungeheuer aus dem Meer. Ist das vielleicht die Spitze der legendären Insel Atlantis, die einst versunken und mit einem ganzes Kulturvolk untergegangen sein soll? Oder ist das die Insel, wo Homers berühmte Sirenen ihre betörenden Melodien sangen, die Seefahrer verhexten und in den Tod trieben?

Bleiben wir lieber bei den trockenen Fakten. Es Vedrá ist ein kleines, unbewohntes Eiland, das vor der Insel Ibiza liegt. Etwa 2,5 km vor der Badebucht von Cala d'Hort gelegen, befindet sich die Insel in einem Naturschutzgebiet und weckt bei vielen Betrachtern die Sehnsucht einmal hinüber zu schwimmen oder mit dem Boot überzusetzen. Per Jetski werden Exkursionen nach Es Vedra angeboten. Weitere atemberaubende Aussichten können Besucher vom bereits erwähnten Wachturm Torre des Savinar auf Es Vedrá genießen.

 

Artikel Teilen

Kommentare

X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie könnten einen Rabatt von 750€ auf Ihren nächsten Urlaub in Spanien bekommen. Wählen Sie aus mehr als 7500 Ferienwohnungen!

 Geschenkgutschein im Wert von €750!