Bewertungen für Costa Almería

Durchschnitt der Bewertungen - Basierend auf 205 Bewertungen.

Stadt

Küste

Gabriele

Der Ort ist sehr schön angelegt und wird auch laufend gepflegt. Nur im Hinterland sind die Gewächshäuser mit dem Plastikplanen was leider nicht so schön aussieht. Aber irgendwo muss ja unser Obst und Gemüse angebaut werden. Vor Ort bekommen Sie tolles Obst und Gemüse!!!! Auch der Fisch ist stets frisch und in großer Auswahl zu haben. Die kleinen Bars geben zu den Getränken immer selber hergestellte Tapas kostenlos dazu!! Man kann sehr schön am Hafen sitzen und die Sonne genießen. Das Naturreservat ist direkt neben der Anlage. Ein Besuch lohnt sich. Der Strand ist so weitläufig, das man laufend kann ohne Ende. Auch mit dem Fahrrad ist man hier sehr gut unterwegs.

Top Ferienimmobilien an der Costa Almería

Penthouse in Almerimar (Marina)

(31)
  • 2 Schlafzimmer
  • Personen 4
  • 1 Badezimmer
  • 1 Toilette
  • 68 m² Wohnfläche
  • 10 m² Terrasse
  • 1500 Garten in m
  • Gemeinsamer Pool
  • Internet

Villa in Albox

(24)
  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 2 Badezimmer
  • 2 Toiletten
  • 125 m² Wohnfläche
  • 140 m² Terrasse
  • 980 Garten in m
  • Privater Pool
  • Internet

Landhaus in Mojácar

(19)
  • 3 Schlafzimmer
  • Personen 6
  • 3 Badezimmer
  • 300 m² Wohnfläche
  • 300 m² Terrasse
  • Privater Pool
  • Internet
  • Innenhof
  • Garten

Costa Almeria

Die Costa Almeria ist relativ unberührt verglichen mit ihren Nachbarregionen, der Costa del Sol und Costa Blanca. Der über 200 km lange Küstenstreifen der Costa Almeria ist überwiegend naturbelassen, das Hinterland ist trocken und wüstenähnlich und nur sehr dünn besiedelt. In der Region Almeria hat man die meisten Sonnenstunden und den geringsten Regenfall in ganz Europa.

Geschichte
Der Name Almeria stammt noch aus der Arabischen Herrschaft. Der arabische Name Al-Mariyya bedeutet der Spiegel, der Spiegel, der das Meer widerspiegelt. Die gleichnamige Hauptstadt Almeria war eine Festung und der Haupthafen der Mauren. Der maurische Alcazaba ist die zweit-grösste arabische Festung in Andalusien nach der Alhambra in Granada.

Sehenswürdigkeiten
Die Stadt Almeria ist lebendig, modern und sehr geschäftig und ist sehr spanisch geprägt mit nur wenigen ausländischen Bürgern. Es gibt einen Fährhafen mit einer Fährverbindung nach Marokko, einen Yachthafen, sowie einen Fischereihafen. Ein Besuch der Stadt Almeria ist in jedem Fall lohnenswert, es gibt eine Reihe Galerien, Museen und viele Geschäfte, sowie malerische Plätze entlang der zentralen Avenue Las Ramblas.

Naturbelassene Küste
Im Osten der Stadt Almeria liegt der geschützte Naturpark Cabo de Gata – Nijar mit seiner schönen naturbelassenen und schroffen Küste. Ein Teil der Küste hat beschränkten Zugang für Autos, man muss also zu Fuss zum Strand laufen und klettern. Aber die herrlichen Strände mit ihrem kristallklaren Wasser entschädigen für den Fussmarsch. Hier kann man wunderbar schwimmen und tauchen. Cabo de Gata mit seinen unberührten Stränden und Dünen und den kleinen Fischerdörfern gehört zu den naturbelassensten und ökologisch wertvollsten Küsten entlang des westlichen Mittelmeeres. Ob zum Wandern oder Vögel beobachten oder weil man die wundervolle Natur geniessen möchte, es ist ein fantastisches Reiseziel.

Die Umgebung
In Nijar werden Keramiken hergestellt und ein Besuch lohnt sich um einzigartige Souvenirs zu kaufen.

Im Westen von Almeria liegen die Orte Roquetas de Mar, Aguadulce und Almerimar. Hier findet man eine gute touristische Infrastruktur mit zahlreichen Freizeitangeboten. In Almerimar beispielsweise gibt es einen Yachthafen, Golfplatz, Hotels, etc.

Weiter westlich erreicht man den alten Fischerort Ada, in der region bekannt als „El Poniente“. Hier gibt es interessante  archäologische Stätten, die noch aus dem 8. Jahrhundert stammen. Diese Region ist noch nicht so von Touristen überlaufen.

Im Norden der Stadt liegt der FKK Strand von Vera. Weiter südlich der bekannte Ort Mojacar, der an einem Felshang liegt und fantastische Strände mit feinem Sand bietet.

Berühmte Filme
Die Costa Almeria ist ausserdem dafür bekannt, dass hier einige Italo-Western gedreht wurden. Die trockene und wüstenähnliche Landschaft der Taberna Wüste war die perfekte Location für Filme von Sergio Leone. Auch David Lean drehte hier einige Szenen des Oscar prämierten Films Lawrence von Arabien. Im Ort Tabernas kann man die Filmsets besichtigen, die übrigens jedes Jahr viele Touristen anziehen. Hier stehen ausserdem die Ruinen einer maurischen Festung und eine alte Kirche.

Alte Wohnkultur
Weiterhin ist die Region bekannt für ihre Dörfer in denen man in Höhlen wohnte. Die Häuser wurden in den weichen Sandstein gegraben. In vielen Dörfern in Almeria und Granada wohnen auch heute noch Menschen in diesen Höhlen.

Landwirtschaft
Trotz des trockenen Klimas in Almeria ist es eine wichtige Region für Landwirtschaft. Hier werden jedes Jahr über 250 Millionen Kilo Blumen und Früchte geerntet. Die Plastik-Treinhäuser die sich über Kilometer und Kilometer erstrecken, sind nicht zu übersehen.

Landesküche
In der Provinz Almeria sind Gerichte aus Fisch und Meeresfrüchten beliebt, ob Tintenfisch, Garnelen oder Rotbarben. Die Küche wurde auch stark von der arabischen und Nord-Afrikanischen Küche beeinflusst. Da in Almeria Früchte und Gemüse produziert und frisch geerntet werden, sind sie natürlich besonders lecker. Typische Gerichte der Provinz Almeria sind Fischeintöpfe, Migas (frittiertes Brot mit Knoblauch und einer scharfen Sauce) und natürlich gegrillter Fisch.

Tipps für Ausflüge in der Gegend

Bewertungen für Costa Almería

Durchschnitt der Bewertungen - Basierend auf 205 Bewertungen.
Stadt
Küste

Stadt:
Küste:
Eingereicht von:
2. Mrz 2015
Diese Bewertung erscheint in Deutsch Diese Bewertung erscheint in Deutsch

Almerimar Bewertung

Der Ort ist sehr schön angelegt und wird auch laufend gepflegt. Nur im Hinterland sind die Gewächshäuser mit dem Plastikplanen was leider nicht so schön aussieht. Aber irgendwo muss ja unser Obst und Gemüse angebaut werden. Vor Ort bekommen Sie tolles Obst und Gemüse!!!! Auch der Fisch ist stets frisch und in großer Auswahl zu haben. Die kleinen Bars geben zu den Getränken immer selber hergestellte Tapas kostenlos dazu!! Man kann sehr schön am Hafen sitzen und die Sonne genießen. Das Naturreservat ist direkt neben der Anlage. Ein Besuch lohnt sich. Der Strand ist so weitläufig, das man laufend kann ohne Ende. Auch mit dem Fahrrad ist man hier sehr gut unterwegs.


Costa Almería Bewertungen

Schöne kleine Hafenstädtchen. Endlos weite Strände.
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein Stornieren
Missbrauch melden Sie halten dies für Missbrauch?

Stadt:
Küste:
Eingereicht von:
9. Okt 2014
Diese Bewertung erscheint in Deutsch Diese Bewertung erscheint in Deutsch

Almerimar Bewertung

Gemütlich, viele Restaurants, ruhig, übersichtlich


Costa Almería Bewertungen

Schöne Orte, leckere Restaurants, wunderbare Buchten
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein Stornieren
Missbrauch melden Sie halten dies für Missbrauch?

Stadt:
Küste:
Eingereicht von:
28. Apr 2013
Diese Bewertung erscheint in Deutsch Diese Bewertung erscheint in Deutsch

Lubrín Bewertung

kleines gemütliches Dorf am Rande der Sierra de los Filabres. 30 km zum Strand deshalb eher für eine Wanderurlaub geeignet. Aphotheke und Restaurant sowie ein kleiner Supermarkt vorhanden.


Costa Almería Bewertungen

viele englische Touristen .wenige schöne Strandabschnitte. Leider ist ein großer Teil der Küste von Gewächshausplanen bedeckt. Die sehen nicht schön aus wenn sie vom Wind teilweise zerfetzt hängen.
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein Stornieren
Missbrauch melden Sie halten dies für Missbrauch?

Stadt:
Küste:
Eingereicht von:
7. Feb 2013
Diese Bewertung erscheint in Deutsch Diese Bewertung erscheint in Deutsch

Almerimar Bewertung

Sauberer Ort ! Fremdenfreundlich !


Costa Almería Bewertungen

sehr schön!
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein Stornieren
Missbrauch melden Sie halten dies für Missbrauch?

Stadt:
Küste:
Eingereicht von:
1. Okt 2012
Diese Bewertung erscheint in Deutsch Diese Bewertung erscheint in Deutsch

Almerimar Bewertung

In Almerimar bekommt man alles notwendige - es ist ein Sporthafen. Almeria ist eine schöne Stadt und gut zum Shoppen. Viele interessante Ausfugsziele sind in der Nähe und gut erreichbar.


Costa Almería Bewertungen

Die Küste ist schön, die Landwirtschaft mit dem Plastikmeer (intensiver Anbau von Gemüse) ist aber gewöhnungsbedürftig....
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein Stornieren
Missbrauch melden Sie halten dies für Missbrauch?

Stadt:
Küste:
Eingereicht von:
28. Aug 2012
Diese Bewertung erscheint in Deutsch Diese Bewertung erscheint in Deutsch

Mojácar Bewertung

Schöner Strand mit toller Promenade.


Costa Almería Bewertungen

Sauber und einfach nur zum Wohlfühlen.
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein Stornieren
Missbrauch melden Sie halten dies für Missbrauch?
X
Geschenkgutschein im Wert von €750!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie könnten einen Rabatt von 750€ auf Ihren nächsten Urlaub in Spanien bekommen. Wählen Sie aus mehr als 7500 Ferienwohnungen!

 Geschenkgutschein im Wert von €750!